Zucchini Salmon Pasta

Zucchini Salmon Pasta

Die beiden Jungs von Buddy Dinner starten seit kurzem als  Food-Blogger und Content Creator durch. Ihre Mission: Neu kulinarische Abenteuer. Exklusiv für brandnooz haben sie ein leckeres und zugleich gesundes Rezept aus Lachsfilet und Zucchini gezaubert.

Zubereitungszeit: 30-40 Minuten
Rezept für 2 Personen

ZUTATEN

300 g Lachsfilet
500 g Zucchini
100 g Kirschtomaten
1 Avocado
50 g Röstzwiebeln
50 g Kräuterbutter
50 g Camembert Creme
50 g Schnittlauch
50 g Petersilie
3 Knoblauchzehen
300 g Vollkornbrot
2 EL Ölivenöl
2 TL Chili Salz
2 TL Pfeffer
1 Zitrone

ZUBEREITUNG

1. Die Zucchini waschen und mit einem Spiralschneider oder Schäler in dünne Streifen schneiden.

2. Knoblauchzehen pressen und in 2 EL heißem Olivenöl auf mittlerer Stufe anbraten.

3. Zucchini-Streifen für 4-5 Minuten auf mittlerer Stufe anbraten und mit dem Knoblauch verrühren.

4. Alle Kirschtomaten der Zucchini Pasta hinzufügen.

5. In einer separaten, mit Olivenöl vorgeheizten Pfanne den Lachs auf mittlerer Stufe
von beiden Seiten goldbraun anbraten. Als kleiner Tipp: Wir benutzen hierfür gerne noch Röstzwiebeln als kleine Marinade sowie ein paar Spritzer einer frischen Zitrone.

6. Den Ofen auf 180° Grad Umluft vorheizen.

7.  Avocado aufschneiden und den Kern entfernen. Avocado in Streifen schneiden.

8. Vollkornbrot mit Kräuterbutter sowie Camembert Creme
bestreichen und für ein paar Minuten in den Ofen geben, bis es leicht knusprig ist.

9. Das knusprige Brot nach Belieben mit restlichen Tomaten und Kräutern garnieren.

10. Fertig Anrichten.

Guten Appetit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.