Wir lieben Blogs

Wir lieben Blogs

Wir haben wieder einmal die brandnooz Blogger gefragt, was sie an der brandnooz Box so mögen – und welche Gerichte sie aus den Boxprodukten zaubern. Zwei Bloggerinnen und ihre Rezepte stellen wir euch heute vor.

Calistas Traum

Nudelnester mit HähnchenbrustSAM_0271

Zutaten für 4 Portionen

4 Hähnchenbrüste
1 Pck. Blätterteig aus der Kühltheke
500 g Nudelnester oder Bandnudeln
1 Birkel Nudel Up Basilikum
Salz und Pfeffer

1. Den Blätterteig auf eine ebene Fläche ausrollen und in breite Streifen schneiden. Am besten an der Größe der Hähnchenbrust orientieren.
2. Die Hähnchenbrust mit Salz und Pfeffer würzen und von beiden Seiten in heißem Öl scharf anbraten. Anschließend mit den bereits zugeschnittenen Blätterteigstreifen umwickeln und im Ofen für 10-15 Min. bei 180 °C goldbraun backen.
3. Währenddessen kocht ihr die Nudelnester in Salzwasser, gießt das Wasser ab und mischt das Birkels Nudel Up Basilikum unter die Nudeln. Alles gut vermengen und einen Moment ziehen lassen. Nach Bedarf noch eine Prise Salz und Pfeffer hinzufügen. Alles noch schön anrichten, und schwupp, habt ihr ein köstliches Gericht gezaubert!

 
backenmachtfroh

Arrabiata-Rührei-Crostini01Arrabiata-Rührei

Zutaten für 2 Portionen

4 Scheiben helles Baguette
1/2 Knoblauchzehe
Olivenöl
Salz, Pfeffer
1/2 TL Knorr Salatkrönung Italienische Art
frische, gehackte Petersilie und Schnittlauchröllchen
3 Eier
150 g ORO di Parma Tomaten Sugo Arrabiata

1. Baguettescheiben mit Knoblauch einreiben und im Ofen leicht grillen.
2. Währenddessen Öl in einer Pfanne heiß werden lassen und die Eier hineinschlagen. Wenn sie beginnen zu stocken, von außen nach innen zusammenschieben.
3. Petersilie und Schnittlauch untermischen und Tomatensugo zugießen. Die Eier stocken weiter.
4. Ist die gewünschte Konsistenz erreicht, mit Salz und Pfeffer abschmecken und auf den Baguettescheiben anrichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.