Tropischer Genuss: Gegrillte Spitzpaprika

Bei Salaten darf eine leckere Vinaigrette nie fehlen. Aber auch beim Grillen, Marinieren oder bei einem leckeren Chutney macht sie eine gute Figur – vor allem wenn es sich dabei um die exotische und würzige Kokosblüten Vinaigrette von Tropicai handelt!

paprika

Gegrillte Spitzpaprika

Lecker als raffinierte Vorspeise oder im Sommer als BBQ-Hauptgang!

Zutaten für 4 Portionen

4 große rote Spitzpaprika
360 g Feta
2 TL Tropicai Würzöl Knoblauch
2 Hände voll Rucola
20 Walnusshälften
schwarzer Pfeffer
rote Pfefferbeeren
Meersalz
Tropicai Kokosblüten Vinaigrette Exotic Blossom
Tropicai Kokosblütensirup

Zubereitung

1. Spitzpaprika der Länge nach halbieren und die Samen entfernen. Innenseite der Paprikahälften mit dem Würzöl Knoblauch bestreichen.
2. Feta in Scheiben schneiden und auf die Paprikahälften legen. Kokosblütensirup auf dem Feta verteilen. Dann die gefüllten Paprikahälften ca. 10 Min. grillen.
3. Die gegrillten Spitzpaprika auf Teller setzen und den Rucola darauf verteilen. Mit Salz und frisch gemahlenem schwarzem und rotem Pfeffer würzen. Als Topping noch ein wenig von der Kokosblüten Vinaigrette Exotic Blossom darüberträufeln.

tropicaiDie exotische Kokosblüten Vinaigrette von Tropicai lässt Genießerherzen höherschlagen. Die Basis dieser Köstlichkeit ist natürlich fermentierter Blütensaft der Kokospalme. Dieser wird von Kleinbauern täglich frisch geerntet. Die Reifezeit von acht Monaten verleiht ihm die feine Säure. In traditioneller Handwerkskunst entstehen die beiden fruchtigen Sorten „Nectar Dream“ und „Exotic Blossom“.

UVP € 7,95 (250 ml)


Bei diesem Beitrag handelt es sich um einen Promotion-Beitrag.

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.