Tiramisu-Quark mit Kokos-Chips

Wer 2018 fit durchstarten möchte, der braucht dafür auch die richtige Ernährung. Dieses leichte, eiweißreiche Rezept unterstützt euch bei Sport & Fitness und schmeckt dazu noch richtig gut.

stark-in-den-februar-tiramisu-quark-blog

Zutaten für 1 Portion

3 EIKLAR
50 G MAGERQUARK
50 G PROTEINPULVER TIRAMISU
1½ BANANEN
SÜSSSTOFF NACH BEDARF
50 G ENTÖLTES KAKAOPULVER
10 G KOKOS-CHIPS

Zubereitung

1. Das Eiklar zu Schnee schlagen. Den Quark mit dem Proteinpulver in einer Schüssel vermischen. Eine Banane mit der Gabel zerdrücken und zum Quark geben. Den Eischnee vorsichtig unterheben. Bei Bedarf mit Süßstoff süßen.

2. Die restliche Hälfte der Banane in Scheiben schneiden und auf der Masse verteilen. Mit Kakaopulver bestreuen und die Kokos- Chips darauf verteilen.

 

Tipp:
Verwendet am besten Bio-Eier aus der Region. Die Eigelbe könnt ihr gut gekühlt bis zum Abend aufheben und ein Omelett daraus zubereiten.

 

Veith_Fitness Food_300dpi_cmyk.5cmBuchvorstellung

So gehen Ernährung und Fitness Hand in Hand: Im Kochbuch Fitness Food zeigen Alexander Veith, Julia Kolberg und Doris Strauss, wie man mit eiweißreicher Kost seine körperliche Fitness unterstützen kann. Die Rezepte vom Fitmacher-Frühstück bis zum Snack für die Sporttasche sind nach persönlichen Zielen eingeteilt, z. B. Fettabbau, Muskelaufbau oder Ausdauersport.

Trias Verlag, € 17,99 (ISBN: 978-3-432-10320-4)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.