Tipps für Deinen Adventkalender

Liebe Noozies,

noch ist genug Zeit bis Dezember, um den Adventkalender für Kinder, den Liebsten, die Frau oder einen Freund zu machen – aber was soll rein in die 24 Türchen, Kästchen oder Säckchen? Es ist ja doch etwas eintönig, wenn 24 gleiche Überraschungen auf die Beschenkten warten oder es wieder die gleichen Riegel und Bonbons aus dem letzten Jahr sind. Wenn Dir noch Ideen fehlen, so lass Dich von brandnooz inspirieren. Wir haben in den letzten Wochen und Monaten viele neue Produkte vorgestellt, von denen zahlreiche geradezu perfekt in einen Adventkalender passen würden.

Wie wäre es denn mit Schoko- und Vanillepudding in einer neuen Form, mit knuspriger Hülle und Milka Schokolade: Die Milka Crispello gibt es seit September und mit einer Packung kann man gleich mehrere Tage im Adventkalender füllen. Oder man nehme das etwas andere Kinovergnügen: Milka Choco und Popcorn. Für den Filmabend zu Hause genau die richtige Abwechslung. Oreo ist mittlerweile auch hierzulande bekannt. Landet der kultige Keks aus Amerika bei Euch immer im Adventkalender, dann gönnt Euren Liebsten doch mal eine ganz besondere Variation: Milka Oreo. Darin trifft zarte Milkaschokolade auf feine Vanillecreme und knusprige Oreo-Stückchen.

Bei „Die Besten von Ferrero – Dunkle Versuchung“ bleiben sogar noch zwei Pralines übrig, da fällt die Entscheidung schwer, ob es Mon Cheri, Ferrero Rondnoir oder Ferrero Küsschen Zartbitter sein soll, die man sich selbst gönnt. Doch Ferrero hat natürlich noch andere neue Köstlichkeiten zu bieten: In Duplo Selection warten neben Duplo Classic, auch Zartbitter und Zartbitter Mandel auf den schokoladigen Genuss. Und auch Hanuta trumpft mit einer Neuheit auf: mit Hanuta Crunch. Aber Beeilung, die Hanutawaffeln mit crunchigen Getreidecrisps gibt es seit September 2011 und nur für kurze Zeit im Handel.

Soll es weniger schokoladig sein? Da gäbe es auch eine nicht zu verachtende Auswahl an neuen Leckereien. Zum Beispiel die Haribo Lakritz Turtles. Die Schaumzucker-Schildkröten mit leckerer Kokos/Lakritz, Vanille/Lakritz oder Schoko/Lakritz Füllung bieten sanften Lakritz-Genuss. Oder „Taste the Rainbow“ mit den fruchtigen Skittles Fruits oder Crazy Sours. Ihr könnt auch die neuen Tic Tac Acerola Kirsche verpacken.

Eure Kids freuen sich sicher auch über die Extra-Portion Energy in der Schule: Dextro Energy Schulstoff schmeckt nach Orange oder Waldfrucht. Für die Schulstunde wäre also gesorgt, doch was ist mit dem Snack in der kleinen Pause. Da hilft ein Corny Nussvoll mit seinem intensiv nussigem Geschmack in zwei Sorten: Erdnuss-Vollmilch oder Mandel-Weiße Schokolade. Und was sich auch gut im Adventkalender macht, ist der Knusperspaß der neuen Brandt micro minis in den Sorten milch-kakao, sesam-krokant oder mandel.

Und wenn Du nicht gleich die Bastelschere zur Hand nehmen oder jemanden nicht mit Snacks und Süßigkeiten beschenken willst, dann hätten wir eine stimmungsvolle Alternative: den Tee-Adventkalender von SONNENTOR mit 24 ausgewählten, unterschiedlichen Bio-Tee-Sorten.

Hoffentlich konnten wir Euch inspirieren. Verratet uns doch, wen Ihr wie mit einem Adventkalender beschenkt. Wir sind gespannt auf Eure Ideen.

Und zum Schluss noch ein kleiner Tipp: Wir haben auch eine Adventkalender-Aktion. Vom 1. bis zum 24. Dezember hast Du die Möglichkeit, Tester zu werden und ganz unterschiedliche Warenproben gratis zu bekommen.

30 Kommentare

  1. schulz-wernau@web.de'

    Super leckere Sachen dabei. Ich selber gönne mir wieder keinen Adventskalender aber meine Kinder bekommen einen mein Sohn will lieber Star Wars und meine Tochter einen den ich selber füllen muß.

  2. produkt-tests@web.de'

    Schönen Dank auch, jetzt muss ich die Schokolade unbedingt haben. 😀

    Tolle Ideen 😉
    Den Adventskalender würde ich auch gerne testen, das Rad mag mich aber nicht. Ansonsten gibt es bei uns für die Kids noch 08/15-Adventskalender, wir kaufen uns einen zusammen. Gebastelt wird nächstes Jahr wieder. =)

  3. juettnerjulia@yahoo.de'

    Mein Mann bekommt einen Adventskalender der Ossi-Art. Er kommt aus der ehemaligen DDR, lebt aber schon lange bei mir im Schwabenländle. Seinen Adventskalender fülle ich mit typischen Ost-Lebensmitteln 🙂 z. B. Rotkäppchen Sekt, Born Senf, Nudossi, Vitacola, Pfeffi usw.

    • stephaniehoefner@yahoo.de'

      Naja finde ich persönlich von der Größer der Geschenke etwas sehr übertrieben…… es soll ja nur ne Kleinigkeit im Adventskalender sein….. verschiedene Halloren Kugeln z.B. Aber sonst wirklich ne schöne Idee… mein Mann kommt auch aus´m Osten und ist echt ne gute Anregung !

  4. babypunk1990@googlemail.com'

    @neuanfang das klingt ja gut , ich glaub darüber würde sich mein freund auch freuen 🙂

    Also am schönsten finde ich die selbstegmachten kalender da kann man doch so richtig kreativ werden , dieses jahr bekommt warscheinlich meine 2 jahre alte schwester einen schön mit mädchenkram 🙂

    also ich würde den kalender auch gerne testen , da sind sicherlich köstliche leckerein dabei 🙂 yummmmiii

  5. Testallee@gmx.de'

    Ich habe zwei Tee-Adventskalender bestellt, einen für meinen Mann und einen für meine Tochter. Bin schon gespannt auf ihre Gesichter 🙂

  6. sweetpersia04@hotmail.com'

    ich habe letztes jahr für meinen freund einen weihnachtskalender gebastelt, habe 24 süße rentiere genäht, die vorne am bauch eine tasche haben und habe die taschen mit pralinen und andere leckeren süßigkeiten (habe natürlich von jeder sorte 2 reingemacht, damit ich auch was abbekomme;) )und tollen sachen, wie herztassen, brettspiele usw voll gemacht. nicht nur er hatte spaß beim auspacken, sondern auch ich:)
    dabei waren natürlich alles mögliche von fererro, milka, lindt usw 🙂 lecker lecker

    dieses jahr werde ich den gebastelten adventskalender wieder vollmachen:) freue mich schon drauf:D

  7. redkater@gmx.de'

    Also ich habe vor dieses Jahr für die Kids einen selber gebastellten Kalnder zu machen entwerde aus 24 klopapierrollen die ich zu einem Baum zusammen klebe oder ich nehme den den ich vor 5 Jahren gemacht habe dassind kleine Säckchen in die verschiedene Sachen reinkommen zb. kleine Pixibücher oder kleine Tiere und hin und wieder mal gummibärchen

  8. tinetine27@gmx.de'

    wir haben einer freundin einen Adventskalender zum Geburtstag geschenkt. sie hatte am 2.nov. dh. sie durfte ihr geschenk nicht öffnen. sie war etwas sauer….

  9. silvia_gerke@web.de'

    hab gesehen, dass es für Männer jetzt auch einen Bierkalender gibt -ich glaub,das ist mir zuviel des Guten! Nee,nee- dann trinkt er vielleicht schon morgens statt Kaffee Bier…
    Also bei uns ist es seit 2 Jahren so, dass wir von unserer Tochter einen selbstbefüllten Kalender bekommen,da sind immer tolle kleine Überaschungen drin! Ansonsten finde ich auch diese nostalgischen einfachen Kalender gut, wo nette Sprüche drin stehen!

  10. martingisela@hotmail.com'
    kentschana

    ui, und ich bin dezember im urlaub und werde die meisten aktionen verpassen. schade…. 🙂

    zum adventskalender: schön finde ich auch, wenn man leute überrascht, die überhaut nicht damit rechnen.
    vor ein paar jahren habe ich zum beispiel einem befreundeten paar bei uns im haus einen adventskalender an einer langen schnur mit 24 säckchen gebastelt und den beiden vor die türe gehängt.
    mein sohn ist noch ganz klein und ich denke das adventskalendersystem versteht er noch nicht. bis zum nächsten jahr möchte ich aber selbst einen basteln. nur süssigkeiten will ich auch nicht rein tun. ggf. geht es ja auch zum teil mit minispielsachen (zum beispiel jeden tag eine playmobilfigur aus einem großen bauset und an weihnachten zur bescherung gibts dann das dazu passende haus dazu)

  11. crawling@directbox.com'

    Ich finde den Tee-Adventskalender super und werde mich persönlich selbst mit diesem Schmuckstück beschenken:) Mein Freund bekommt einen selbst gebastelten Adventskalender von mir. Er mag super gern Ferrero Rocher und Milka Schokolade. Damit werde ich den Kalender wohl füllen und zwischendrin natürlich auch andere Leckereien verstecken. Meine Nichte bekommt auch einen Kalender. Was für einen muss ich mir noch überlegen.

  12. Claud-T.H@web.de'

    Als ich kleiner war, habe ich meiner Familie immer Bilder-Kalender gebastelt.
    Den letzten Kalender, welchen ich verschenkt habe, habe ich meinem Freund gebastelt. Ich habe verschiedene Süßigkeitenkreaionen aus Marzipan zubereitet. Also gefüllte Marzipankugeln mit Schokofüllung oder ummanteltes Marzipan oder kleine Figuren. Weihnachtskalender sind schon etwas feines und die Kleinsten freuen sich immer riesig – nicht mehr lang bis Weihnachten 🙂

  13. ronny.diana@gmx.net'

    Advent ist eine tolle zeit. ich mache auch für uns alle immer einen kalender, für meinen mann, für die hunde, für meine Arbeitskollegen, und nikolaus haben alle inklusive nachbarn kleine leckerein vor ihren türen stehen

  14. only-jeep@gmx.de'

    Habe meiner tochter schon ein paar Sachen von Ferrero gekauft sie steht total auf Rocher.
    Eine kleine Weihnachtsgeschichte am Rande!!!
    Weihnachten 2010,schnell die Geschenke unter den Baum,den Keks für den Weihnachtsmann mit der Milch runterschlingen und dann die Familie auf dem Weg zur Kirche noch abfangen,pooh geschafft.
    Kirche um,Türe auf nein Türe zu!!!
    Info 2 Hunde allein zu Hause mit Weihnachtsgeschenken 😉 🙁 leider auch die Ferreros meiner Tochter!!
    Der Schäferhund hat die Plastikpackung und die Ferreros mit Papier gefressen,Tage später glitzerte es dann in der Wiese das war der Beweiß,Ich konnte nur lachen aber mein Mann und meine Tochter waren stinke sauer!!
    Ich hatte noch Ersatz im Schrank und dann ging es ein bischen besser!

  15. deniz_agu@web.de'

    Leckere Sachen dabei. Ich selber gönne mir und meinem Mann einen selbst gebastelten Adventskalender jeder schreibt 12 Sachen auf z.B. heute gibts einen Kinoabend; heute wird gechillt zu Hause oder Du darfst das Restaurant aussuchen. dann werden die Zettel gemischt und in den Adventskalender verteilt 😀 Das ist jedes Jahr spannend; denn man muss auch Sachen mitmachen; die einem wahrscheinlich als Frau keinen spaß machen würden wie z.B. ins Fußballstadion gehen 😛

  16. schmusevicky@web.de'
    Vickyleinchen

    Ich beschenke meine Liebsten jedes Jahr mit einem Selbstgefüllten Adventskalender.
    Die Suche nach der Füllung startet dabei immer schon im Hochsommer, dann hole ich mir bereits Anregungen und schaue was es so Neues und schönes für die Adventskalender gibt.
    Besonders meine Oma freut sich immer sehr darüber, sie findet das sehr schön.
    2 von 4 Adventskalender habe ich bereits fertig befüllt. Für die letzten beiden bin ich noch verzweifelt auf der Suche nach passendem Naschwerk und kleinen Geschenken.

  17. M.Eppel@gmx.de'
    Melenchen00

    meine 3 Kinder freuen sich wie jedes jahr riesieg auf den den selbstgebastelten Adventskalender von Mama:-)
    süsses, Spielzeug, Büchlein immer wieder was tolles drin

  18. skorpion@unitybox.de'
    Heike Bugert

    Ich befülle die Adventskalender unserer 3 Inder nicht selbst. Sie bekommen den Kalender von Kinder Friends Mini. So übertriebene kalender mit riesiegen geschenken jeden Tag finde ich etwas übertrieben, denn es sollte der Sinn dieser Sache ja nicht aus den Augen geraten.
    Jeden Tag eine kleine Süßigkeit finde ich absolut passend und acuh ausreichend!

  19. peggybrendemuehl@gmx.de'

    oh, die sieht echt lecker aus… aber ist die nicht etwas zu groß geraten? meine türchen sind kleiner:)

  20. klaudia.weisbrod@freenet.de'

    Wir haben selbstgemachte Kalender.Jeden Tag eine Kleingkeit und am 6 und 24 gibts was grösseres darin.Kann auch mal ne Tafel Schokolade oder so sein

  21. melanie-1981@freenet.de'
    luckystar27

    Als meine beiden Schwestern und ich klein waren, hat Mama immer einen Adventskalender mit roten Stoffsäckchen aufgehängt. und jeden Tag haben wir drei etwas Süßes wie Maoam, kleine Gummibärchenpäckchen oder eine kleine Schokolade bekommen in die Säckchen. jeder natürlich das selbe. so gabs keinen Streit oder Neid, weil der andere was besseres haben könnte.
    Und heute kauf ich mir immer noch gern für mich einen Schoko-Advendskalender zum Spaß

  22. T.Weeber@gmx.de'
    Sonnlinchen

    Einfach nur lecker mir und meiner Familie schmecken die Mandeln am besten die anderen sind auch lecker

  23. nise83@gmx.de'

    so viele leckere Sachen,da weiss man ja garnicht was man zuerst probieren soll. Die Milka Schokolade mit popcorn sieht sehr verlockend aus. Und der Teeadventskalender ist auch ne super Idee, ist mal was anderes als die langweiligen Kalender die es so gibt

  24. 2schae@gmx.net'
    Sahnetörtchen

    Ich durfte die Minis testen und habe sofort die kleinen Tütchen verteilt , meine Freunde waren am Anfang sehr enttäuscht weil diese sehr alt geschmeckt haben,also die Dosen versucht und alle waren begeistert.
    Lecker,Kross und keine Krümel Daumen hoch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.