Schlagwort: Warenprobe

Unboxing Dezember Teil 2

Unboxing der brandnooz Box Dezember von Erdbeerliese

Die Überraschung ist gelungen

Schon der erste Teil kam richtig gut an, daher nun zum zweiten Teil der vielen Unboxing-Videos aus dem Dezember. Fortan findet Ihr hier in unserem Blog jeden Monat eine Zusammenstellung der Unboxing-Videos unserer Noozies.

Viel Spaß beim Anschauen und Stöbern in der brandnooz Box.

Unboxing von „Erdbeerliese“:

präsentiert von „Kaddi2112“:

 

Vorgestellt von „MissKuschi“:

präsentiert von „fiesychan“:

Dezember Box Vorstellung von „AdreTV242“:

Sollte Euer eigenes Video in beiden Teilen (heute & „Unboxing brandnooz Box Dezember Teil 1“)  nicht dabei gewesen sein, schickt uns doch einfach eine kurze Mail mit dem Link zu Eurem Unboxing-Video an info@brandnooz.de und wir fügen es gerne hinzu.

Vielen Dank für Eure vielen Beiträge und viel Spaß beim Auspacken der kommenden Januar Box wünscht Euer brandnooz Team!

Unboxing Dezember Teil 1

Produkttest nun auch per Video

Auch im Dezember haben uns wieder zahlreiche schöne Unboxing-Videos zur brandnooz Box Dezember erreicht und es werden immer mehr! Die Reaktionen reichten hierbei  von „definitiv für jeden von uns was dabei“ bis zu „die geilste Box aller Zeiten“. Fortan präsentieren wir Euch jeden Monat eine Zusammenstellung der brandnooz Unboxing-Videos. Im Folgenden präsentieren wir Euch den ersten Teil.

Unboxing brandnooz Box Dezember

liebevoll präsentiert von PrettybyKitty:

Zitat: „Die geilste brandnooz Box aller Zeiten“ by PinkDivasClub:

Unboxing von „LouuNaa“:

gepostet von „Evil Crowin“:

vorgestellt im Doppelpack von „Graefin Marie“:

von Lisa Mauer /Boxenstube

Der zweite Teil unserer Unboxing Videos erscheint am kommenden Donnerstag auf dem brandnooz Blog. Hier präsentieren wir Euch dann fünf weitere interessante Videos unserer Noozies.

Wir hoffen, Euch haben die Videos genauso gefallen wie uns, haben Euch inspiriert eigenen Videos zu erstellen oder dazu verführt auch eine brandnooz Box zu bestellen? Hier oder unter (http://www.brandnooz.de/brandnooz-box) könnt Ihr Eure eigene brandnooz Box bestellen. Erreicht uns Eure Bestellung noch vor dem 15., bekommt Ihr sogar noch die Januar Box nach Hause geliefert.

Vielen Dank für Eure tollen Beiträge und viel Spaß beim Auspacken und Entdecken der kommenden brandnooz Januar Box.

Euer brandnooz Team!

Grün die Farbe des Jahres 2013!

brandnooz grün Farbe des Jahres

Grün, grün, grün ist alles was ich liebe

Grün ist die Farbe des Jahres und brandnooz liegt damit voll im Trend. Wir ahnten die Bedeutung der Farbe schon vorher und setzen seit mehreren Jahren auf kraftvolles Grün.

Wofür steht Grün für Euch?

Das Pantone Color Institute hat jetzt die Farbe Grün, die Ruhe, Kraft und Sicherheit verleiht, zur Farbe des Jahres 2013 ernannt und legt somit den Trend des noch jungen Jahres fest. Pantone ist vergleichbar mit der deutschen DIN in Bezug auf Farben und hierbei Weltmarktführer. Der exakte Grünton des Jahres heißt Emerald, steht für Brillanz und ist durch den Farbcode (RGB) 0, 152, 116 definiert…

brandnooz grün Farbe des Jahres

Grün is neben blau der Farbton, der am häufigsten und liebsten wahrgenommen wird – allein durch die Vielzahl an Grüntönen in der Natur. So löst Grün bei den meisten Menschen positive Gefühle aus und steht in den meisten Kulturen für Aufbruch, Wohlstand und Schönheit.

Kraft, Hoffnung und Zukunftsdrang sind definitiv mit Grün verbundene Attribute. Was charakterisiert Grün für Euch persönlich und wofür steht es für Euch?

 

Gewinner brandnooz Backwettbewerb

Da läuft das Wasser im Munde zusammen

Über 50 beeindruckende Einsendungen aus der Weihnachtsbäckerei haben uns erreicht. Wir waren teilweise überwältigt von der Qualität der Rezepte und Fotos. Dementsprechend schwer ist uns die Auswahl der Gewinner gefallen, doch die drei glücklichen Gewinner und vor allem talentierten Bäcker/Konditoren stehen jetzt fest. Eine Auswahl der besten Einsendungen findet Ihr auf unserem offiziellen brandnooz Pinterest Board.

Die drei Gewinnerfotos sind:

Gewinner des brandnooz Backwettbewerbes
Die Gewinner-Noozies, die sich über jeweils eine brandnooz Best-Of Box freuen dürfen sind:

„Desechen“
„Lilaplätzchen“
„Mille-Fleuers“

Vielen Dank für Eure vielen Einsendungen
Euer brandnooz Team

brandnooz Backwettbewerb Ingwer-Schoko-Kekse

Ingwer Schoko Kekse

Raffiniert bis ins Detail

Jeden Tag etwas Neues. Heute mal eine weihnachtliche Backkreation mit Ingwer, eingeschickt von Noozie „FrauTomTom“ – Ingwer-Schoko-Kekse!

Auch Ihr habt noch bis zum 26.12. die Möglichkeit Eure tollen Backkreationen einzusenden und mit etwas Glück eine von drei handgepackten Best-Of Boxen zu gewinnen. Einfach Fotos & Rezepte per Email an info@brandnooz.de.

Ingwer-Schoko-Kekse:

Ingwer Schoko Kekse

Zutaten:

  • 100 g Zartbitterschokolade
  • 25 g weiße Schokolade
  • 60 g frischer Ingwer
  • 60 g weiche Butter
  • 200 g Mehl
  • 1/2 TL Backpulver
  • 150 g weiße Kuvertüre
  • 80 g Pistazien
  • 100 g Zucker
  • Mark von einer ausgekratzten Vanilleschote

Backanleitung:

Die Zartbitter und weiße Schokolade hacken. Den Ingwer schälen und fein reiben. Das Ei verschlagen. Butter, Zucker und Vanillemark mit den Quirlen des Mixers 5 Minuten schaumig schlagen. Das Ei nach und nach unterschlagen.
Mehl, Backpulver, gehackte Schokolade und den Ingwer mit den Knethaken des Handrührers unterrühren, bis ein glatter Teig entsteht. Den Teig ca 1/2 Stunde kalt stellen.

Die Hälfe des Teigs zwischen 2 Bögen Backpapier ausrollen. Plätzchen ausstechen und auf mit Backpapier belegtes Backblech setzen. Die Plätzchen im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 15 Minuten goldbraun backen und abkühlen lassen.
Die weiße Kuvertüre im Wasserbad schmelzen. Pistazien nicht zu fein hacken. DiePlätzchen zur Hälfte in die Kuvertüre tauchen, abtropfen lassen und seitlich in die Pistazien drücken. Nach Belieben noch mit einem Löffel Linien auf die Plätzchen malen. Wenn die Schokolade ausgehärtet ist in Dosen verpacken.

 

Viel Spaß beim Nachbacken und wunderschöne Weihnachten wünscht
Euer brandnooz Team

brandnooz Box Hit Juni 2012

Und wieder gibt es einen Hit zu feiern

Die Hitparade meldet sich zurück mit dem brandnooz Box Hit für den Juni 2012! Wir waren überwältigt von dem grandiosen und ausführlichen Feedback unserer Noozies, die Bahlsen Crispettis zum brandnooz Box Hit im Juni wählten!

Bahlsen bleibt am Besten

Wer denkt bei Bahlsen nicht an knusprige Kekse mit bestem Geschmack? Bereits der Gedanke an die Herstellung der Backwaren lässt einem das Wasser im Munde zusammenlaufen! Gewohnt verführerische Kekse von Bahlsen kennen wir alle und doch hat es Bahlsen wieder einmal geschafft unsere Noozies zu überzeugen! Der Boden der hauchdünnen, mit Erdnüssen raffinierten Kekse ist überzogen mit einer zarten Schicht Vollmilchschokolade, die auf der Zunge zergeht. Bahlsen Crispettis passen perfekt zum Tee, Kaffee, Latte Macchiato, ob mit Freunden oder ganz für sich alleine. Das Knabbervergnügen für die genüsslichen Momente oder einfach nur zwischen durch.

Der Keks hat es in sich

Der knusprige Keks ist verfeinert mit gerösteten Erdnüssen und erhält daher eine extra knackige Note. Bahlsen Crispettis sind knusprig und zerbröseln nicht auf Anhieb, wie so manch anderer Keks. Die leckeren Erdnüsse sind zudem eine pfiffige Alternative zu den ansonsten so häufig verwendeten Haselnüssen. Mit einem Happs im Mund und doch zum langsamen, langanhaltendem Genießen gedacht.

Bahlsen Crispettis

Die knusprige Verführung!

Unwiderstehlich verführerisch

Schon bei der Ansicht der Verpackung bekommen unsere Noozies Heißhunger. Von Vorteil ist auch, dass diese wiederverschließbar ist, falls der Wille etwas aufzusparen doch stärker als der Appetit sein sollte, was bei diesen Keksen schwer erscheint. Vielleicht will man einem seiner Liebsten dann aber doch eine Kostprobe überlassen. Glück gehabt, falls dann wirklich noch ein Keks übrig geblieben sein sollte. Für viele unserer Noozies war klar, die Packung ist einfach immer zu schnell leer, denn wer kriegt schon jemals genug von solch leckeren Keksen!?

Ein „absolutes Muss“ für unsere Noozies

Insgesamt 409 Mal kommentierten unsere Noozies die Bahlsen’s Crispettis, eine beeindruckende Rückmeldung und ein tolles Feedback dazu. Generell kam die brandnooz Box im Juni klasse an. Unsere Noozies finden, dass die Bahlsen Crispettis „genau richtig sind für die Kaffeepause“ und  gerne bei der Arbeit nebenbei gegessen werden. Ein „absolutes Muss zum Latte Macchiato mit der Freundin“. Auch bei der ganzen Familie kommen die Bahlsen Crispettis super an und sind hier ein „Genuss für die ganze Familie“. Wieder behaupten alle wie immer zu wenig abbekommen zu haben, denn „die Tüte ist so schnell leer“ ;). Unsere Noozies sind sich einig, dass die Bahlsen Crispettis „oberlecker“  und weiterzuempfehlen sind.

Und was für ein Krümelmonster steckt in Dir?

Wie schmecken Dir die Bahlsen Crispettis? Lass uns Deine Meinung wissen, indem Du einen Kommentar schreibst. Wohlmöglich nascht Du auch viel lieber einen anderen Keks? Teile Deinen Geschmack mit allen Noozies!

Sei bereit für den nächsten brandnooz Box Hit!

Trommelwirbel!!! Wer wird der Gewinner der Hitparade im Juli, landet auf dem beliebten, ersten Platz und wird brandnooz Box Hit im Juli 2012? So viel sei verraten, Ihr Noozies lasst die Nuss hochleben, dreimal HOCH, HOCH, HOCH!

brandnooz Box Hit Mai 2012

Ein neuer Produkt-Hit: Aoste Stickado MINIS

Der Top-Hit aus dem Mai ist klein und rund und passt gut in Hand und Mund: Aoste Stickado MINIS. Obwohl auch die brandnooz Box Mai wieder randgefüllt mit Top-Markenprodukten war, konnten sich die herzhaft-würzigen Snacks für Feinschmecker an die Spitze der Neuerscheinungen setzen. Sicherlich hat dabei geholfen, dass Aoste das bewährte Rezept für seine Stickados auch in der Miniversion angewendet hat und damit die Klassiker kürzer, aber genauso köstlich machte. In der Box war die Variante „Classique“, ebenfalls erhältlich sind „Pikanto“ mit Pepperoni und „Walnuss“.

Milde Schärfe im neuen Format

Mit über 400 Kommentaren war das Echo auf die Aoste Stickado MINIS in der Box überwältigend. Selbst die Vegetarier unter den Abonnenten waren angetan von dem handlichen Format, das eine schnelle Weitergabe an fleischessende Freunde, Verwandte und Bekannte erleichterte. Besonders beliebt bei diesen sind der aromatisch-würzige Geschmack und die knackige Konsistenz des neuen Aoste Snacks. Sogar eine „milde Schärfe“ kann so manche Noozie herausschmecken!

Aoste Stickado MINIS Classique

Aoste Stickado MINIS Classique

Snack für zuhause und unterwegs

So haben sich die Stickados schnell einen Platz auf der Einkaufsliste und dem Esstisch erobert. Zuhause werden sie gern in Kombination mit Oliven, z.B. den Kalamata Oliven im Gaea Snackpack aus der brandnooz Box Juli, und anderen mediterranen Vorspeisen serviert. Auch als Verfeinerung von Fernseh-oder Spielabenden im trauten Familien- und Freundeskreis sind sie heiß begehrt.

Natürlich kommen die Qualitäten der Nr.1 aus der brandnooz Box Mai auch unterwegs zur Geltung, denn die kleinen Stickados passen in jede Tasche und sind der ideale Proviant für jede Unternehmung.

Neue Produkte testen für mehr Abwechslung

Somit schlägt dieser herzhafte Hit eine ganz andere Geschmacksnote an, als das beliebteste Box-Produkt des Vormonats, die mit Stevia gesüßten und daher zahnfreundlichen Pulmoll Kirsch plus Vitamin C. Hier zeigt sich mal wieder, dass wir Noozies die Abwechslung mögen, die uns die Box jeden Monat beschert. Ob im Juni wieder etwas Süßes gewonnen hat erfahrt Ihr, wenn wir die Nr.1 der brandnooz Box Juni.

Hitparade für Produkttester

Unsere Hitparade der Boxprodukte ergibt sich übrigens jeden Monat aus der Befragung aller Abonnenten der jeweiligen brandnooz Box. Nach der Auslieferung fragen wir für jedes enthaltene Produkt verschiedene Bewertungskriterien ab. Die beliebteste Neuerscheinung wird als brandnooz Box Hit ausgezeichnet und erscheint dann in dieser Rubrik.

brandnooz Box Hit April 2012

Neu: Die Hitparade für Produkttester

Unsere Hitparade der Boxprodukte ergibt sich übrigens jeden Monat aus der Befragung aller Abonnenten der jeweiligen brandnooz Box. Nach der Auslieferung fragen wir für jedes enthaltene Produkt verschiedene Bewertungskriterien ab. Die beliebteste Neuerscheinung wird als brandnooz Box Hit ausgezeichnet und erscheint dann in dieser Rubrik.

Pulmoll Kirsch ist die erste Nr.1

Die Nr.1 der ersten brandnooz Box 2012 ist ein Klassiker in neuer Rezeptur: Pulmoll Kirsch plus Vitaminc C.

Neben dem gesunden Vitamin C enthält Pulmoll Kirsch auch Stevia, das aus dem Honigkraut stammt und mittlerweile in vielen Produkten als natürlicher Süßstoff eingesetzt wird, z.B. in der Nevella Stevia Streusüße, die in der brandnooz Box Mai für Furore sorgte.

Innovative Rezeptur

Pulmoll hat seine traditionsreichen und beliebten Hustenbonbons so erfolgreich modernisiert, dass wir Noozies miteinander um die Wette lutschen! Bei der Rezeptur kann man das auch mit gutem Gewissen tun, denn zahnfreundliche Bonbons zaubern alt und jung ein Lächeln ins Gesicht.

Traditionelle Verpackung

Die typische Pulmoll Blechdose ist auch in kirschrot zeitlos schön und beschützt die dollen Drops in Handtaschen, Schulranzen und Aktenkoffern – oder auch im Auto, wo Mittelkonsole und Handschuhfach eine prima Bonbonablage bieten.

Pulmoll Kirsch plus Vitamin C

Pulmoll Kirsch plus Vitamin C

Begeisterte Community

In den ca. 300 Kommentaren zum Produkt wird deutlich, dass Pulmoll hier einen echten Hit gelandet hat, denn neben den praktischen und gesundheitlichen Vorteilen überzeugt besonders der Fruchtgeschmack. Im Vergleich zu anderen Hustenbonbons punktet Pulmoll mit einer ausgewogenen Mischung aus fruchtig-erfrischenden und wohltuend-milden Geschmacksnoten, die quer durch die Community als „einfach lecker“ empfunden wurden. Dieses Kompliment wird nur wenigen zuckerfreien Produkten gemacht, denn zu oft bleibt der Geschmack auf der Strecke, wenn Zucker gestrichen oder durch andere Süßstoffe ersetzt wird.

Zauberkraut Stevia

Bei Pulmoll Kirsch entfaltet die Wunderpflanze Stevia ihre einzigartigen Qualität als natürlicher Süßstoff. Dank der intensiven Süße des Pflanzenextrakts kommen die Bonbons ganz ohne Zucker aus, ohne an Geschmack einzubüßen.

Gibt es ein besseres Bonbon?

Was meinst Du? Welche Pulmoll Variante schmeckt Dir am besten? Oder hast Du eine andere Lieblingsmarke? Schreib Deine Meinung als Kommentar und begründe Deine Wahl.

Der brandnooz Box Hit Mai 2012…

Zum Schluss gibt noch ein Ausblick auf den zweiten Box Hit des Jahres: Ohne zu viel zu verraten, sei gesagt, dass im Mai etwas ganz anderes oben auf der Speisekarte stand. Sicherlich hatten unsere Box Abonnenten viele Favoriten, aber die Nr. 1 stellen wir nächste Woche vor. Schau also wieder rein in unsere Hitparade! Wer will, kann sich vorab eine eigene Meinung bilden und hier mit einem Klick die  brandnooz Box Mai ansehen.

Gewinne mit deinem Kräuter-Tipp eines von fünf Ricola Paketen

Schweizer Kräuterzucker von Ricola

Wir verlosen noch einmal fünf Ricola Pakete!

Die verschiedensten Kräuter sorgen für den wohltuenden Geschmack der Ricola Bonbons. Doch mit Pfefferminze, Salbei, Thymian und CO. kann man noch ganz andere Sachen machen.

Wofür verwendet ihr welche Kräuter? Was zaubert Ihr Gutes mit ihnen?

Schreibt Euren Tipp (vielleicht ein besonderes Rezept) bis Sonntag 18 Uhr in die Kommentare und gewinnt mit etwas Glück eines von fünf Ricola Paketen mit jeweils zwei Packungen der Sorten Mixed Berry, Honig-Kräuter und dem Original: Schweizer Kräuterzucker!

Wir sind gespannt auf Eure Anregungen und wünschen Euch viel Spaß!

Gewinne mit Deiner Dankeschön-Botschaft eines von fünf Ricola Paketen

Wollt ihr eines von fünf Ricola Paketen gewinnen?

Schweizer Kräuterzucker von Ricola

 

Dann aufgepasst: Im Schweizer Kräuterzucker von Ricola steckt eine geballte Ladung Kräuter: Bibernelle, Holunderblüten, Ehrenpreis, Pfefferminze, Salbei, Eibisch, Thymian, Frauenmantel, Andorn, Spitzwegerich, Schlüsselblume, Schafgarbe und Malve. Die Pflanzen wachsen alle in der Schweiz und ihre besondere Mischung ist für die wohltuende Wirkung der Kräuterbonbons verantwortlich.

Schon oft haben uns die kleinen Leckereien bei Husten, Heiserkeit oder Halsschmerzen geholfen. Es wird Zeit für ein kleines Dankeschön, meint Ihr nicht?

Dichtet uns doch drei bis vier Verse und bedankt Euch mit einer kurzen Botschaft bei den wohltuenden Bonbons von Ricola. Ihr dürft dabei gerne die Namen der Kräuter verwenden. Ob sich Eure Dankeschön-Botschaft reimt oder nicht, bleibt Euch überlassen.

Schreibt uns Eure Idee bis Freitag 9 Uhr in die Kommentare und gewinnt mit etwas Glück eines von fünf Ricola Paketen mit jeweils zwei Packungen der Sorten Mixed Berry, Honig-Kräuter und dem Original: Schweizer Kräuterzucker!

Wir sind gespannt auf Eure Beiträge und wünschen Euch viel Spaß beim Dichten.

Tipps für den windigen Herbst gesucht: Gewinne eines von drei Ricola Paketen

„Wer hat’s erfunden?“

Ein Glas Honig

 

Die Antwort dürfte bekannt sein: Die Schweizer natürlich! Mit dem wohltuenden Schweizer Kräuterzucker von Ricola bekämpfen wir im windigen und nasskalten Herbst nicht nur Heiserkeit, sondern auch Husten und Halsschmerzen.

Wollt Ihr passend zum bevorstehenden Herbstwetter eines von drei Ricola Paketen gewinnen?

 

Dann verratet uns Eure Waffen gegen nasskaltes Wetter und sausenden Wind! Schreibt uns bis Donnerstag 15 Uhr in die Kommentare, welche Erfindung Euch noch den Alltag während der dunklen Jahreszeiten erleichtert.

Mit etwas Glück gewinnt ihr mit Eurem Tipp schon bald eines von drei Ricola Paketen mit jeweils einer Packung der Sorten Mixed Berry, Honig-Kräuter und dem Original: Schweizer Kräuterzucker!

Wir freuen uns auf Eure Beiträge und vielleicht ist ja sogar der ein oder andere nützliche Tipp darunter.

Genussprodukte als Warenprobe kostenlos zu Hause testen

In der brandnooz Community werden fortlaufend neue Genussprodukte vorgestellt. Mitglieder können die Produkte bewerten und gegenseitig ihre Erfahrungen austauschen. Ergänzend wird mindestens einmal im Monat ein Produkttest durchgeführt, bei welchem jeder Produkttester eine Warenprobe gratis zugesendet bekommt. Jeder Interessent kann sich kostenlos anmelden und somit zum Produkttester werden.

Fortlaufend kommen so viele neue Genussprodukte auf den Markt, dass man als privater Verbraucher relativ schnell den Überblick verliert. Wer die wichtigsten Neuheiten aus den Bereichen Lebensmittel und Getränke nicht verpassen möchte, meldet sich am besten direkt bei brandnooz an. Schließlich dreht sich in der Community alles um den guten Geschmack, weshalb fortlaufend die wichtigsten und interessantesten Neuheiten aus der Welt der Genussprodukte vorgestellt werden.

Bei brandnooz geht es jedoch um wesentlich mehr, als lediglich die Vorstellung neuer Genussprodukte. Community Mitglieder können sich über die Produkte austauschen und beispielsweise Empfehlungen aussprechen. Außerdem bleibt es nicht bei der bloßen Theorie. Denn jeden Monat findet mindestens ein Produkttest statt, an welchem sich die Mitglieder der brandnooz Community beteiligen können. Im Rahmen des Tests bekommen teilnehmende Mitglieder eine Warenprobe direkt nach Hause gesendet, um sie dort in aller Ruhe verköstigen zu dürfen.

Mindestens eine neue Warenprobe im Monat

Bei den Produkttests legt brandnooz großen Wert auf Abwechslung. Jeden Monat gibt es daher mindestens ein neues Produkt, das im Rahmen des Tests zur Verfügung gestellt wird. Hierbei kann es sich um die unterschiedlichsten Genussprodukte handeln, angefangen bei Snacks, über Schokoladenspezialitäten bis hin zu Erfrischungsgetränken. Somit dürfte regelmäßig für jeden Geschmack das passende Produkt mit dabei sein.

Mitmachen kann jeder, der in der brandnooz Community als Mitglied registriert ist. Sobald die neue Warenprobe vorgestellt wird, gilt es lediglich das Interesse daran zu bekunden. Dieser Schritt ist wichtig, schließlich sollen Produkttester auch Produkte enthalten, die sich tatsächlich ausprobieren möchten. Am besten man meldet sich gleich beim Newsletter an, damit man auf dem Laufenden bleibt und kein Produkt verpasst.

Bei brandnooz gehen Produkttester kein Risiko ein

Wenn Produktproben kostenlos über das Internet angeboten werden, kommt bei so manchem Interessenten schnell Skepsis auf. Bei brandnooz erfolgt die Teilnahme am Test jedoch vollkommen risikofrei. So fallen zum Beispiel keine Kosten an. Sämtliche Kosten, die mit dem Lebensmitteltest in Verbindung stehen, werden übernommen. Auch bezüglich des Datenschutzes sind die Produkttester abgesichert: Die Weitergabe persönlicher Daten ist ausgeschlossen.