Schlagwort: Waffel

Muffles

Muffles-01_web

BerlinMuffles_Adresse
Muffles – Eine süße Liaison von Muffin und Waffel

Waffeln oder Muffins? – Hier gibt’s beides. Außen sind die sogenannten „Muffles“ knusprig wie eine Waffel, innen aber weich wie ein fluffiger Muffin. Das ausgefallene Gebäck wird mit verschiedenen Espuma-Cremes gefüllt, abgeschmeckt mit saisonalen Früchten und mit Streuseln getoppt. Im Sommer kann man außerdem zwischen der klassischen Espuma-Füllung und Frozen Joghurt mit verschiedenen selbstgemachten Soßen wählen. Der Clou: Die Leckerei bekommt man wie eine Waffeltüte serviert. So wird das Konzept, die Muffles im Schlendern und Quatschen genießen zu können, Programm. Die Muffles gibt es beim Streetfood Thursday in der Markthalle neun in Kreuzberg, im Sommer jeden Sonntag in der KulturBrauerei bei Streetfoodaufachse am Prenzlauer Berg.

Destrooper Feine Waffel – unser Rezept-Tipp

destrooper_Feine_Waffel_packshotDestrooper Feine Waffel – ein wahres Highlight in unserer aktuellen Box 🙂 Habt ihr die köstlichen Butterwaffeln mit einem Hauch von Vanille auch schon in unserer schönen neuen, roten Neujahrs-Genuss Box entdeckt? Die Waffeln von der belgischen Biscuiterie Jules Destrooper sind so unwiderstehlich lecker und reich an Qualität, dass das Unternehmen sogar seit einigen Jahren belgischer Hoflieferant ist. Da kann nicht mal die Königin widerstehen.

Wer sich zusammenreißen konnte und die Schachtel nicht innerhalb weniger Minuten leergegessen hat, kann sich nun gerne dieses leckere Rezept zu Gemüte führen. Denn die feinen Waffeln mit frischer Landbutter schmecken auch vorzüglich zu herzhaften Speisen – zum Beispiel als knusprige Panade auf Putenbrust zusammen mit einem cremigen Spinat-Risotto. Hier kommt unser Rezept-Tipp mit den Destrooper Waffeln aus der Genuss Box:

Destrooper_risotto_blog

Putenbrust mit Butterwaffeln von Destrooper gratiniert an Spinat-Risotto

Zutaten für 4 Personen

4 Jules Destrooper Butterwaffeln
600 g Putenbrust
150 g Bacon in Scheiben
200 g Risotto Reis
400 ml Gemüsebrühe
100 ml Weißwein
300 g Babyspinat
50 g Parmesan
½ Zwiebel
Schuss Sahne

Zubereitung (Dauer: ca. 45 Minuten)

Putenbrust mit dem Bacon umwickeln und in Butter anbraten. Butterwaffeln zerkrümeln, mit dem geriebenen Parmesan vermischen. Angebratene Putenbrust in eine ofenfeste Form geben und mit Butterwaffel-Parmesan-Mischung bestreuen. Für ca. 20 Minuten bei 175°C im Ofen durchgaren.

In der Zwischenzeit Zwiebeln fein hacken, in Olivenöl glasig anbraten und anschließend den Risotto-Reis dazugeben. Weißwein und Gemüsebrühe hinzugeben und kurz aufkochen lassen, danach auf kleiner Temperatur ca. 11 Minuten weiter köcheln lassen (bitte mit der Packungsangabe vergleichen). Mit Salz, Pfeffer und einem Schuss Sahne abschmecken.

Den geputzten Spinat zum Risotto zugeben und zusammenfallen lassen – auf kleiner Stufe warmhalten bis die Pute fertig ist.

Risotto mit Hilfe eines Dessert-/Speiserings auf dem Teller anrichten, Putenbrust in Scheiben schneiden und neben dem Risotto anrichten.

Viel Spaß beim Kochen und Genießen wünscht brandnooz 🙂

Lösung NOOZ Magazin 11/2015

Unsere November Box kam pünktlich, um euch den Beginn der Adventszeit zu versüßen. In ihr versteckt hat sich unser schönes Dezember Magazin, in welchem ihr diesen Monat die Chance hattet, ein ganz besonders leckeres Paket zu gewinnen. Dafür musstest ihr nichts weiter tun, als unser kleines Kreuzworträtsel auszufüllen und uns das korrekte Lösungswort per E-Mail zu schicken. Hier findet ihr auch des Rätsels Lösung:

Gewinner_november_2015

Und das sind die drei glücklichen Gewinner:

~ Markus W. aus Marktoberdorf ~ Sibylle K. aus Erftstadt ~ Stefan Baar-Ebenhausen ~

Zusammen mit Loacker haben wir unter allen richtigen Einsendungen drei Wander- und Genusspakete im Wert von je 65 € verlost. Sie bestehen aus einem Wanderrucksack, einer Wandertrinkflasche sowie einer reichhaltigen Auswahl an feinen Loacker Waffel- und Schokoladenfeingebäcken. Diese wurden im Herzen der Dolomiten aus hochwertigen, naturreinen Zutaten hergestellt. Das klingt doch wahnsinnig lecker! Vielen Dank an alle, die mitgemacht haben, und für die zahlreichen Einsendungen. Leider konnten wir nur drei Gewinner auswählen. Aber das nächste Gewinnspiel läuft zum Glück auch schon! Im NOOZ Magazin Dezember könnt ihr dieses Mal einen ganzen Jahresvorrat an Caffè Vergnano Kapseln gewinnen – miträsteln lohnt sich also 😉

Schluss mit Ernährungsmythen – das Nooz Magazin deckt auf!

Vegetarier die Fisch essen sind gar keine Vegetarier, oder vielleicht etwa doch? Mit weit verbreiteten Ernährungsmythen, wie kein Snack nach 18 Uhr und anderen Irrglauben, räumen wir in unserem neuen Nooz Magazin auf.

Wir haben diesmal tolle Spinatrezepte für Euch, weil Spinat ja auch so gesund ist :-), aber nicht wie viele vermuten wegen des hohen Eisengehalts, sondern weil er gut für die Muskulatur und den Stoffwechsel ist. Wie ihr merkt stellt unser Nooz Magazin wirklich diesen Monat bekanntes Wissen rund um Lebensmittel und Ernährung gründlich auf den Kopf. Aber wir sind uns sicher, Ihr werdet viel Spaß dabei haben 🙂

CZPL

 

 

 

 

Seit Kurzem gibt es die brandnooz Box auch in Tschechien, dass es die Box jetzt auch außerhalb von Deutschland gibt, dafür haben Romana, Mirek und Jurai gesorgt. Stolz können Sie mittlerweile auf zwei großartige brandnooz Boxen sein. Auch in Polen dürfen sich bald Lebensmittelfans über die brandnooz Box freuen. Unser polnisches Team, genauer gesagt Paulina und Maurycy, stehen schon in den Startlöchern um Ihre Box auf den Markt zu bringen.

5_Auberginen_RöllchenImmer mehr vergane Kochbücher kommen auf den Markt, kein Wunder, vegan zu leben ist gesund und gilt als wahrer Jungbrunnen. Kein Fleisch? Okay. Aber auch kein Käse, keine Eier, keine Milch? Das schreckt nicht mehr ab, sondern zieht viele sogar an. Mit unseren tollen Rezepten aus dem Bestseller von Attila Hoffmann „Vegan for Youth“ könnt Ihr die vegane Küche einfach mal ausprobieren.

Auch in diesem Nooz Magazin haben wir wieder tolle DIY-Ideen für Euch zusammengestellt und waren wieder für Euch auf der Suche nach tollen Tipps für kulinarische Orte in Deutschland.  DIY

Habt Ihr das neue Magazin schon gelesen oder vielleicht bereits erste Rezepte nachgekocht? Wir freuen uns über Eure Kommentare :-).

Wir wünschen Euch ganz viel Spaß beim Schmöckern und gutes Gelingen beim Nachkochen der Rezepte.

Liebe Grüße,

Euer brandnooz Team