Schlagwort: Tipps

Anpfiff zum Feiern

Anpfiffzum Feiern

Die Zeit des wartens ist vorbei: Endlich startet die WM 2014 in Brasilien und mit ihr aufregende Wochen voller Fußball-Partys und Public Viewings. Damit auch Euer WM-Fest zum vollen Erfolg wird, haben wir Euch ein paar tolle Tipps rund ums Thema Fußball-Deko zusammengestellt.

Anpfiff-zum-feiern

Für alle 11 Freunde
Liebevoll gestalteter Tischschmuck macht gute Laune und wird für Begeisterung sorgen – vor allem dann, wenn Accessoires, Tischdecken und Geschirr farblich auf die Flagge der Lieblingsmannschaft abgestimmt sind …

So geht’s:
Gläser und Besteck können mit Geschenkbändern hübsch dekoriert werden, passende Tröten und Trillerpfeifen bringen außerdem akustisch ordentlich Pep in die heimische Fußballparty. Gastgeschenke in Form von Mini-Pokalen oder kleinen Fußbällen, aber auch witzige Partyhütchen in Teamfarben kommen bei allen Altersklassen gut an.

Stärkung muss sein
Während (hoffentlich) reichlich Tore fallen, darf ein leckerer Snack nicht fehlen. Wer möchte schon mit leerem Magen mitfiebern? Geht fix und sieht großartig aus: Keksriegel im witzigen Fußballfeld-Look. Mit dieser Nasch-Deko wird jedes Spiel zur Nebensache.

MATERIAL
5 KEKSRIEGEL, ZUM BEISPIEL PICK UP! VON LEIBNIZ ETWAS PUDERZUCKERGUSS NACH BELIEBEN KLEINE FUSSBÄLLE AUS ZUCKERGUSS

So geht’s:
Den Zuckerguss in ein kleines Pergamentpapiertütchen füllen, eine kleine Spitze abschneiden und auf je einen Keks ein Fußballfeld spritzen. Mit den Zuckergussbällen garnieren. Den Guss fest werden lassen und die Riegel anschließend servieren.

Schminktipps für lange Fußball-Abende
Ohne geht’s nicht: Beim Public Viewing ist es fast schon Pflicht, mit passender Kleidung und auffälliger „Kriegsbemalung“ anzurücken. Schließlich möchte man ja deutlich machen, für welche Mannschaft das eigene Herz schlägt. Die Damenwelt hat es da einfach: Das eigene Make-up-Sortiment dürfte einen guten Grundstein legen, um beim großen Spiel so richtig gut auszusehen.

So geht’s:
Mit rotem Lippenstift, schwarzem Kajal und goldfarbenem Lidschatten lässt sich im Handumdrehen eine hübsch aussehende Flagge auf der Wange platzieren. Besonders lang anhaltend ist das Ergebnis, wenn wasserfeste Produkte benutzt werden und das Ganze mit Puder grundiert wird. Mehr ist in diesem Falle mehr: Auch die Nägel dürfen gerne im Flaggenlook lackiert werden, und die Teamfarben wandern zur Abwechslung mal von der Wange auf die Augenlider oder Lippen. So ist jeder Fan bereit für den Anpfiff.

 

 

 

 

Küchentradition mit 9 Buchstaben: Einmachen!

Ueberschrift_Einmachtext

Küchentradition mit 9 Buchstaben: Einmachen!
Fast schon in Vergessenheit geraten, erlebt Omas schönste Küchentradition ihre Wiederentdeckung: Auch in der Winterküche wird eingemacht, eingelegt und eingekocht. Hier kommen 10 Luftdichte Fakten aus der Vorratskammer.

1. Genau gesagt
Wer pasteurisiert, erhitzt das Einkochgut nur auf 60 bis 90 ° C. Anders bei der Sterilisation: Hier steigt das Thermometer auf 100 ° C, fast alle Keime werden abgetötet, die Haltbarkeit nimmt zu.

2. Naturzustand
Ganz ohne Kochen hält sich frisches Gemüse in Essig mehrere Monate. Tipp: Gemüse erst salzen und Wasser ziehen lassen. Auch kinderleicht: Beim Einlegen in Öl gründen z.B. Zucchini, getrocknete Tomaten und Schafskäse eine WG auf Zeit.

3. Eingesackt
Gewürze in Chutneys und Relishes werden nach dem Kochen meist wieder entfernt. Um Zeit und Nerven zu sparen, helfen Gewürzsäckchen. Omas Tipp: Zwei handelsübliche feine Teefilter aus Papier ineinander stecken, Gewürze einfüllen und mit Küchengarn verschnüren.

4. Apropos Zucker
In Sachen Marmelade war jahrzehntelang alles glasklar: 1:1. Mit anderen Worten: Ein Teil Obst trifft auf einen Teil Zucker. Das war lecker, kalorienschwer und geht heute dank spezieller Zuckermischungen auch im leichteren 3:1 Verhältnis.

5. Reinheitsgebot
Obst und Gemüse, die sich lange halten sollen, mögen es steril. Die Checkliste für das Einmachglas: Ein Deckel ohne Rost, Dellen oder Kerben. Ein sauberes Glas. Beide in kochendem Wasser oder im Ofen bei 130 ° C ca. 15 Min. abkochen.

6. Beschwipst
Nach deftigem Essen schmecken Desserts mit Schuss wunderbar. Wichtig: Für Früchte in Alkohol muss Hochprozentiges her. Der Klassiker in der Winterzeit ist der Rumtopf. Vorsicht Brummkopf-Gefahr.

7. Aufgeweckt
Das klassische Einweck-Glas mit Gummiring und Metallklemmen begann seine Erfolgsgeschichte am 1. Januar 1900. Mit frisch erworbenem Patent starten Johann Weck und Partner in die Serienproduktion.

8. DIY
„Do It Yourself“ ist das Zauberwort für besondere Geschenke, z.B. als Mitbringsel zum Brunch. Dafür das leckerste Einwegglas auswählen und mit Bändern, Seidenpapier oder handgeschriebenen Etiketten unverwechselbar machen. Lob ist garantiert!

9. Danke, Napoleon!
Um seine Truppen fit zu halten, setzte Napoleon einst eine Belohnung für die erste Konservendose aus. Der Erfinder Nicolas Appert erhitzte Saisonales auf 100 ° C, füllte es luftdicht ab und gewann neben dem Preisgeld auch ewigen Ruhm.

10. “Die Krauts”
Der Deutschen – vermeintlich – heißgeliebtes Sauerkraut entsteht durch das sogenannte milchsaure Einlegen. Dafür wird Salzwasser aufgekocht, wieder abgekühlt und ins Glas auf den Weißkohl gegossen. Nach einigen Wochen wird der Kohl zart und lecker.

Einmachgläser

Unser Tipp für das perfekte Weihnachtsgeschenk

Tree-Die-allerbeste-Freundin-DezemberDer schöne Weihnachtsabend rückt immer näher. Für den einen oder anderen vielleicht aber auch schon etwas zu nah. Ist Eure Vorfreude auch getrübt, weil es Euch einfach nicht gelingt, all die Geschenke für Familie und Freunde pünktlich zu besorgen? Falls ja, dann solltet Ihr jetzt unbedingt weiterlesen. Wir haben heute einen kleinen Tipp für euch, mit dem Ihr jetzt noch schnell das perfekte Weihnachtsgeschenk für Freundin, Vater und Co. finden könnt – ganz ohne Gedrängel in den Einkaufsstraßen und mit einer gewissen kreativen Rafinesse.

Bei Stylight gibt es die besten Weihnachtsgeschenke auf einem Blick, damit kommen ganz gewiss keine selbstgestrickten Socken oder muffige Mirowellen auf den Weihnachtsteller. Ob intellektueller Vater oder Hipster Bruder, Stylight versorgt Euch mit ausgefallenen und passenden Geschenkideen und da ist bestimmt für jeden Eurer Liebsten etwas dabei. Schaut doch einfach mal vorbei und lasst Euch inspirieren.2_goodnooz_box_brandnooz_de_mx400

Als besondere Weihnachtstipp gibt es dort auch unsere goodnooz Box, mit der Ihr Gutes verschenken und Gutes zurückbekommen könnt. Mit jeder goodnooz Box, die Ihr bestellt, spendet Ihr 2 € an den Verein Children und ermöglicht Kindern warme Mahlzeiten.

Jetzt kann das Weihnachtsfest doch endlich beginnen 🙂

Weihnachtliche Grüße, Euer brandnooz Team