Schlagwort: Sandwich

Avocado-Granatapfel-Toast

Ob morgens, zum Lunch oder unterwegs: Ein leckeres Sandwich ist genau das Richtige, um knurrende Mägen zu besänftigen. Und mit abwechslungsreichen und frischen Zutaten belegt, erhält man im Nu eine gesunde und schmackhafte Mahlzeit!

Avocado_Granatapfel_Toast

Zutaten für 1 Person

1 Scheibe Toast, z.B. GOLDEN TOAST Körnerharmonie Sandwich
½ Avocado
30 g Fetakäse
1 EL milde Ajvarpaste
1 TL Granatapfelkerne

1. Toastscheibe toasten. Die Avocado schälen, entkernen und in Scheiben schneiden. Die geröstete Toastscheibe mit Ajvarpaste bestreichen und mit der Avocado belegen. Fetakäse zerbröseln und auf dem Toast verteilen.
2. Den Granatapfel aufschneiden, die Kerne entnehmen und den Toast damit bestreuen.

Golden Toast

Vegetarisches Clubsandwich

Ob morgens, zum Lunch oder unterwegs: Ein leckeres Sandwich ist genau das Richtige, um knurrende Mägen zu besänftigen. Und mit abwechslungsreichen und frischen Zutaten belegt, erhält man im Nu eine gesunde und schmackhafte Mahlzeit!

Sandwich1

Zutaten für 4 Personen

12 Scheiben Toast, z.B. GOLDEN TOAST Körnerharmonie Sandwich
Je 2 gelbe und rote Mini-Paprika
2 kleine Zucchini
2 Tomaten
8 Blätter Kopfsalat
4 EL Olivenöl
2 EL Frischkäse
2 EL grünes Pesto
Kresse
Salz und Pfeffer

1. Tomaten, Paprikaschoten und Zucchini waschen. Tomaten in Scheiben und Paprikaschoten in Stücke schneiden. Zucchini quer halbieren und der Länge nach in dünne Scheiben schneiden.
2. Öl in einer Grillpfanne erhitzen. Paprikastücke darin 2–3 Min., Zucchinischeiben 1–2 Min. bei starker Hitze von jeder Seite braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
3. Drei Sandwichscheiben ergeben ein Sandwich. Jede Sandwichscheibe auf einer Seite mit Frischkäse und darüber mit Pesto bestreichen. Die erste Sandwichscheibe mit Salat und Zucchinischeiben belegen. Die nächste Sandwichscheibe darauflegen und mit Paprika, Tomate und Kresse belegen. Die letzte Sandwichscheibe bildet das Dach des Sandwichturms.

Golden Toast

Kurkuma-Hähnchen-Sandwich

In der Küche geht kein Weg an Gewürzen vorbei. Denn die würzigen Begleiter machen Speisen erst richtig schmackhaft. Und diese Rezepte beweisen, dass sie auch klassische Rezepte und süße Naschereien im Handumdrehen veredeln!

sandwich

Kurkuma-Hähnchen-Sandwich mit Ingwer

Zutaten für 2-3 Portionen
2 Scheiben Toastbrot
30 g zimmerwarme Butter
200 g gegartes Hähnchenfleisch oder Hähnchenschinken
180 g Mayonnaise
1 EL Zitronensaft
1 TL Kurkumapulver
½ TL Ingwerpulver
Meersalz
frisch gemahlener Pfeffer
1 Bund Schnittlauch

1. Das Toastbrot entrinden und jeweils auf einer Seite mit der Butter bestreichen. Das Hühnerfleisch in feine Würfel schneiden.
2. Die Mayonnaise mit dem Zitronensaft und den Gewürzen abschmecken. Das Hähnchenfleisch unter die Mayonnaise rühren. Den Schnittlauch in feine Röllchen schneiden.
3. Die Hälfte der Toastbrotscheiben mit der Hähnchen-Mayonnaise bestreichen und die restlichen Toastscheiben daraufsetzen. Die Sandwiches diagonal halbieren und jeweils eine Kante mit etwas Mayonnaise bestreichen und in den Schnittlauch tauchen. Sofort servieren.

Gewürküche

Ciabatta-Brötchen mit Parmaschinken

Ciabatta-Brötchen mit Parmaschinken

Strahlend blauer Himmel, eine Decke, liebe Freunde und etwas Leckeres zu essen – mehr braucht man nicht für ein sonniges Picknick im Grünen! Bei letzterem können wir Euch behilflich sein. Lasst Euch von unseren leckeren Snack-Ideen inspirieren…

Burger_Picknick

Alle Fotos und Rezepte: THOMY

 

Zutaten für 3 Portionen

1/2 Bund Rucola
1 Tomate
3 Ciabatta-Brötchen
3 EL Thomy Sandwich Creme Honig&Senf
6 Scheiben Parmaschinken
20 g Parmesan (frisch gehobelt)

1. Rucola putzen, waschen und trocken tupfen. Tomate waschen, den Blütenansatz entfernen und in Scheiben schneiden.
2. Ciabatta-Brötchen aufschneiden. Die Ciabattahälften mit THOMY Sandwich Creme Honig & Senf bestreichen. Den Rucola auf die unteren Ciabattahälften legen. Mit Parmaschinken und den Tomatenscheiben belegen.
3. Parmesan darauf verteilen. Die oberen Ciabattahälften darauflegen und servieren.

Thomy_Promotion

 

Schnitzel-Brötchen

Zutaten für 2 Portionen

2 dünne Putenschnitzel (à 100 g)
1 Ei
4 EL Paniermehl
1 EL Mehl
3 EL Thomy reines Sonnenblumenöl
1 Tomate
4 Salatblätter
2 Roggenbrötchen
4 EL Thomy Sandwich Creme Chipotle
8 Scheiben Salatgurke
Salz und Pfeffer
Küchenkrepp

Schnitzelbroetchen

 

1. Putenschnitzel waschen, trocken tupfen und halbieren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

2
. Ei auf einem Teller mit einer Gabel verquirlen. Paniermehl mit Mehl mischen und auf einen Teller geben. Schnitzel zuerst in Ei, dann in der Paniermehlmischung wenden, dabei die Panade gut andrücken.

3. In einer Pfanne THOMY Reines Sonnenblumenöl heiß werden lassen, die Schnitzel von beiden Seiten ca. 8 Min. braten, herausnehmen und auf Küchenkrepp etwas abtropfen lassen. Tomate waschen, den Blütenansatz entfernen und in Scheiben schneiden.

4. Salatblätter gründlich waschen und trocken tupfen. Roggenbrötchen halbieren. Von THOMY Sandwich Creme Chipotle je 1 EL auf eine Brötchenhälfte streichen. Mit Salatblättern, Putenschnitzel, Tomaten und Salatgurke belegen. Nach Belieben mit etwas THOMY Sandwich Creme Chipotle garnieren.

 

brandnooz Blogger Rezept

Nooz-MagazinS.18

WIR HABEN DIE BLOGGER DES BRANDNOOZ UNIVERSUMS GEFRAGT, WAS SIE AN DER BRANDNOOZ BOX SO MÖGEN – UND GLEICH GEBETEN, EIN LECKERES REZEPT MIT EINEM BOXPRODUKT ZU KREIEREN. DREI DAVON STELLEN WIR JETZT VOR.

Lila Plätzchen

Ich liebe es zu Bloggen, weil…

„… es macht mir Spaß, das Schreiben, die Vorbereitung, das ganze Drumherum. Das Bloggen hilft mir sogar Projekte ordentlicher auszuführen oder gar zu Ende zu bringen. Aber hauptsächlich bereitet es mir Freude und anscheinend mache ich auch anderen damit eine Freude. Das ist mit am Schönsten daran.“

Lion’s Snack Zutaten für 2 Sandwiches

  • 4 Scheiben Körnertoast
  • 4 Scheiben Schinken oder Bacon
  • 1/2 Tomate
  • 1 Hartgekochtes Ei
  • 2 Scheiben Tilsiter
  • 2 Salatblätter
  • 1 Glas Hengstenberg Chili-Paprika-Gurken
  • 1 Glas Löwensenf BBQ Sauce
  • Kräuterquark

1. Die Toastscheiben toasten. Den Schinken in einer Pfanne kross anbraten. Den Salat in Streifen, Tomate und Ei in Scheiben schneiden. Die eingelegten Gurken so zerteilen, dass man sie gut auf ein Sandwich legen kann.

2. Zwei Toastscheiben dick mit Kräuterquark bestreichen. Darauf den Schinken und das Ei legen. Die Käsescheiben in einer Pfanne schmelzen lassen und über die vorbereiteten Sandwiches gießen. Darauf Salat, Gurken und Tomate verteilen.

3. Die anderen zwei Toastscheiben mit BBQ-Sauce bestreichen und auf die fertigen Sandwiches legen. Jetzt nur noch diagonal zerschneiden.