Schlagwort: Rezeptideen

Aus der Box: Diamant Schmand-Holunder-Mousse mit Minze

Euch fehlt noch ein passendes Rezept für euren Diamant Moussezauber für Joghurt aus der April Box? Dann seid ihr hier richtig gelandet. Mit etwas Buttermilch, Joghurt, Schmand oder Kefir und Moussezauber von Diamant könnt ihr euch ganz einfach und schnell eine wunderbare Mousse zaubern und sie mit euren Lieblingszutaten so lecker gestalten, wie es euch gefällt. Wir haben heute einen besonders leckeren Rezepttipp für euch – mit dem richtig Sommergefühle aufkommen. Eine Holunderblüten-Mousse auf Erdbeer-Carpaccio mit Minzpesto. Hier erfahrt ihr wie es funktioniert!

Diamant Schmand-Holunder-Mousse

Zutaten (für 4 Portionen):

Zubereitung:

1. Schmand mit Holunderblütensirup in einen hohen, schmalen Rührbecher geben.
2. Diamant Moussezauber „Joghurt“ hinzugeben und mit einem Handrührgerät kurz auf niedrigster Stufe verrühren. Danach mindestens 2 Minuten auf höchster Stufe cremigaufschlagen.
3. Mousse in einen flachen Behälter füllen und mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.
4. Bio-Zitrone heiß abwaschen, abtrocknen, Schale abreiben und Saft auspressen. Minze
waschen, trocknen, Blättchen abzupfen und in einen Blitzhacker geben. Pistazien, Öl,
1 EL Zitronensaft, Zitronenschale und 1 EL Zucker dazugeben und fein hacken, sodass
ein Pesto entsteht.
5. Erdbeeren waschen, putzen und in dünne Scheiben schneiden. Mit 1–2 EL Zucker
bestreuen und etwas durchziehen lassen.
6. Zum Servieren: Erdbeerscheiben fächerförmig auf vier Tellern anrichten, Minzpesto
darauf verteilen. Aus der Mousse mit einem Esslöffel Nocken formen und auf den
Erdbeeren anrichten.

Lasst es euch schmecken 🙂

Süße Rezeptideen: Loacker choco& nuts Bananenquark

Leckere Bekannte trifft man doch gerne wieder! Und weil wir auf die knusprig-leichten Schokoriegel von Loacker nicht verzichten möchten, haben wir sie euch auch wieder in die brandnooz Februar Box gepackt 🙂 Diesmal sind Loacker choco& nuts mit von der Partie und hier seht ihr, dass die leckeren Riegel auch ganz wunderbar zu einem süßen Bananenquark schmecken!

 

Wer die vier Riegel in der Packung also noch nicht aufgefuttert hat, der kann sie mit nur wenigen Zutaten zu einem leckeren cremigen und zugleich knusprigen Dessert mit Schokolade und Bananen verarbeiten, das sich bequem auslöffeln lässt.

Loackerchocoundnuts

Und das braucht ihr dafür:

Für den Bananenquark müsst ihr einfach den Quark mit Buttermilch vermischen und die Scheiben von einer Banane hineingeben. Das Ganze wird dann püriert. Wer keinen Pürierstab zur Hand hat, kann die Banane natürlich auch mit der Gabel zerdrücken und anschließend mit dem Quark und der Buttermilch vermischen. Ganz nach Belieben kann der Quark mit Zucker und Zimt gesüßt werden. Euren selbst gemachten Bananenquark dürft ihr nun in Gläser füllen.

Anschließend wird eine weitere Banane in kleine Scheiben geschnitten. Die Loacker choco& nuts Waffeln könnt ihr ebenfalls mit dem Messer in kleine Würfel schneiden. Ein paar Bananenscheiben und die Loacker Waffel-Würfel kommen dann über den Quark in die Gläser. Darüber gebt ihr wieder etwas von eurem Bananenquark und anschließend wieder ein paar Bananenscheiben und Loacker. Damit es richtig schick aussieht und noch besser schmeckt, könnt ihr das Dessert mit flüssigem Honig beträufeln.

Natürlich könnt ihr den Quark auch ohne Bananen zubereiten oder ganz andere Früchte nehmen. Es schmeckt bestimmt auch mit Himbeeren oder Blaubeeren ganz wunderbar. Eurer Kreativität sind dabei jedenfalls keine Grenzen gesetzt!

Wir hoffen euch schmeckt unsere süße Rezeptidee mit Loacker. Lasst es uns wissen, wenn ihr es selbst ausprobiert habt 🙂

Guten Appetit, eure Lisa

Vorfreude auf die Grillsaison: Sandwich mit THOMY Knoblauch-Mayo

Jetzt ist es soweit! Unsere BBQ-Boxen sind nun alle fertig vollgepackt bei Euch eingetrudelt und warten sehnlichst darauf, zusammen mit Euch in die Grillsaison 2014 zu starten. Mit dabei sind natürlich allerlei Leckereien von Topmarken.

Auch die cremige Knoblauch-Mayo in der praktischen Dosiertube von THOMY hat es in unsere BBQ Box geschafft. Falls Euch noch etwas Inspiration fehlt, welche vielfältigen leckeren Gerichte Ihr damit zubereiten könnt, dann haben wir heute einen kleinen Rezept-Tipp für Euch:

48846 - Sandwich mit Knoblauch-MayonnaiseSandwich mit Knoblauch-Mayonnaise

– 4 Stück – 25 Minuten –

Und das wird benötigt:

8 Scheiben Vollkornsandwichbrot, 1 Bund Rucola, 1 rote Zwiebel, 1 reife Avocado, 8 TL THOMY Knoblauch Mayo 150ml Tube, schwarzer Pfeffer a.d. Mühle, 100 g HERTA Finesse Schinken hauchzart

 

Zubereitung:

  1. Sandwichbrot toasten.
  2. Rucola putzen, waschen und in mundgerechte Stücke zupfen. Zwiebel schälen und in dünne Ringe schneiden. Avocado halbieren, den Kern entfernen, schälen und längs in dünne Scheiben schneiden.
  3. Die Sandwichscheiben mit THOMY Knoblauch Mayo bestreichen und mit Pfeffer bestreuen.
  4. Jeweils vier Scheiben mit Rucola, Avocado, den Zwiebelringen und HERTA Finesse hauchzarter Schinken belegen.
  5. Die vier restlichen Sandwichscheiben darauflegen. Nach Belieben diagonal halbieren und servieren.

Tipp: Die Sandwiches können je nach Belieben auch mit der THOMY Chili oder Curry Mayo zubereitet werden.

Die Thomy Knoblauch-Mayo bringt eine herzhafte Abwechslung auf die Grillteller. Vor allem für Knoblauch-Fans ist sie der ideale Genuss für frisches oder gegrilltes Brot. Sie passt natürlich auch perfekt zu Steaks, Frikadellen oder Folienkartoffeln.

Wir wünschen Euch viel Spaß beim Zubereiten und einen guten Appetit!

Liebe Grüße, Euer brandnooz Team