Schlagwort: proteinreich

Kraftvoll durch den Winter mit Vitalis Kraftfutter Schoko

Vitalis Kraftfutter Schoko aus dem brandnooz Classic Adventskalender

Knusprig, schokoladig und die volle Ladung Kraft: das heutige Türchen vereint all dies zu einer leckeren Nascherei für zwischendurch. Zum dritten Advent sorgt das Dr. Oetker Vitalis Kraftfutter in der Sorte Schoko für leckere Snackmomente.

Vitalis Kraftfutter Schoko aus dem brandnooz Classic Adventskalender

Die kleinen Müslikugeln sind mit kernigen Vollkorn-Haferflocken und leckerem Kakao der Beweis dafür, dass man Müsli längst nicht mehr nur zum Frühstück genießen kann. Ganz nach dem Motto „Müsli goes Fingerfood“ bringen die Schokokugeln Schwung in den Alltag und bieten den perfekten Snack, um dem Nachmittagstief zu trotzen. Ob beim Weihnachtsbaum kaufen, den letzten Geschenkebesorgungen oder bei einem gemütlichen Winterausflug mit der Familie – die Knusperkugeln von Vitalis sorgen für eine süße Pause. Mit einer ordentlichen Portion Protein im Gepäck und dem knusprig-schokoladigen Geschmack steht dem Trubel und den vielen Dingen, die vorm gemütlichen Weihnachtsfest noch erledigt werden müssen, also nichts mehr im Weg! Auch als Topping auf leckeren Smoothie Bowls machen die kleinen energiegeladenen Bällchen viel her!

Wer nach der Weihnachtszeit erst einmal genug von Schokolade hat und lieber einen weniger süßen Snack für das neue Jahr möchte, sollte unbedingt auch die anderen Sorten des Vitalis Kraftfutters probieren. Die Müslicrunchies versorgen euch auch in der Sorte „pur“, in den herzhaften Sorten „Sour Cream“ und „Tomate“ und in der fruchtigen Sorte „Cranberry“ mit Kraft und Energie.

Einen schönen dritten Advent wünscht euch

das brandnooz Team

PS: Auf Facebook gibt es die runden Kraftpakete zu gewinnen: Hier geht’s zum Gewinnspiel.

Eier-Muffins

Wer 2018 fit durchstarten möchte, der braucht dafür auch die richtige Ernährung. Dieses leichte, eiweißreiche Rezept unterstützt euch bei Sport & Fitness und schmeckt dazu noch richtig gut.

stark-in-den-februar-muffins-blog

Zutaten für 12 Portionen

¼ PAPRIKA
ETWAS LAUCH
2-3 SCHEIBEN ZUCCHINI
5 EIKLAR
1 EI
PETERSILIE
PAPRIKAPULVER

Zubereitung

1. Das Gemüse ganz klein schneiden und mit den restlichen Zutaten vermengen. Die Masse am besten in Silikon-Muffin-Formen füllen.

2. Die Eier-Muffins im Backofen bei 200 °C ca. 20- 30 Min. backen.

 

Tipp:

Das übrig gebliebene Eigelb könnt ihr für ein Omelett am Abend oder für den nächsten Kuchen verwenden.

 

Veith_Fitness Food_300dpi_cmyk.5cmBuchvorstellung

So gehen Ernährung und Fitness Hand in Hand: Im Kochbuch Fitness Food zeigen Alexander Veith, Julia Kolberg und Doris Strauss, wie man mit eiweißreicher Kost seine körperliche Fitness unterstützen kann. Die Rezepte vom Fitmacher-Frühstück bis zum Snack für die Sporttasche sind nach persönlichen Zielen eingeteilt, z. B. Fettabbau, Muskelaufbau oder Ausdauersport.

Trias Verlag, € 17,99 (ISBN: 978-3-432-10320-4)

Tiramisu-Quark mit Kokos-Chips

Wer 2018 fit durchstarten möchte, der braucht dafür auch die richtige Ernährung. Dieses leichte, eiweißreiche Rezept unterstützt euch bei Sport & Fitness und schmeckt dazu noch richtig gut.

stark-in-den-februar-tiramisu-quark-blog

Zutaten für 1 Portion

3 EIKLAR
50 G MAGERQUARK
50 G PROTEINPULVER TIRAMISU
1½ BANANEN
SÜSSSTOFF NACH BEDARF
50 G ENTÖLTES KAKAOPULVER
10 G KOKOS-CHIPS

Zubereitung

1. Das Eiklar zu Schnee schlagen. Den Quark mit dem Proteinpulver in einer Schüssel vermischen. Eine Banane mit der Gabel zerdrücken und zum Quark geben. Den Eischnee vorsichtig unterheben. Bei Bedarf mit Süßstoff süßen.

2. Die restliche Hälfte der Banane in Scheiben schneiden und auf der Masse verteilen. Mit Kakaopulver bestreuen und die Kokos- Chips darauf verteilen.

 

Tipp:
Verwendet am besten Bio-Eier aus der Region. Die Eigelbe könnt ihr gut gekühlt bis zum Abend aufheben und ein Omelett daraus zubereiten.

 

Veith_Fitness Food_300dpi_cmyk.5cmBuchvorstellung

So gehen Ernährung und Fitness Hand in Hand: Im Kochbuch Fitness Food zeigen Alexander Veith, Julia Kolberg und Doris Strauss, wie man mit eiweißreicher Kost seine körperliche Fitness unterstützen kann. Die Rezepte vom Fitmacher-Frühstück bis zum Snack für die Sporttasche sind nach persönlichen Zielen eingeteilt, z. B. Fettabbau, Muskelaufbau oder Ausdauersport.

Trias Verlag, € 17,99 (ISBN: 978-3-432-10320-4)

Gemüse-Kartoffel-Auflauf

Wer 2018 fit durchstarten möchte, der braucht dafür auch die richtige Ernährung. Dieses leichte, eiweißreiche Rezept unterstützt euch bei Sport & Fitness und schmeckt dazu noch richtig gut.

stark-in-den-februar-auflauf-blog

Zutaten für 2 Personen

200 G KARTOFFELN
200 G KAROTTEN
200 G TOMATEN
200 G ROTE PAPRIKA
200 G ZUCCHINI
100 G HARZER KÄSE
SALZ
PFEFFER
CHILI
FRISCHE PETERSILIE

Zubereitung

1. Die Kartoffeln vorkochen. Karotten klein schneiden und leicht dämpfen.

2. Tomaten, Paprika und Zucchini klein schneiden und mit den geschnittenen Kartoffeln und den Karotten auf ein Backblech mit höherem Rand mischen. Danach würzen und zum Schluss den Harzer Käse reiben und darüberstreuen.

3. Den Auflauf bei 180 °C etwa 35-45 Min. backen.

 

Tipp:
Wir empfehlen, gute Kartoffeln in Bio-Qualität direkt vom Bauern zu kaufen. Die schmecken so richtig prima.

 

Veith_Fitness Food_300dpi_cmyk.5cm

Buchvorstellung

So gehen Ernährung und Fitness Hand in Hand: Im Kochbuch Fitness Food zeigen Alexander Veith, Julia Kolberg und Doris Strauss, wie man mit eiweißreicher Kost seine körperliche Fitness unterstützen kann. Die Rezepte vom Fitmacher-Frühstück bis zum Snack für die Sporttasche sind nach persönlichen Zielen eingeteilt, z. B. Fettabbau, Muskelaufbau oder Ausdauersport.

Trias Verlag, € 17,99 (ISBN: 978-3-432-10320-4)