Schlagwort: probierwasneues

Unboxing: Genuss Box November 2019

Geschmacksreise um die Welt

Heute wirst du mit der Genuss Box November auf eine Geschmacksreise entführt. Zuerst machst du dich mit einem Klassiker im neuen Gewand auf den Weg in fernöstliche Gefilde. Falls dich auf der Reise dorthin der kleine Hunger plagt, kannst du einen exquisiten Knabbersnack genießen. Mit würziger Unterstützung tauchst du anschließend ab in bisher unbekannte Genuss-Tiefen. Nachdem du den großen Ozean überwunden hast, wartet eine prickelnde Erfrischung mit Blumenkette und Bastrock auf dich. Weiter geht es aufs Festland, wo dich süßer Kaffee-Genuss mal anders in südlichere Gegenden bringt. Dort erwartet dich außerdem eine nussige Leckerei. Mit einem fruchtigen Snack im Gepäck geht es anschließend wieder nach Hause und da so eine Reise durchaus anstrengend sein kann, wartet daheim der ideale Begleiter für ein fruchtig-süßes Frühstück auf dich sowie eine belebende Erfrischung – sowohl heiß als auch kalt.

 

Das ist unsere Genuss Box November

 

VIVANI Zartbitter Gebrannte Mandel

Vivani gebrannte MandelnSchokolade mit Weihnachtsmarkt-Flair: VIVANI Zartbitter Gebrannte Mandel vereint knusprige karamellisierte Mandelstückchen mit dezenten Noten von Zimt, Lebkuchengewürz und einer feinen Prise Salz und ist umhüllt von zarter Bitterschokolade.

VIVANI zeichnet sich durch die sorgfältige Auswahl der Bio-Zutaten sowie der kunstvollen Gestaltung der ökologischen Verpackungen durch die Künstlerin Annette Wessel aus.

€ 1,99 I 80 g I Launch Oktober 2019

 

P-STASH Peanuts Sesame Lemon

P-STASH Peanuts Sesame LemonDie P-STASH Peanuts Sesame Lemon werden mit ganzen Sesam-Samen überzogen und mit einem Spritzer Zitrone verfeinert. In kleinen Mengen und bei niedrigen Temperaturen werden die Nüsse per Hand geröstet, um ihr volles Aroma zu entfalten.

Seit 2017 widmet sich das Berliner Unternehmen P-STASH der Schaffung außergewöhnlicher Nusskreationen dank abgestimmter Gewürzkombinationen und einer traditionell persischen Röstung.

€ 4,99 I 60 g I Launch Oktober 2019

 

Davert Tokio Tamari Reis

Davert Tokio Tamari ReisMit dem Davert Tokio Tamaro Reis holst du dir die Vielfalt Tokios nach Hause und verleihst jedem Gericht ganz einfach das gewisse Etwas. Schnell und nur mit heißem Wasser zubereitet bietet er eine ideale Grundlage für kreative Bowls und leckere Pfannengerichte.

Mit 30 Jahren Naturkosterfahrung liefert Davert frische Ideen für die kreative und schnelle Küche. Neben Reis und Quinoa ist die Marke unter anderem bekannt für gesunde Convenience Gerichte und Snacks.

€ 1,99 I 125 g I Launch Oktober 2019

 

Saftwerk Karotte-Apfel-Kurkuma

Saftwerk Karotte-Apfel-KurkumaBei der fruchtigen Kreation von Saftwerk treffen knackige Äpfel und Karotten auf die Würze des Kurkumas und geben dir viel Energie für den Tag. Hergestellt ohne künstliche Aromen und Zusatzstoffe wird der Saft im Elbauental abgefüllt.

Die Marke Saftwerk von der Firma Elbtalaue steht für transparente Produkte im schicken Design. Sie bietet neben leckeren Demeter-und Bio-Säften auch weitere Naturkostprodukte ausschließlich in Bio- und Verbandsqualität.

1,89  | 500 ml l Launch Juli 2018

 

SariTee Orakel

SariTee OrakelSariTee Orakel im praktischen Filterbeutel bietet mit seiner Kollektion die wohlschmeckenden Sorten Früchtemagie, Kräuterliebe, Energiequelle und Herzenswärmer an. Besonders raffiniert: Vor dem Öffnen des Teebeutels stellt man eine Frage und auf dem Etikett des Teebeutels findet man die Reaktion des Orakels darauf.

Mit SariTee schafft FRUTEG wohlschmeckende Tee-Erlebnisse für jede Stimmungslage in Bio-Qualität.

€ 3,29 I 30 g I Launch September 2019

 

Liwo Pfirsich Passionsfrucht

Liwo Pfirsich PassionsfruchtLiwo Pfirsich Passionsfrucht enthält langsam verdauliche Kohlenhydrate, Ballaststoffe und Vitamine und stabilisiert dadurch den Energiehaushalt. Außerdem ist das Erfrischungsgetränk vegan und gluten- sowie laktosefrei.

Die Liwonaden Manufaktur hat es sich zur Mission gemacht, Limonade zu revolutionieren und setzt auf die Glucose- und Fructosequelle Isomaltulose, durch die Rezeptur bleibt der Blutzuckerspiegel im Gleichgewicht.

€ 0,99 I 330 ml I Launch Januar 2019

 

Cavendish & Harvey Filled Caramel Drops With Arabica Coffee

Cavendish & Harvey Filled Caramel Drops With Arabica CoffeeIn den Filled Caramel Drops With Arabica Coffee von Cavendish & Harvey steckt aromatischer Kaffee. Ihr cremig weicher Kern beschert Süßigkeiten-Fans außergewöhnliche Genussmomente.

Schon seit 1977 lässt Cavendish & Harvey süße Träume wahr werden. Das Sortiment erstreckt sich von fruchtigen Hartbonbons bis hin zu cremigen Karamell Bonbons. Für ihre Herstellung werden ausschließlich natürliche Aromen und Farbstoffe verwendet.

 € 1,99 I 130 g I Launch Februar 2019

 

Bad Reichenhaller Mühle für Fisch & Scampi

Bad Reichenhaller Mühle für Fisch & ScampiFür mehr Vielfalt in der Küche und im Gewürzregal: Dank einer raffinierten Kräuter- und Gewürzmischung ist die Bad Reichenhaller Mühle für Fisch & Scampi ideal zum Verfeinern von Fisch und Meeresfrüchten – frei von Zusatzstoffen und Geschmacksverstärkern.

Bad Reichenhaller steht für hochwertiges AlpenSalz, das aus reiner Alpensole gewonnen wird. Das Produktportfolio umfasst AlpenSalze sowie eine große Auswahl an GewürzSalzen und Mühlen.

€ 4,49 I 42 g I Launch März 2016

 

Greenic Fruit Gigg Cassis & Apfel

Greenic Fruit Gigg Cassis & ApfelGreenic Fruit Gigg Cassis & Apfel Fruchtblätter aus ganzen Früchten sind fettarm und reich an Ballaststoffen. Die Snacks ohne Zuckerzusatz und ohne Zusatzstoffe werden in einer Manufaktur handgefertigt und sind vegan und gluten- sowie laktosefrei.

Greenic steht für hochwertige, vegane Superfood Produkte in Bio-Qualität und achtet dabei auf eine schonende Herstellung. Viele Zutaten stammen außerdem aus nahen Herkunftsländern.

€ 1,00 I 10 g I Launch Oktober 2018

 

GLÜCK PASSIERT

GLÜCK PASSIERT Mit GLÜCK PASSIERT aus Süßorangen und aus Holunder ist das Rezept zum Glück ganz einfach. Denn hier werden nur besonders viele Früchte und ein bisschen Gelierzucker verwendet. Die Marmelade mit 70 % Fruchtanteil kommt ganz ohne Stückchen und in einem dekorativen Glas daher.

Die Unternehmensgruppe der Privatmar-meladerie Friedrich Göbber hat seit 130 Jahren Erfahrung und kreiert Marmeladen sowie Honige mit viel Liebe, Sorgfalt und Hingabe.

€ 2,59 I 230 g I Launch Februar 2020

 

Für jede Reise gerüstet

Die Produkte aus der Classic Box November haben dich wahrlich auf eine kulinarische Reise entführt. Hast du nun auch Lust im echten Leben zu verreisen? Wo wolltest du schon immer einmal hin? Verrate es uns in den Kommentaren. 

 

Unboxing: Classic Box Oktober 2019

Classic Box Oktober 2019

Mit  den Produkten aus der Classic Box Oktober bist du bestens für ein gespenstisch, schönes Halloween gerüstet.

Leckere Hallonooz

Lass deiner Kreativität freien Lauf und zaubere aus einer italienischen Zutat eine schaurig köstliche Mahlzeit. Was natürlich auf gar keinen Fall fehlen darf, sind Süßigkeiten! Daher verbergen sich in der Classic Box Oktober gleich vier süße Naschereien. Wer davon nicht genug kriegen kann, geht dann natürlich selbst auf Süßigkeiten-Fang, die nötige Energie hierfür bringt ein erfrischendes Getränk ohne Koffein und auch an einen kleinen Durstlöscher für unterwegs ist gedacht. Nach dem von Tür zu Tür ziehen wärmt euch ein heißes Getränk schnell wieder auf. Falls euch dann noch der kleine Hunger plagt, hilft ein schnell zubereitetes mediterranes Gericht oder eine fruchtige Hafermahlzeit. Für die Party am Abend ist natürlich auch gesorgt: ein typisch bayrisches Getränk bringt euch hier in die richtige Stimmung und ein nussiger Geschmack peppt deine Beilagen auf.

 

Das ist unsere Classic Box Oktober

Brändle vita Walnussöl geröstet

Das Brändle vita Walnussöl wird aus ausgesuchten, frischen und gerösteten Walnüssen gewonnen, wodurch es seinen arttypischen Nussgeschmack erhält. Besonders in der kalten Küche kommt Walnussöl zur Geltung. Feldsalat wird durch Walnussöl zu einer wahren Delikatesse, aber auch zum Braten und Backen ist es geeignet.

€ 1,79 (100 ml)

 

D by DEXTRO ENERGY

Schnell mal Energie auftanken, egal ob beim Sport oder auf der Arbeit: Die D by DEXTRO ENERGY erfrischen dich mit der Kraft von Vitaminen, natürlichen Säften, Extrakten sowie Dextrose. Das Erfrischungsgetränk belebt dich ohne Koffein in den Geschmacksrichtungen Apfel-Pflaume-Hibiskus und Zitrone-Ingwer-Kurkuma.

 € je 0,99 (500 ml) Launch März 2019

Ragusa For Friends

Ragusa For FriendsKnackige Haselnüsse, zartschmelzende Praliné-Füllung und eine hauchdünne Schicht Schokolade: Das sind Ragusa For Friends. Die 12 kleinen Portionen sind perfekt zum Teilen mit Freunden. Ob Vollmilch-, helle oder dunkle Schokolade, unter den drei Sorten Classique, Blond und Noir ist für jeden Schokofan was dabei.

€ 4,79 (132 g)

 

Em-eukal Gummidrops Wildkirsche-Salbei

 Em-eukal Gummidrops Wildkirsche-SalbeiDie Em-eukal Gummidrops Wildkirsche-Salbei aus hochwertigen, natürlichen Zutaten und wertvollen ätherischen Ölen, sorgen im wiederverschließbaren Beutel auch unterwegs für einen Frische-Kick. Die Kombination aus saftig-fruchtiger Wildkirsche und frischem Salbei bietet ein besonderes Geschmacks- und Kauerlebnis.

 € 1,85 (90 g)

 

Ti Ora

Ti OraTi Ora bedeutet in der Sprache der Maori „Tee des Wohlbefindens“. Deshalb werden die hochwertigen Ti Ora Tees in den Sorten Green Tea Passion Fruit & New Zealand Peach und Fruit Infusion Forest Fruit & New Zealand Blackcurrant  aus sorgfältig ausgewählten und schonend verarbeiteten Blättern, Blüten, Kräutern und Fruchtstücken im Grobschnitt hergestellt und jeweils mit einer neuseeländischen Zutat abgerundet.

 € 3,49 (30 g) Launch April 2019

 

Heisse Tasse „Porridge Glück“

Heisse Tasse Porrige GlückDer fruchtige Hafersnack „Porridge Glück“ von Heisse Tasse hilft gegen den kleinen Hunger und besticht durch gefriergetrocknete Früchte sowie einen geringen Zuckeranteil. Die Sorte „Himbeere und Erdbeere“ schmeckt intensiv fruchtig und die Sorte „Kokos, Banane & Erdbeere“ bringt etwas Exotisches mit.

 € 1,49 (54 g) Launch Januar 2019

 

Pesto Rustico Pomodori Secchi

Barilla Pesto Rustico Pomodori SecchiDas Pesto Rustico Pomodori Secchi wird aus sonnengetrockneten Tomaten aus der Mittelmeerregion hergestellt und erhält dadurch einen intensiven Geschmack und eine besondere Konsistenz. Das Pesto kann vielseitig verwendet werden: zu verschiedensten Broten, zum Verfeinern von Pasta, als Salatdressing oder als Dip.

€ 2,99 (200 g) Launch Juli 2019

 

Freche Freunde Fruchtriegel Mango Kokos

Freche Freunde Fruchtriegel Mango KokosDer Bio-Vollkorn-Riegel mit Mango & Kokos von Freche Freunde ist zu 100% Bio und ideal für unterwegs. Der fruchtige Riegel auf Hafer-Dinkel-Basis kommt ganz ohne Zuckerzusatz aus und wird nur durch die enthaltenen Früchte gesüßt. Der vegane Fruchtriegel ist für Kinder ab 1 Jahr geeignet.

€ 0,50  (23 g) (erhältlich als 4er Pack für 1,99 €) Launch März 2019

 

Landpark Bio-Quelle Lemon

Landpark Bio-Quelle LemonLandpark Bio-Quelle Lemon kombiniert natriumarmes Bio-Mineralwasser mit natürlichen Auszügen aus der Zitrone und verzichtet dabei auf Zucker, Süßstoff oder künstliche Aromen. Besonders toll: Die praktische Tetra-Pak-Verpackung besteht aus nachwachsenden Rohstoffen. Ideal für Schule, Uni, Sport oder Festivals.

€ 0,59 (0,5 l) Launch Juni 2019

 

Spaten Münchner Hell

Spaten Münchner HellDas Spaten Münchner Hell erstrahlt, passend zum 125jährigem Jubiläum, im neuen Design in der traditionellen Euro-Flasche. Das bayerische Bier und erste Münchner Hell mit einem Alkoholgehalt von 5,2% schmeckt feinwürzig süffig mit einem leicht vollmundigen und milden Charakter.

Preis pro Kiste ab 15,99 (500 ml) Launch März 2019

 

CIRIO Cucina Mediterranea Bulgur & Quinoa mit rotem Reis, Tomaten und Oliven

CIRIO Cucina Mediterranea Bulgur & Quinoa mit rotem Reis, Tomaten und OlivenEine schnelle und leckere Mahlzeit für alle Fans der mediterranen Küche: Dampfgegart belieben beim CIRIO Cucina Bulgur & Quinoa mit rotem Reis, süßen Tomaten und grünen Oliven Geschmack und Nährstoffe erhalten. Das hochwertige Fertiggericht ohne Konservierungsstoffe kann man sowohl kalt als auch warm genießen.

UVP 2,75 (220 g) Launch August 2019

 

Happy der Premium Schokoglückskeks

Happy der Remium SchokoglückskeksMit jeweils einer aus 500 inspirierenden Botschaften zaubert der 1. Schokoglückskeks Happy jedem ein Lächeln ins Gesicht. Mit ein wenig Glück findest du auf dem Innenzettel sogar den Code für einen Glücksbringer in Form einer Bernsteinperle. Der vegane Keks schmeckt lecker schokoladig.

€ 0,75 I 1 Stück I Launchdatum April 2018

 

Wie haben dir die Produkte gefallen?

Wir hoffen, du hattest mit den Produkten aus der Classic Box Oktober ein schönes Halloween. Welches Produkt konntest du in der gespenstischen Nacht am besten gebrauchen? Konntest du vielleicht sogar ein gruseliges Mahl zaubern? Verrate es uns in den Kommentaren. 

 

Unboxing: Cool Box September 2019

Cool Box September 2019

Die Cool Box September hält so einiges für euch bereit. Große, kleine, herzhafte oder süße Köstlichkeiten, die dich gekühlt durch den ganzen Tag begleiten.

Cool und köstlich

Kleine Wachmacher schmecken bereits morgens auch gerne einmal eisgekühlt. Ein uriger Brotbelag oder streichzarte Alternativen runden dein Frühstück ab. Für Fans eines süßen Frühstücks ist ebenfalls gesorgt. Den kleinen Fruchtkick zwischendurch schafft ein erfrischendes Getränk Abhilfe. Mittags gibt es eine würzige Köstlichkeit, die nicht nur Fans der italienischen Küche begeistern wird. Eine coole Allzweckzutat hält weitere Möglichkeiten bereit, um dein Mittag- oder Abendessen zu verfeinern. Cool und köstlich wird es auch zum Nachtisch. Ob schokoladig, erfrischend-zitronig oder fruchtig-cremig, für jedes Schleckermäulchen ist hier etwas zum Genießen dabei. Darüber hinaus ist an einen geselligen Abend mit Freunden gedacht worden. Mach es dir mit Ihnen bei einem Film gemütlich und genieße dazu einen coolen Dip.

Das ist unsere Cool Box September

Rama mit Süßrahmbutter 

Rama mit Süßrambutter Rama mit Süßrahmbutter ist die erste Streichzarte mit Süßrahmbuttergeschmack gleich aus dem Kühlschrank. Dies verdankt sie der idealen Kombination aus Süßrahmbutter, Buttermilch und hochwertigem Rapsöl. Milchig und mild-süßlich im Geschmack kann man sie zum Bestreichen des Frühstücksbrotes, Backen, Braten und Kochen verwenden.

€ 1,29 I 225 g I Launch September 2019

 

Galbani Ricotta Cremosa 250 g

Galbani Ricotta Cremosa 250 g Galbani Ricotta Cremosa ist mit seinem geringen Fettgehalt eine gute Alternative für Crème Fraîche oder Sahne. Zum Verfeinern von Suppen, als Füllung für Gemüse und Teigwaren, in Pastasaucen oder mit Olivenöl als Brotaufstrich, die Einsatzmöglichkeiten sind nahezu unbegrenzt.

€ 1,99 I 250 g I Launch September 2019

 

Ferrero kinder Paradiso

Ferrero kinder ParadisoDie Kuchenspezialität aus dem Kühlregal: Bestehend aus einem weichen, luftigen Kuchenteig mit feiner Milchcreme, einem Hauch von Zitronengeschmack und mit feinem Puderzucker verziert, erlebt jeder mit kinder Paradiso einen unnachahmlichen Genussmoment.

€ 1,79 I 4 X 29 g

 

Molkerei Rücker Schnittkäse Küsten-Urtyp

Molkerei Rücker Schnittkäse Küsten-UrtypDer Schnittkäse Küsten-Urtyp aus der Molkerei Rücker ist ein naturgereifter, kräftiger Tilsiter nach Holsteiner Art. Dieser saftig-kernige Käse lässt sich prima zum überbacken von herzhaften Ofengerichten, wie Hackfleischlasagne, Kürbis-Quiche, Kartoffelgratin oder leckere Lachslasagne verwenden.

€ 1,79 I 100 g I Launch Februar 2018

 

Nestlé Gold Knackige Mousse

Nestlé Gold Knackige Mousse Dunkle Schokolade/ Salted CaramelNestle Gold Knackige Mousse verführt dich mit einer Mischung aus feinster Mousse und knackigen Zartbitterschokoladenblättern. Die Wintersorten dunkle Schokolade oder Salted Caramel sorgen mit ihrer luftig leichten Creme zum Dessert oder als Belohnung für zwischendurch für süße Genussmomente.

 € 1,99 I 4 x 57 g I Launch Oktober 2019

 

Petrella Schnittlauch

Petrella Schnittlauch Als streichzarter Brotaufstrich, Topping für Fingerfood oder als Frischekick für feine Saucen und warme Gerichte, der Petrella Schnittlauch aus 100% gentechnikfreier Milch sorgt in jeder Form für frischen Genuss. Für den gelatinefreien Frischkäse werden frischer Schnittlauch und Knoblauch verwendet.

 € 1,59 I 125 g

 

Knack & Back Croissants

Knack und Back CroissantsMit den Croissants von Knack & Back ist das Frühstück schnell und einfach auf die französische Art gezaubert. Durch eine süße oder herzhafte Füllung wird der zartblättrige Teig zu einem wahren Verwandlungskünstler. Gefüllt mit Schokolade oder belegt wie ein Sandwich, eignet es sich als leckeres Frühstück To-Go.

€ 1,69 I 250 g 

 

Jacobs Typ Latte Baileys®*

Jacobs Typ Latte Baileys®Der neue Eiskaffee von Jacobs erfrischt dich im 230-Milliliter-Becher mit 100% Arabica-Kaffee und 100% Alpenmilch. Die Geschmacksvariation Jacobs Typ Latte Baileys®* überzeugt durch die Komposition aus Jacobs Kaffee mit sanftem Sahnelikörgeschmack und besitzt die ideale Größe zum Direktverzehr. *Baileys ist eine eingetragene Marke und wird unter der Lizenz von R&A Bailey & Co. genutzt.

€ 1,59 I 230 ml I März 2019

 

Valess Veggie & Herbs Italian

Valess Veggie & Herbs Italian Valess Veggie & Herbs Italian ist ein vegetarisches Filet auf Weidemilchbasis mit einer feinen Würzung aus Paprika und Basilikum. Für den herzhaften Biss sorgen Sonnenblumenkerne. Mit viel Eiweiß, Calcium und pflanzlichen Ballaststoffen bietet Valess wertvolle Nährstoffe für eine ausgewogene Ernährung.

€ 2,99 I 160 g I Launch September 2019

 

Söbbeke Bio Sahnekefir

Söbbeke Bio Sahnekefir auf Blaubeere/auf Pfirsich-MaracujaBesonders cremig ist der Bio Sahnekefir von Söbbeke und wird schonend aus frischer Bioland-Milch hergestellt. Sein mild-fruchtigen Geschmack kommt ganz ohne Zusatz von Aromen aus. In den Sorten Blaubeere oder Pfirsich-Maracuja ist er ein besonderer Genuss für Zwischendurch oder ein leckeres Dessert.

€ 0,89 I 200 g I Launch Sorte Blaubeere März 2019

 

All in Fruits Smoothies

Gleich fünf All in Fruits Smoothie Sorten laden mit ihren zahlreichen Fruchtkombinationen aus Orange, Mango, Traube, Heidelbeere, Kiwi, Baobab, Drachenfrucht und vielen weiteren Früchten zum Genießen ein. Jede der Sorten „HOORAY!“, „Yippie!“, „fresh!“, „BOOM!“ oder „WOW!“ verspricht einen Fruchtanteil von 100%.

€ 1,79 I 250 ml I Launch April 2019

 

SOLPURA GUACAmmmh!MOLE mild mit Knoblauch

SOLPURA GUACAmmmh!MOLE mild mit KnoblauchDie vegane und glutenfreie SOLPURA GUACAmmmh!MOLE mild mit Knoblauch besteht aus 100 % natürlichen Zutaten. Diese Sorte enthält zwar auch ein wenig von der berüchtigten Jalapeño, ist aber vergleichsweise mild im Geschmack. Ihre Verwendungsmöglichkeiten sind vielseitig, als Aufstrich, Dip, Sauce oder Beilage.

€ 2,99 I 150 g 

 

Coole Produkte oder?

Wie du siehst gab es in der Cool Box September viele köstliche Produkte für wirklich jeden Augenblick. Welches Produkt konnte dich überzeugen? Verrate es uns jetzt in den Kommentaren und bewerte es auf unserer Website. Hierfür klickst du einfach auf die jeweilige Verlinkung in der Produktbeschreibung. Mit der Bewertung der Produkte auf unserer Website erhältst du außerdem Noozie Punkte, mit denen du dir exklusive Boxen sichern kannst.

Enjoy together! Erfrischender Drink mit Johnnie Walker Red Label

Enjoy together!

Getreu diesen Mottos kommt hier ein erfrischendes Rezept für einen leckeren Longdrink, der gleich noch viel besser schmeckt, wenn man ihn gemeinsam mit Freunden genießt.

Das Herzstück des Drinks ist der Johnnie Walker Red Label aus unserer Classic Box November. Dieser Blended Whisky sorgt für schottisches Flair im Glas, denn er besteht aus Whiskys unterschiedlichster Teile Schottlands. Die Hauptkomponenten bilden leichte Whiskys der schottischen Ostküste, die mit etwas torfigeren Whiskys des schottischen Westens kombiniert für einen dynamische und besonders würzigen Geschmack sorgen. Er überzeugt durch seine aromatische Würze nach Zimt und Pfeffer, seinen süß-fruchtigen Charakter sowie seinen rauchigen Geschmack.

Worauf wartet ihr also?
Schnappt euch einen lieben Menschen und läutet mit dem spritzigen Johnnie Walker Drink einen netten Abend mit guten Gesprächen, bester Gesellschaft und einem passenden Drink ein.

Johnnie Walker Red Label & Ginger

Zutaten

  • Glas voll mit Eiswürfeln
  • 4cl Johnnie Walker Red Label
  • 12cl Ginger Ale
  • Limettenspalte

Zubereitung

Alle Zutaten zu dem Eis dazugeben und umrühren. Das Glas mit einer Limettenspalte verzieren, servieren und genießen.

Einen gemütlichen Abend wünscht

das brandnooz Team

Koch Challenge: knusprige Tortilla-Pizza und aromatische Kaffeewaffeln

Kaffeewaffeln und Tortilla Pizza mit der brandnooz Classic Box Dezember

Habt ihr heute schon auf unserem YouTube Kanal vorbeigeschaut? Heute präsentieren die YouTuber Silvi Carlsson und Tommy Toalingling unsere Classic Box Dezember und versorgen euch mit neuen Inspirationen für köstliche Gerichte im neuen Jahr (HIER geht es zum aktuellen Video).

Kaffeewaffeln und Tortilla Pizza mit der brandnooz Classic Box Dezember

Ob für einen ausgedehnten Neujahresbrunch oder den anstehenden Besuch bei guten Freunden: Mit den aromatischen Kaffeewaffeln und der hauchdünnen knusprigen Tortilla-Pizza habt ihr garantiert ein leckeres Mitbringsel dabei.


Tortilla-Pizza

Zutaten

  • 1 Dose Tomaten z.B. ORO d’Italia Datteltomaten  
  • 1 Pkg Weizentortillas
  • 100g Hirtenkäse
  • 80g Parmesan, gerieben
  • 1 EL Oregano, getrocknet
  • 100g Babyspinat
  • 1 Zwiebel
  • 50g Walnüsse
  • Salz und Pfeffer
Tortilla Pizza aus der brandnooz Classic Box Dezember


Zubereitung

1. Die Tomaten, falls nicht gehackt, zerkleinern. Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.

2. Die Zwiebel fein hacken und in einer Pfanne andünsten. Den Spinat hinzugeben und einreduzieren lassen.

3. Die Tortillas mit einer dünnen Schicht der Tomaten bestreichen, Spinat den darauf verteilen und mit dem Basilikum, dem Oregano und dem geriebenen Parmesan bestreuen. Außerdem mit Pfeffer würzen.

4. Die Walnüsse grob hacken und mit dem zerbröselten Hirtenkäse über die Pizza geben.

5. Die Pizza im Ofen für ca. 5 Minuten backen.

6. Anschließend mit etwas Olivenöl beträufeln.


Kaffeewaffeln

Zutaten

  • 200g Butter, weich
  • 200g brauner Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 4 Eier
  • 200g Mehl
  • 150g Speisestärke
  • 1 Messerspitze Backpulver
  • 100ml Milch
  • 3 TL gemahlener Kaffee, z.B. Gala von Eduscho Caffè Variation
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 300ml Sahne
Kaffeewaffeln mit der brandnooz Classic Box Dezember

Zubereitung

1. Die Milch in einen Topf geben und den gemahlenen Kaffee in einem Teebeutel dazu geben. Zum Kochen bringen.

2. Die Butter und den Zucker in einer Schüssel aufschlagen. Langsam das Mehl, Speisestärke, Salz und Backpulver einrieseln lassen und die Eier mit einrühren. Schließlich die abgekühlte Kaffeemilch unterrühren.

3. Während die Waffeln im Waffeleisen backen, die Sahne in einer Schüssel auf höchster Stufe steif schlagen und langsam den Vanillezucker einrieseln lassen.

4. Mit Einer Kugel Eiscreme servieren.

Guten Appetit und viel Spaß beim Nachbacken wünscht euch

das brandnooz Team

Der Hingucker auf dem Raclette mit Hengstenberg 1876

Leckeres Tortilla-Chips Raclette mit Hengstenberg 1876

Wer auch nach den Feiertagen so richtig schlemmen möchte, hat mit den Produkten von Hengstenberg 1876 den passenden Begleiter für viele ausgefallene Gerichte gefunden. Die Saucen und Toppings aus unserer Classic Box Oktober sorgen mit würzigen Noten, pikanter Schärfe oder leckerem Barbecuegeschmack für das gewisse Etwas auf dem Teller und verfeinern auch im Winter herzhafte Grillgerichte.
Ob als Sauce oder Dip für Würstchen, Steak und das bald anstehende Raclette, als Topping für Burger, Hot Dogs und Salat oder als würzige Senfkreation für Kartoffeln und Gemüse – mit Hengstenberg 1876 ist eurer Kreativität keine Grenzen gesetzt.

Das folgende Rezept bringt Schwung in das alljährliche Raclette Essen zu Silvester und sorgt mit Jalapeño Rings, Sweet Burger Strips, und einer feurigen Red Pepper Steak Sauce von Hengstenberg 1876 für einen besonders gelungenen Jahresabschluss.

Tortillachips-Raclette

Leckeres Tortilla-Chips Raclette mit Hengstenberg 1876

Zutaten  

  • Hähnchenbrust, Speck, Chorizo
  • Mais, Kidney-Bohnen, Paprika, Tomaten, Schalotten, Frühlingslauch
  • Raclettekäse, Cheddar
  • Tortillachips
  • Hengstenberg 1876 Jalapeño Rings
  • Hengstenberg 1876 Sweet Burger Strips, 
  • Hengstenberg 1876 Red Pepper Steak Sauce
  • etwas Öl, Salz und schwarzer Pfeffer

Zubereitungszeit: 30 Minuten

Zutaten für Pfännchen 1:

  • Tortillachips
  • Speck
  • Bohnen
  • Mais
  • Raclettekäse
  • Hengstenberg 1876 Jalapeño Rings
  • Hengstenberg 1876 Burger Strips
  • Hengstenberg 1876 Red Pepper Steak-Sauce

Zutaten für Raclette-Pfännchen 2: 

  • Tortillachips
  • Chorizo
  • Tomate
  • Paprika
  • Schalotten
  • Cheddar
  • Hengstenberg 1876 Jalapeño Rings
  • Hengstenberg 1876 Red Pepper Steak-Sauce

Zutaten für Raclette-Pfännchen 3: 

  • Hähnchenbrust
  • Tomaten
  • Frühlingslauch
  • Raclettekäse
  • Hengstenberg 1876 Jalapeño Rings
  • Hengstenberg 1876 Burger Strips
  • Hengstenberg 1876 Red Pepper Steak-Sauce

Schritt 1: Die Chorizo und die Hähnchenbrust schneiden

Die Chorizo mit einem scharfen Messen in mitteldicke Scheiben schneiden. Die Hähnchenbrust ebenfalls in kleine Stücke schneiden. Alles in Schälchen bereitstellen.

Schritt 2: Das Gemüse vorbereiten

Die Paprika in Würfel, die Tomate in Scheiben schneiden, Schalotten und Frühlingslauch in Ringe schneiden. Mais und Kidney-Bohnen in einem Sieb etwas abtropfen lassen. Alles in Schälchen bereitstellen. Cheddar raspeln und ebenfalls bereitstellen.

Den Raclette-Grill vorheizen.

Schritt 3: Auf der Platte des Raclettes braten

Speckscheiben nebeneinander auf der Platte des Raclettes kross anbraten. Parallel das Hähnchenfleisch anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 4: Die Pfännchen füllen, überbacken und auf dem Teller anrichten

Für Pfännchen 1 die Tortilla Chips in kleine Stückchen direkt ins Pfännchen brechen und mit Kidney-Bohnen, Mais, Jalapenos und Burger Strips belegen. Mit Raclettekäse belegen und unter dem Raclette gratinieren. Dazu passen kross gebratenen Speckscheiben und Red Pepper Steak Sauce.

Für Pfännchen 2 die Tortilla Chips in kleine Stückchen direkt ins Pfännchen brechen. Mit Chorizoscheiben, Tomaten, Schalotten, Paprika, Jalapenos und geriebenem Cheddar gratinieren. Dazu passt Red Pepper Steak Sauce.

Für Pfännchen 3 Tomaten, Jalapenos und Frühlingslauch garen und anschließend mit Raclettekäse gratinieren. Dazu passt die angebratene Hähnchenbrust.

Kommt gut ins neue Jahr! Einen guten Rutsch wünscht

das brandnooz Team 

Koch Challenge: Knusprige Müslitarte

knusprige Müslitarte mit Zutaten aus der Genuss Box Dezember

Müsli kann man nur aus der Schüssel und mit Milch genießen? Weit gefehlt! Das Rezeptvideo zur Genuss Box Dezember beweist mit einer knusprig-leichten Müslitarte das Gegenteil. Mit einem Boden aus crunchy Müsli, einer luftigen Creme aus Magerquark und getoppt mit frischen Beeren ist diese Tarte nicht nur optisch ein Hingucker, sondern schmeckt auch mindestens genauso lecker, wie Müsli aus der Schale 😉 

knusprige Müslitarte mit Zutaten aus der Genuss Box Dezember

Müslitarte

Zutaten

  • 75g Butter
  • 50ml Ahornsirup
  • 250g barnhouse Krunchy Joy Müsli Mohn Orange
  • 400g Magerquark
  • 50ml Joya BIO Haferdrink
  • 1 EL Puderzucker
  • Etwas spanisches Turron z.B. El Almendro Turron Caramelo
  • Frische Früchte und Beeren nach Wahl
knusprige Müslitarte mit Zutaten aus der Genuss Box Dezember

Zubereitung

1. Die Butter und Ahornsirup in einen Topf geben und aufkochen, mit Müsli vermengen und als Boden in eine gefettete Springform (26 cm Ø) drücken. Mindestens 1 Stunde kalt stellen.

2. Den Quark mit dem Puderzucker und nach und nach dem Haferdrink vermengen, bis eine Creme entstanden ist.

3. Das Turron grob hacken.

4. Die Creme auf dem Boden verstreichen und mit den Früchten und Turron garnieren.

Lasst es euch schmecken!

Koch Challenge: Cooles 3-Gänge-Menü mit der Cool Box Dezember ’18

Jetzt wird es extra cool! Unsere YouTuber Silvi Carlsson und Tommy Toalingling haben sich für unsere aktuelle Cool Box Dezember etwas ganz Besonderes ausgedacht. Mit den verschiedenen Produkten aus der Box zaubern sie nicht eins, nicht zwei, sondern gleich drei leckere Gerichte! In Kombination eignen sich die drei Rezepte auch super für ein cooles Menü.

Im Video auf unserem Youtube Kanal zeigen euch die zwei, wie man einen leckeren mediterranen Snack mit angebratenen Auberginenscheiben zaubern kann und wie ihr im Handumdrehen ein leckeres Hauptgericht dank One-Pot-Pasta hin bekommt. Das Ganze wird mit einem fruchtigen Dessert mit karamellisiertem Obst abgerundet.

Wem es bei so vielen Schlemmereien schwer fällt, einen kühlen Kopf zu bewahren, keine Sorge: Hier kommen die Rezepte für alle drei Gerichte.

Mediterraner Snack

Zutaten

  • 1 Packung Petrella Peppasweet Frischkäse
  • 5 – 6 Scheiben Knäckebrot
  • 1 Aubergine
  • 1 Ripse Cherrytomaten
  • 2 Zweige Rosmarin
  • ½ Bund Thymian
  • Ein paar Blätter Basilikum
  • Salz und Pfeffer
  • Öl

Zubereitung

1. Die Aubergine schräg in Scheiben schneiden, die der Größe des Knäckebrots entsprechen. Die Scheiben salzen, damit sie Flüssigkeit verlieren.

2. Thymianblätter abzupfen und Rosmarinblätter fein hacken.

3. Die etwas entwässerten Scheiben in Öl in einer Pfanne anbraten. Nach dem Wenden mit Thymian, Pfeffer und Rosmarin würzen.

3. Die Aubergine auf die Knäckebrotscheiben geben. Darauf den Frischkäse und die Tomaten in Hälften geschnitten. Mit dem Basilikum garnieren.

mediterraner Auberginensnack mit der Cool Box Dezember

One-Pot-Pasta

Zutaten

  • 300g Ravioli z.B. Hilcona Pasta Tradizionale Ravioli Carne al Vino Rosso
  • 100g kleine Champignons
  • 30g Parmesan, gerieben
  • 1 Bio Zitrone
  • 10 Cherrytomaten
  • 1 Bund Basilikum
  • 2 EL Pinienkerne
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • Salz und Pfeffer
  • Öl
One Pot Pasta mit Ravioli aus der Cool Box Dezember

Zubereitung

1. Die Zwiebel und den Knoblauch fein würfeln.

2. 2 – 3 EL Öl in einen großen Topf geben und die Zwiebel eine Minute anschwitzen, dann den Knoblauch und die Pinienkerne dazugeben und die Hitze reduzieren.

3. Die Tomaten vierteln und in den Topf geben und mit dem Basilikum einkochen lassen. Dann die Champignons genauso dazu schneiden.

4. Nun die Pasta in der Sauce kochen und mit etwas Zitronensaft sowie Salz und Pfeffer abschmecken.

5. Mit geriebenem Parmesan garnieren.

Karamellisiertes Obst mit Kerrygold Fruchtjoghurt Winter Orange mit Zimt

Zutaten

  • Kerry Fruchtjoghurt Winter Orange mit Zimt o.ä.
  • 1 Birne
  • 1 Orange
  • 2 kleine Äpfel
  • 5 EL Rosinen
  • 50g gehackte Mandeln
  • 1 Pkg Vanillezucker
  • 100g brauner Zucker
  • 1 TL Zimt
  • 80ml Traubensaft
box Karamellisiertes Obst mit der Cool Dezember

Zubereitung

1. Das Obst in Sticks schneiden.

2. Den Zucker mit dem Vanillezucker und Zimt mischen und in einen Topf geben.

3. Den Traubensaft dazu geben und den Zucker darin unter Rühren auflösen, dann das Obst, die Nüsse und Rosinen dazu geben.

4. Mit dem Joghurt servieren.

Was habt ihr aus den Cool Box Produkten gekocht? Verratet es uns in den Kommentaren!

Euer brandnooz Team

Koch Challenge: Schnelle Corn-Dogs und fluffige Lebkuchen-Muffins

Zu welchem Team gehört ihr, Team herzhaft oder Team süß? Wir sind im Falle der Classic Box Oktober ganz klar von beiden Varianten begeistert.

Im YouTube Video zur Classic Box aus dem Oktober kommen Naschkatzen als auch Fans herzhafter Snacks auf ihre Kosten: mit schnell gemachten Corn-Dogs und himmlischen Lebkuchen-Muffins.

Die YouTuber Klein aber Hannah und Tommy Toalingling kochen und backen mit zwei Produkten aus der Box und sorgen so für leckere Inspirationen, welche Gerichte man mit dem Inhalt der Box kochen kann. Hier geht es zum Video der Classic Box Oktober.

Wer beim Ansehen des Videos Appetit bekommt, kann die Corn-Dogs und Muffins direkt zuhause nachmachen:

Schnelle Corn-Dogs mit Dip

Schnelle Corndogs mit Dip aus der Classic Box Oktober

Zutaten

  • 4 Scheiben weißes Sandwich-Toast
  • 4 kleine Schinkenwürstchen
  • 50g Mozzarella gerieben
  • 2 Eier
  • 50g Panko
  • Hengstenberg 1876 Red Pepper Steak Sauce
Schnelle Corndogs mit Dip aus der Classic Box Oktober

Zubereitung

1. Die Würste auf Holzspieße stecken.

2. Die Rinde vom Toast schneiden und die Scheiben mit einem Nudelholz plattieren.

3. In die Mitte jedes Toasts eine Wurst am Spieß legen und sie mit etwas vom Mozzarella bestreuen.

4. Die Toastscheiben nun um die Würste rollen und die Naht andrücken.

5. Nun die Eier in einem tiefen Teller aufschlagen und das Panko ebenfalls in einem tiefen Teller verteilen.

6. Die Corndogs panieren und in einer Pfanne von allen Seiten goldbraun braten.

7. Dazu die Hengstenberg 1876 Red Pepper Steak Sauce reichen.

Lebkuchen-Muffins

Zutaten

  • 125g Honig
  • 125g Zucker
  • 225g Mehl
  • 75g Butter, weich
  • 2 TL Backpulver
  • 2 TL Lebkuchengewürz z.B Ostmann Lebkuchen Gewürz
  • 2 TL Kakaopulver
  • 100g Mandel, gemahlen
  • 2 Eier
  • 5 EL Milch, lauwarm
  • 1 Pkt. Vanillezucker
  • 100g Butter, weich
  • 100g Puderzucker
  • 110g Frischkäse
  • 50g Mandeln, ganz
  • 1 EL brauner Zucker
  • ½ TL Zimt
  • ½ Pkt. Vanillezucker
  • 2 EL Wasser

Zubereitung

1. Honig mit Zucker, Vanillezucker, weicher Butter und Milch in einen Topf geben und unter Rühren vorsichtig erhitzen. Wenn sich der Zucker aufgelöst hat den Topf von der Herdplatte nehmen und kurz abkühlen lassen.

2. In einer zweiten, großen Schüssel Mehl, Backpulver, Lebkuchengewürz und Kakao miteinander vermischen.

3. Backofen auf 175°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Langsam die lauwarme Honigmasse in das Mehl rühren und schließlich die gemahlenen Mandeln unterrühren.

4. Den Teig auf bis zu 12 Muffinförmchen verteilen und für 25 Minuten backen.

6. Während die Muffins auskühlen die weiche Butter, Puderzucker und Frischkäse zu einem festen Frosting schlagen.

7. Nun den Zucker, Zimt, Vanillezucker und Wasser vermischen und bei 600 Watt eine Minute in die Mikrowelle stellen.

8. Die Mandeln unter die Masse rühren und nochmal für zwei Minuten in die Mikrowelle stellen.

9. Erneut durchrühren und ein letztes Mal für 1 1/2 Minuten in die Mikrowelle stellen.

10. Mit einer Spritztüte eine jeweils kleine Haube in die Muffin-Mitte spritzen und mit einer gebrannten Mandel verzieren.

Köstliche Focaccia für jeden Geschmack mit Sally

Focaccia in zwei Varianten

Das Süßkartoffelmehl aus eurem Sallys Adventskalender ist noch nicht vollständig aufgebraucht und ihr sucht eine schmackhafte Inspiration, um in der Küche kreativ zu werden?

Dann haben wir genau das Richtige für euch!

Sally backt auf ihrem Youtube Kanal mit dem Mehl und einigen anderen Produkten aus dem Adventskalender leckere Focaccia in zwei Varianten.

Focaccia ist eine Art Fladenbrot, das mit Olivenöl bestrichen und dann nach Belieben belegt wird. Durch das verwendete Süßkartoffelmehl bekommt der Teig eine leicht süßliche Note, zusammen mit der verwendeten Zitronenschale passt der Teig perfekt zum Belag.

Aus demselben Teig entsteht sowohl eine süße Variante mit saurer Sahne und Marmelade als auch eine herzhafte Version belegt mit roter Bete, Honigsenf, Weichkäse und Gewürzen wie Thymian und Chili.

Schaut euch doch das Rezeptvideo dazu auf Youtube an. Hier geht es zum Video .

Für alle, die lieber direkt Hand anlegen wollen, ist hier das Rezept, um die herrlich duftenden Focaccia selbst zu backen.

Focaccia – süß und herzhaft mit roter Bete und Marmelade

Focaccia in zwei Varianten

Zubereitung: 30 Min.             Gehzeit: 60 min                      Backzeit: 25-30 Min.

Zutaten für 4 Portionen

Hefeteig:

½ Würfel Hefe

250-300 ml lauwarmes Wasser

1 EL Honig

250 g Mehl

250 g Süßkartoffelmehl

1,5 TL Salz

50 ml OIivenöl

Zitronenschale

Bestreichen:

3 EL Olivenöl

Rote Bete Focaccia für 2 Stück:

100 g Saure Sahne

2 EL Honigsenf

1 Prise Salz

1 Prise Pfeffer

1 TL Thymian

265 g Rote Bete (Abtropfgewicht)

100 g Weichkäse (z. B. GAZI)

1 Prise Chili

Marmeladen Focaccia für 2 Stück:

100 g Saure Sahne

1 P. Tonkazucker

4 EL Marmelade

Zubereitung

Hefeteig:

Verrühre die Hefe gemeinsam mit dem Wasser und Honig in einer Schüssel.

Füge das Mehl, Süßkartoffelmehl, Salz, Olivenöl und Zitroennschale hinzu und knete den Teig etwa 5-10 Minuten, bis ein geschmeidiger Teig entsteht. Gib noch etwas Wasser hinzu, falls der Teig zu trocken sein sollte.

Forme den Teig mit den Händen zu einer Kugel, bestreiche sie mit etwas Olivenöl und

lasse sie abgedeckt etwa 60 Minuten aufgehen, bis sie sich vergrößert hat.

Focaccia formen:

Teile den Teig in 4 Portionen ein.

Bemehle die Arbeitsfläche und rolle die Teigstücke oval aus. Lege sie auf eine Backfolie und bestreiche sie mit etwas Olivenöl.

herzhaftes Focaccia mit roter Bete

Rote Bete Focaccia:

Verrühre die saure Sahne mit Honigsenf, Salz, Pfeffer und Thymian und streiche sie auf 2 Focaccia.

Gieße die Rote Beete ab, verteile sie zusammen mit dem Weichkäse darauf. Bestreue die Focaccia mit etwas Chili.

süßes Focaccia mit Marmelade

Marmeladen Focaccia:

Vermische den Tonkazucker mit der sauren Sahne und streiche sie auf zwei Focaccia. Rühre die Marmelade durch und verteile sie mit einem Teelöffel klecksartig darauf.

Backe die Focaccia im vorgeheizten Ofen bei 200° O/U für etwa 25 Minuten.

Koch Challenge: Süßkartoffelcurry im Kürbis und fruchtige Mangotorte

Süßkartoffel Curry im Kürbis mit dem Davert Süßkartoffel Curry

Ob indisch inspiriert und lecker herzhaft oder lieber fruchtig-süß – die Genuss Box Oktober hatte so einiges zu bieten. Die beiden Youtuber Klein aber Hannah und Tommy Toalingling haben für uns zwei leckere Rezepte kreiert, um den Inhalt der Box noch schmackhafter zu machen. Das Video der KOCH CHALLENGE findet ihr auf unserem YouTube Kanal.

Mit den Produkten aus der Box haben die zwei ein leckeres Süßkartoffelcurry im Kürbis gekocht. Verfeinert mit frischen Cashews und frischem Obst und Gemüse ergibt das Davert Curry aus der Box ein schnell zubereitetes und aromatisch frisches Mittag- oder Abendessen.

Für die Naschkatzen und Süßmäuler unter uns gab es zusätzlich noch eine fruchtige Torte mit Mango, Joghurt und den mit weißer Schokolade umhüllten Früchten aus der Box.

Damit ihr diese Leckereien auch zuhause nachkochen könnt, sind hier jeweils die Rezepte zum Nachkochen.

Süßkartoffelcurry im Kürbis

Süßkartoffel Curry im Kürbis mit dem Davert Süßkartoffel Curry

Zutaten

2 kleine Kürbisse

100ml Kokosmilch

Etwas Öl

3 EL Cashewkerne

2 EL Kokos-Chips

1 Apfel

1 Brokkolikopf

Davert Süßkartoffel-Curry mit roten Linsen

Süßkartoffel Curry im Kürbis mit dem Davert Süßkartoffel Curry

Zubereitung

1. Den Ofen auf 175°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Bei den Kürbissen den oberen Deckel so abschneiden, dass der Rest später als Schüsseln genutzt werden kann.

2. Nun die Kür          bisse mit einem Löffeln entkernen und von innen mit Öl bestreichen. Dann auf einem Backblech auf der unteren Schiene im Ofen garen, bis das Fruchtfleisch durch ist.

3. In einem großen Topf das Süßkartoffel-Curry nach Packungsanleitung zubereiten. Mit dem Wasser auch die Cashewkerne, den kleingeschnittenen Brokkoli und klein gewürfelten Apfel dazu geben.

4. Das Curry fertig zubereiten, in die gegarten Kürbisse füllen und mit den Kokos-Chips garnieren.

Feel Fruity Cake mit frischer Mango

Feel Fruity Cake

Zutaten

1 Biskuitboden

1 Mango

200g Frischkäse

200g Joghurt

1 Beutel Gelatine (gemahlen)

2 Beutel Vanillezucker

15g Zucker

Feel Fruity Erdbeere mit Mango in weißer Schokolade

Feel Fruity Cake mit frischer Mango

Zubereitung

1. Anhand des Rings für die 18cm Durchmesser-Form den Biskuitboden ausschneiden.

2. Die Mango schälen, entkernen und darauf achten, dass eine breite Seite intakt bleibt, sodass sie später in Scheiben geschnitten werden kann, um damit die Torte zu belegen.

3. Die restliche Mango pürieren und das Püree mit dem Frischkäse, Joghurt, Vanille- und normalen Zucker zu einer glatten Masse verrühren.

4. Die Gelatine nach Packungsanweisung für kalte Speisen zubereiten und unter die Joghurt-Masse rühren.

5. Den Biskuitboden in die Springform legen, die Feel Fruity Erdbeere mit Mango in weißer Schokolade Kugeln darauf verteilen und darüber die Joghurtmasse geben.

6. Für mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

7. Die frische Mango in Scheiben schneiden und die Torte damit belegen.

Die YouTuber Klein aber Hannah und Tommy Toalingling

3 Gänge Menü mit Sallys Welt: Kürbismuffins mit Obstsalat

Kürbismuffins mit Obstsalat aus Sallys Kochbox

Aus unserer Kochbox mit Sallys Welt hat die liebe Sally ein leckeres Drei Gänge Menü gezaubert, mit dem ihr die nächsten Gäste beim gemeinsamen Essen oder eure Liebsten sicher begeistern werdet.

Als krönenden Abschluss des Menüs gibt es luftige Kürbismuffins mit karamellisierten Kürbiskernen und Obstsalat.

Das Video zum Rezept, in dem gleich alle drei Gänge gekocht werden, findet ihr auf Sallys Youtube Kanal.
Eine leckeres Dessert ist zwar schön und gut, aber ihr wollt euch lieber an einem kompletten Menü probieren?

Kein Problem. Hier geht es zum Rezept für die Vorspeise und zum Hauptgang.

Kürbismuffins mit Obstsalat

Kürbismuffins mit Obstsalat aus der Sallys Kochbox

Zutaten für 12 Stück

Kürbisteig:

  • 150 g Brunch
  • 190 g Zucker
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eier
  • 190 g Mehl
  • 265 g Kürbis (Dose)
  • 1 TL Backpulver
  • ½ TL Zimt

Kürbiskerne:

  • 40 g Zucker
  • Kürbiskerne
  • 2 EL Balsamicoessig

Guss:

  • 30 g Brunch
  • 100 g Puderzucker
  • Saft einer Mandarine
  • Vanille

Obstsalat:

  • 1 Banane
  • 1 Mandarine
  • 50 g Blaubeeren
  • 50 g Trauben
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • Oder anderes Obst deiner Wahl
  • 200 g Philadelphia Cottage Cheese
Kürbismuffins mit Obstsalat aus der Sallys Kochbox

Zubereitung

Muffins:

Verrühre das Brunch zusammen mit dem Zucker, Vanilleextrakt und Salz in etwa 2-3 Minuten cremig. Gib nun die Eier nacheinander dazu. Lasse den Kürbis abtropfen und zerdrücke ihn mit einer Gabel. Füge nun den zerdrückten Kürbis, das Mehl, Backpulver und Zimt zu der cremigen Masse hinzu und rühre es kurz zu einem geschmeidigen Teig. Fülle den Teig mithilfe eines Eisportionierers oder 2 Esslöffeln in die Muffinformen und backe sie im vorgeheizten Ofen bei 200°C o/u Hitze für 25 Minuten. Lasse sie danach abkühlen.

Kürbiskerne:

Lasse in der Zwischenzeit den Zucker in der Pfanne schmelzen und gebe die Kürbiskerne dazu. Schwenke sie, bis sie karamellisieren und lösche es anschließend mit dem Balsamico ab. Lass den Balsamico verkochen und schütte die Kerne auf ein Backpapier und breite sie mit der Gabel aus. Lasse sie abkühlen.

Guss:

Verrühre für das Topping den Puderzucker, Brunch und den Mandarinensaft.

Bestreiche den Muffins mit dem Topping, gib die Kürbiskerne darauf.

Schneide das Obst deiner Wahl in kleine, mundgerechte Stücke. Vermische das Obst mit dem Vanilleextrakt und dem Zitronensaft und stelle es zur Seite.

Serviere den Salat mit dem Cottage Cheese und dem Muffin.

Guten Appetit wünscht

das brandnooz Team

3 Gänge Menü mit Sallys Welt: Tortillas mit Süßkartoffel Chips und Weißschimmeldip

Tortillas mit Süßkartoffelchips und Weißschimmeldip

Aus unserer Kochbox mit Sallys Welt hat die liebe Sally ein leckeres Drei Gänge Menü gezaubert, mit dem ihr die nächsten Gäste beim gemeinsamen Essen oder eure Liebsten sicher begeistern werdet.

Nach der exotischen Vorspeise gibt es als Hauptgang gefüllte Tortillas mit einem herzhaften Weißschimmeldip und knusprigen Süßkartoffelchips.

Das Video zum Rezept, in dem gleich alle drei Gänge gekocht werden, findet ihr auf Sallys Youtube Kanal.

Nur eine Hauptspeise ohne Dessert oder Vorspeise zu servieren reicht euch nicht und ihr möchtet ebenfalls ein ganzes Menü zubereiten? Kein Problem. Hier geht es zum Rezept für die Vorspeise und zum Dessert.

Tortillas mit Süßkartoffel Chips und Weißschimmeldip

Tortillas mit Süßkartoffelchips und Weißschimmeldip

Zutaten für 4 Personen

Tortillas:

  • 2 EL Schmalz (mit Zwiebelgeschmack)
  • 180 g vegetarisches Mühlenhack
  • 100 ml Tomatensaft
  • 50 ml Rama Kochcreme
  • 0,5 TL Chili
  • 0,5 TL Oregano
  • ¼ TL Salz
  • 1/8 TL Pfeffer
  • 6 Tortillas (216 g)
  • 200 g Gratinkäse

Süßkartoffel Chips:

  • 2 Süßkartoffeln
  • 500 ml Sonnenblumenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprika edelsüß

Weißschimmeldip:

  • 100 g Weißschimmelkäse
  • 100 g Schmand
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 TL Honig
  • ½ TL Cayennepfeffer
Tortillas mit Süßkartoffelchips und Weißschimmeldip

Zubereitung

Erhitze das Schmalz in der Pfanne und brate das vegetarische Mühlenhack 4 Minuten an.

Lösche das Ganze mit dem Tomatensaft und der Kochcreme ab und füge die Gewürze hinzu.

Tipp: Hier würden auch gut Mais, rote Bohnen oder Jalapeños passen.

Lasse die Soße etwas einkochen.

Lege eine Tortilla vor dir hin. Gib etwa 2 EL der Hackmasse auf das obere Drittel und verteile es. Klappe nun den unteren Teil zur Hälfte ein. Falte anschließend die Tortilla von rechts und links ein und stecke es mit einem Zahnstocher fest.  Lege die Tortillas auf ein mit Backfolie belegtes Backblech und streue den Gratinkäse drüber. Backe oder grille sie im Backofen bei höchster Stufe, bis der Käse goldgelb ist.

Süßkartoffelchips mit Weißschimmelkäsedip:

Schneide oder hoble die Süßkartoffel in feine Scheiben. Erhitze das Öl in der Fritteuse oder auf dem Herd auf 170 Grad.  Frittiere die Süßkartoffelscheiben in etwa 4-5 Minuten knusprig. Würze die Chips mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver.

Verrühre in der Zwischenzeit den Weißschimmelkäse mit dem Schmand, Zitronensaft, Honig und dem Pfeffer.

Serviere die Tortilla mit den Süßkartoffelchips und dem Käsedip.

Viel Spaß beim Nachkochen wünscht

das brandnooz Team