Schlagwort: Pesto

Unboxing: Classic Box Oktober 2019

Classic Box Oktober 2019

Mit  den Produkten aus der Classic Box Oktober bist du bestens für ein gespenstisch, schönes Halloween gerüstet.

Leckere Hallonooz

Lass deiner Kreativität freien Lauf und zaubere aus einer italienischen Zutat eine schaurig köstliche Mahlzeit. Was natürlich auf gar keinen Fall fehlen darf, sind Süßigkeiten! Daher verbergen sich in der Classic Box Oktober gleich vier süße Naschereien. Wer davon nicht genug kriegen kann, geht dann natürlich selbst auf Süßigkeiten-Fang, die nötige Energie hierfür bringt ein erfrischendes Getränk ohne Koffein und auch an einen kleinen Durstlöscher für unterwegs ist gedacht. Nach dem von Tür zu Tür ziehen wärmt euch ein heißes Getränk schnell wieder auf. Falls euch dann noch der kleine Hunger plagt, hilft ein schnell zubereitetes mediterranes Gericht oder eine fruchtige Hafermahlzeit. Für die Party am Abend ist natürlich auch gesorgt: ein typisch bayrisches Getränk bringt euch hier in die richtige Stimmung und ein nussiger Geschmack peppt deine Beilagen auf.

 

Das ist unsere Classic Box Oktober

Brändle vita Walnussöl geröstet

Das Brändle vita Walnussöl wird aus ausgesuchten, frischen und gerösteten Walnüssen gewonnen, wodurch es seinen arttypischen Nussgeschmack erhält. Besonders in der kalten Küche kommt Walnussöl zur Geltung. Feldsalat wird durch Walnussöl zu einer wahren Delikatesse, aber auch zum Braten und Backen ist es geeignet.

€ 1,79 (100 ml)

 

D by DEXTRO ENERGY

Schnell mal Energie auftanken, egal ob beim Sport oder auf der Arbeit: Die D by DEXTRO ENERGY erfrischen dich mit der Kraft von Vitaminen, natürlichen Säften, Extrakten sowie Dextrose. Das Erfrischungsgetränk belebt dich ohne Koffein in den Geschmacksrichtungen Apfel-Pflaume-Hibiskus und Zitrone-Ingwer-Kurkuma.

 € je 0,99 (500 ml) Launch März 2019

Ragusa For Friends

Ragusa For FriendsKnackige Haselnüsse, zartschmelzende Praliné-Füllung und eine hauchdünne Schicht Schokolade: Das sind Ragusa For Friends. Die 12 kleinen Portionen sind perfekt zum Teilen mit Freunden. Ob Vollmilch-, helle oder dunkle Schokolade, unter den drei Sorten Classique, Blond und Noir ist für jeden Schokofan was dabei.

€ 4,79 (132 g)

 

Em-eukal Gummidrops Wildkirsche-Salbei

 Em-eukal Gummidrops Wildkirsche-SalbeiDie Em-eukal Gummidrops Wildkirsche-Salbei aus hochwertigen, natürlichen Zutaten und wertvollen ätherischen Ölen, sorgen im wiederverschließbaren Beutel auch unterwegs für einen Frische-Kick. Die Kombination aus saftig-fruchtiger Wildkirsche und frischem Salbei bietet ein besonderes Geschmacks- und Kauerlebnis.

 € 1,85 (90 g)

 

Ti Ora

Ti OraTi Ora bedeutet in der Sprache der Maori „Tee des Wohlbefindens“. Deshalb werden die hochwertigen Ti Ora Tees in den Sorten Green Tea Passion Fruit & New Zealand Peach und Fruit Infusion Forest Fruit & New Zealand Blackcurrant  aus sorgfältig ausgewählten und schonend verarbeiteten Blättern, Blüten, Kräutern und Fruchtstücken im Grobschnitt hergestellt und jeweils mit einer neuseeländischen Zutat abgerundet.

 € 3,49 (30 g) Launch April 2019

 

Heisse Tasse „Porridge Glück“

Heisse Tasse Porrige GlückDer fruchtige Hafersnack „Porridge Glück“ von Heisse Tasse hilft gegen den kleinen Hunger und besticht durch gefriergetrocknete Früchte sowie einen geringen Zuckeranteil. Die Sorte „Himbeere und Erdbeere“ schmeckt intensiv fruchtig und die Sorte „Kokos, Banane & Erdbeere“ bringt etwas Exotisches mit.

 € 1,49 (54 g) Launch Januar 2019

 

Pesto Rustico Pomodori Secchi

Barilla Pesto Rustico Pomodori SecchiDas Pesto Rustico Pomodori Secchi wird aus sonnengetrockneten Tomaten aus der Mittelmeerregion hergestellt und erhält dadurch einen intensiven Geschmack und eine besondere Konsistenz. Das Pesto kann vielseitig verwendet werden: zu verschiedensten Broten, zum Verfeinern von Pasta, als Salatdressing oder als Dip.

€ 2,99 (200 g) Launch Juli 2019

 

Freche Freunde Fruchtriegel Mango Kokos

Freche Freunde Fruchtriegel Mango KokosDer Bio-Vollkorn-Riegel mit Mango & Kokos von Freche Freunde ist zu 100% Bio und ideal für unterwegs. Der fruchtige Riegel auf Hafer-Dinkel-Basis kommt ganz ohne Zuckerzusatz aus und wird nur durch die enthaltenen Früchte gesüßt. Der vegane Fruchtriegel ist für Kinder ab 1 Jahr geeignet.

€ 0,50  (23 g) (erhältlich als 4er Pack für 1,99 €) Launch März 2019

 

Landpark Bio-Quelle Lemon

Landpark Bio-Quelle LemonLandpark Bio-Quelle Lemon kombiniert natriumarmes Bio-Mineralwasser mit natürlichen Auszügen aus der Zitrone und verzichtet dabei auf Zucker, Süßstoff oder künstliche Aromen. Besonders toll: Die praktische Tetra-Pak-Verpackung besteht aus nachwachsenden Rohstoffen. Ideal für Schule, Uni, Sport oder Festivals.

€ 0,59 (0,5 l) Launch Juni 2019

 

Spaten Münchner Hell

Spaten Münchner HellDas Spaten Münchner Hell erstrahlt, passend zum 125jährigem Jubiläum, im neuen Design in der traditionellen Euro-Flasche. Das bayerische Bier und erste Münchner Hell mit einem Alkoholgehalt von 5,2% schmeckt feinwürzig süffig mit einem leicht vollmundigen und milden Charakter.

Preis pro Kiste ab 15,99 (500 ml) Launch März 2019

 

CIRIO Cucina Mediterranea Bulgur & Quinoa mit rotem Reis, Tomaten und Oliven

CIRIO Cucina Mediterranea Bulgur & Quinoa mit rotem Reis, Tomaten und OlivenEine schnelle und leckere Mahlzeit für alle Fans der mediterranen Küche: Dampfgegart belieben beim CIRIO Cucina Bulgur & Quinoa mit rotem Reis, süßen Tomaten und grünen Oliven Geschmack und Nährstoffe erhalten. Das hochwertige Fertiggericht ohne Konservierungsstoffe kann man sowohl kalt als auch warm genießen.

UVP 2,75 (220 g) Launch August 2019

 

Happy der Premium Schokoglückskeks

Happy der Remium SchokoglückskeksMit jeweils einer aus 500 inspirierenden Botschaften zaubert der 1. Schokoglückskeks Happy jedem ein Lächeln ins Gesicht. Mit ein wenig Glück findest du auf dem Innenzettel sogar den Code für einen Glücksbringer in Form einer Bernsteinperle. Der vegane Keks schmeckt lecker schokoladig.

€ 0,75 I 1 Stück I Launchdatum April 2018

 

Wie haben dir die Produkte gefallen?

Wir hoffen, du hattest mit den Produkten aus der Classic Box Oktober ein schönes Halloween. Welches Produkt konntest du in der gespenstischen Nacht am besten gebrauchen? Konntest du vielleicht sogar ein gruseliges Mahl zaubern? Verrate es uns in den Kommentaren. 

 

Rezept mit Hilcona Tortelloni aus der Cool Box Oktober

So langsam wird es abends immer früher dunkel und kalt ist es auch noch. Wie gut, dass wir euch in unser Oktober Cool Box die wunderbar leckeren Tortelloni von Hilcona gepackt haben, die auch von innen wärmen. Die One-Pan Variante ist dazu noch so einfach zuzubereiten und hinterher gibt es nicht so viel abzuspühlen 😉

Die Tortelloni von Hilcona sind gefüllt mit Spinat, Ricotta und Pinienkernen und schmecken einfach pur super lecker. Mit ein paar extra Zutaten könnt ihr sie natürlich ganz nach Geschmack verfeinern und anschließend entweder ganz alleine genießen oder euren Liebsten servieren. Hier haben wir ein einfaches und schnelles Rezept für euch – perfekt für die kältere Jahreszeit und schnell zubereitet.

tortelloni_schinken

Hilcona Tortelloni mit Schinken und Pesto

Zutaten für 2 Personen, fertig in 10 Minuten
150 g Cherrytomaten
4 Scheiben Parmaschinken
Olivenöl
500 g Tortelloni Ricotta e Spinaci mit Pinienkernen
2 EL Hilcona Pesto Basilikum

Zubereitung
Cherrytomaten waschen, trocknen und halbieren. Schinken in mundgerechte Stücke zupfen. Ein halbes Glas Wasser mit etwas Olivenöl und Salz in einer möglichst weiten Pfanne erhitzen, die Pasta zugeben und nach Packungsanleitung 2-3 Minuten garen, bis das Wasser fast verdampft ist. Tomaten, Schinken und Pesto zugeben und untermengen. Fertig!

Tipp: Das Wasser nicht komplett verkochen lassen, damit zusammen mit dem Pesto eine leichte Sauce entsteht!

Weitere tolle Rezepte mit den Hilcona Produkten findet ihr übrigens auch hier. Guten Appetit wünschen wir 🙂

Marmelade, Chutneys und weitere Köstlichkeiten

DelikatessenManufaktur
Die Obstbäumen in eurem Garten blühen und ihr kommt gar nicht mehr hinterher mit dem Vernaschen? Oder ihr habt einfach Lust, euch Marmelade, Chutney und Co. einmal selber zu zaubern? Dann kommen diese zwei Rezepte genau richtig! Entnommen sind sie übrigens aus Jeanette Marquis‘ Buch „Delikatessen Manufaktur“, welches ihr auch gewinnen könnt. Wie das geht, verraten wir euch am Ende des Blogeintrags.

JohannisbeerchutneyJohannisbeerchutney

Zutaten für 4 Gläser à 250 ml

1 Zwiebel
200 g geschälter und entkernter Apfel
1 kleines Stück Ingwer
500 g rote Johannisbeeren ohne Rispen
200 g schwarze Johannisbeeren ohne Rispen
150 g Zucker
200 ml Weißweinessig
etwas Orangenabrieb
1 Zimtstange

1. Die Zwiebel schälen und würfeln. Den Apfel klein würfeln. Den Ingwer schälen und fein reiben.
2. Alle Zutaten in einen Topf geben. Das Chutney unter Rühren ca. 30 Minuten kochen lassen, bis sich nicht mehr viel Flüssigkeit absetzt. Nicht zu dicklich einkochen lassen, sonst hat man am Ende nur noch Kernchen. Zügig in saubere Gläser abfüllen und fest verschließen.

Tipp: Das Chutney passt überall da, wo sonst Preiselbeeren gereicht werden.

 

Rosmarin-GeleeRiesling-Rosmarin-Gelee

Zutaten für 12 Gläser à 100 ml

1 Bio-Orange
500 g Zucker
10 g Pektin 2:1
500 ml Riesling
250 ml weißer Balsamicoessig
2-3 Rosmarinzweige
eine Handvoll fein gehackter Rosmarinnadeln

 

1. Die Orange waschen, trocknen und die Schale in großen Stücken abschälen. Anschließend den Saft auspressen. Zucker und Pektin gut mischen.
2. Riesling, Balsamicoessig und Orangensaft in einen Topf geben. Die Zucker-Pektin-Mischung unter stetigem Rühren einrieseln lassen. Orangenschale und Rosmarinzweige dazugeben, alles unter Rühren aufkochen und ca. 4 Minuten sprudelnd kochen lassen. Dabei immer wieder abschäumen.
3. Wenn das Gelee fertig ist, Rosmarinzweige und Orangenschale entfernen. Die fein gehackten Rosmarinnadeln zugeben. Das Gelee in Gläser abfüllen und gleich verschließen.

Tipp: Das Rosmarin-Gelee passt besonders gut zu einer Käseauswahl. Die Gläser sollten vorher gründlich gespült und bis zum Gebrauch für mindestens 10 Minuten bei 130 °C in den Ofen gestellt werden.

Buchcover1
Mehr süße und herzhafte Rezepte für Marmeladen, Chutneys, Pestos und Co. gibt es in Jeanette Marquis‘ Buch „Delikatessen Manufaktur“. Neben den Klassikern sind hier auch ausgefallene Kreationen wie Tomatenmarmelade oder Schokoladensenf zu finden. Und Tipps zur Zubereitung und für die Verwendung gibt es ebenso. Erschienen im blv Verlag, 16,99 € (ISBN: 978-3-8354-1407-5)

Damit auch ihr euch leckere Kreationen in der Küche zaubern könnt, verlosen wir zwei Exemplare des Buches „Delikatessen Manufaktur“. Um an der Verlosung teilzunehmen, müsst ihr uns einfach folgende Frage in einem Kommentar beantworten:
Welche ausgefallene Marmeladenkreation würdet ihr gerne einmal probieren?

Teilnehmen könnt ihr bis zum 17.09.2015, 24:00 Uhr. Die Teilnahmebedingungen findet ihr hier.

Viel Glück wünscht euch

Antonia

 

Pesto neu erfunden

Ein gutes Pesto verfeinert jedes Pastagericht. Barilla hat das Pesto nun neu erfunden und erweitert das klassiche Sortiment mit den den dreien neuen Pesto Rustico Sorten. Eine Komposition aus fein geschnittenem Gemüse und italienischen Kräutern, wie frisch zubereitet.

Barilla1

Was Pesto Rustico von den klassischen Pesti Sorten von Barilla unterscheidet? Seine Textur! Beim Pesto Rustico kann man die Gemüsestücke nämlich sehen – und schmecken. Feine Gemüsestückchen und italienische Kräuter sorgen so für einen ganz besonderen Genuss. Für kulinarische Abwechslung ist ebenfalls gesorgt, denn der rustikale Pesto-Genuss im Glas kommt in drei verschiedenen Sorten daher.

Gemüse-Kräuter-Komposition
Die Sorte „Mediterranes Gemüse“ beinhaltet saftige Tomaten, rote und gelbe Paprika sowie Auberginen und Zucchini. Fruchtig und aromatisch schmeckt dagegen die Variante „Getrocknete Tomate“, die mit ausgewählten italienischen Kräutern verfeinert wurde. Und bei der dritten Sorte „Aubergine mit Kräutern“ sorgt der Mix aus Auberginen, Basilikum und Oregano für ausgewogenen Geschmack.

Ideal zu Pasta & Brot
Für Spaghetti, Rigatoni und Co. ist Pesto Rustico der ideale Begleiter. Die rustikale Pesto-Variante eignet sich aber nicht nur für Pasta, sondern auch für Brot. Egal ob Bauernbrot, Ciabatta oder Baguette: Pesto Rustico passt perfekt zu allen Brotsorten und sorgt für ein mediterranes und aromatisches Geschmackserlebnis!

Pesto

*Bei diesem Beitrag handelt es sich um einen Promotion-Artikel.

Hilcona Mezzelune mit Avocado-Basilikum-Pesto

PestoMhm, Pasta mit Pesto – mehr braucht man nicht, um seinen Magen glücklich zu machen! Wie praktisch, dass sich in unserer aktuellen Cool Box gleich zwei leckere Exemplare von Hilcona versteckt haben, nämlich die Mezzelune „Ricotta mit getrockneten Tomaten“ und die Mezzelune „All’Arrabiata“. Die raffiniert gefüllten Pasta-Halbmonde lassen sich in nur zwei Minuten zubereiten und sind somit perfekt, um sich in der Mittagspause zu stärken. Was ideal dazu passt, ist ein selbstgemachtes Pesto.

Wir haben uns heute für ein Avocado-Basilikum-Pesto entschieden. Denn das sorgt durch die Avocado nicht nur für Abwechslung auf dem Nudelteller, sondern ist auch noch schnell zubereitet. Und richtig gesund ist es auch noch 🙂

Einweckglas1

Avocado-Basilikum-Pesto

Diese Zutaten braucht ihr:

  • 1 Packung Mezzelune, zum Beispiel Ricotta mit getrockneten Tomaten
  • 1 reife Avocado
  • Saft einer Limette
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 2 Handvoll frischen Basilikum
  • 50 g Pecorino, gerieben
  • 50 g Pinienkerne
  • 200 ml Olivenöl
  • Salz und PfefferZutatenPesto

Die Avocado halbieren, den Stein entfernen und das Fruchtfleisch mit einem Löffel ausschälen. Die Avocado anschließend mit einer Gabel zerkleinern und mit dem Limettensaft verrühren.

Die Knoblauchzehen abpellen und grob hacken oder durch eine Knoblauchpresse geben. Dann die Avocado, den Knoblauch, den Basilikum und die Pinienkerne mit einem Pürierstab zu einer Masse pürieren. Nun den Käse untermischen.

Zum Schluss das Olivenöl langsam einlaufen lassen und vorsichtig weiter pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Anschließend die Mezzelune nach Packungsanweisung zubereiten, mit dem selbstgemachten Pesto anrichten – und fertig ist der leckere Pasta-Pesto-Genuss!

Pesto1PS: Das Pesto ist für 4 Portionen bemessen und eignet sich auch perfekt als Mitbringsel oder Geschenk! Einfach in ein Weckglas füllen, mit einer Schleife verzieren – und an die Liebsten verschenken 🙂
Einweckglas2
Guten Appetit, eure Antonia

Grillparty? Ein Fall für Pesto! – Lammhack-Spieße

Pesto ist schon lange ein abwechslungsreicher Klassiker zu Pasta aller Art. Doch auch auf Grillparties sollte man nicht auf die leckere Sauce verzichten. Wir zeigen, warum.

Hackbällchen

Lammhack-Spieße

1 Knoblauchzehe
500 g Lammhack
6 TL Bertolli Pesto Ricotta
1/4 TL Salz
Pfeffer
1 EL Bertolli Olivenöl Olio Di Olivia „Cucina“

Außerdem:
 4 lange Holzspieße (oder Schaschlikspieße)

 

1. Den Knoblauch schälen und fein würfeln. Dann das Lammhack mit Knoblauch, Pesto, Salz und Pfeffer gut vermischen.

2. 16 Hackbällchen formen und jeweils 4 Hackbällchen auf einen Spieß stecken. Mit Olivenöl bestreichen und auf dem Grill von allen Seiten insgesamt ca. 10 Min. grillen.

 

7_NoozMagazin_Mai_2014_druckboegen-42

Seit mehr als 100 Jahren werden die Saucen von Bertolli mit Liebe zur Pasta und nur mit sorgfältig ausgewählten Zutaten zubereitet, ohne Konservierungsstoffe und fertig zum Verzehr. Das Pesto Ricotta vereint cremigen Ricotta mit Rosmarin und Thymian und holt so im Handumdrehen ein Stück Italien auf den Teller. Einfach mit der Pasta vermengen und den Geschmack Italiens genießen