Schlagwort: Kölln

Müsli-Genuss für unterwegs

Ein Müsli am Morgen ist genau das Richtige, um gut in den Tag zu starten! Damit auch zwischendurch niemand auf den Hafer-Genuss verzichten muss, gibt es ab sofort das beliebte Kölln Müsli auch als leckeren Riegel für unterwegs.

koeln-muesli-riegel

Für die meisten Menschen gehört ein leckeres Müsli beim Frühstück einfach dazu! Damit auch unterwegs für den leckeren Müsli-Genuss gesorgt ist, hat Kölln nun gleich fünf seiner beliebten Müslis in ein praktisches Müsli-Format umgewandelt. Bei dieser Auswahl fi ndet jeder den Riegel, der zu ihm passt!

Fünf leckere Sorten

Alle Schokoholics sind mit den Sorten Schoko-Banane und Hafer-Schoko richtig beraten. Wer es fruchtig mag, für den sind hingegen Hafer-Cranberry und Joghurt-Erbeer die richtigen Kandidaten. Und alle Nuss-Fans werden mit der Variante Honig-Nuss auf ihre Kosten kommen

Typisch Kölln Müsli

Was alle Sorten gemeinsam haben, ist, dass sie ihrem Namen „Müsli-Riegel“ alle Ehren machen. Denn die vielen Kölln-Müsli-typischen Zutaten sind auf den ersten Blick zu erkennen: kernige Haferfl ocken, Kölln Vollkorn-Haferfleks® sowie fruchtige, nussige oder schokoladige Zutaten. Diese verleihen den Riegeln ihr Müslibuntes Aussehen und ihren natürlichen Geschmack. Ebenfalls gut zu wissen: Alle Müsli-Riegel enthalten ausschließlich natürliche Zutaten und kommen ganz ohne Aroma, Palmöl und Soja aus!

koelln-muesli-riegel-hafer-cranberry

 

Der neue Kölln Müsli-Riegel Hafer-Cranberry überzeugt durch einen abgestimmten Mix aus 46 % Hafer-Vollkorn, fruchtig-frischen Cranberrys und knackigen Kürbiskernen. Mit ihrem intensiven Geschmack runden die Kürbiskerne die süßlich-herbe Note der roten Beeren hervorragend ab. Dieser Müsli-Riegel ist vegan und enthält weder Palmöl noch künstliche Aromen.
UVP € 1,59 (4 x 25 g)

 

 

 

 

Bei diesem Beitrag handelt es sich um einen Promotion-Beitrag.

Merken

Erdbeer-Minz Törtchen mit Kölln Müsli Knusper

Ihr sucht nach einer passenden Zutat für frische, selbstgemachte Erdbeer-Minz Törtchen? Dann müsst ihr jetzt aufpassen, wir haben ein tolles Rezept für euch parat 🙂

In unserer tollen Februar Box haben sich neben vielen anderen neuen Produkten entweder das leckere Kölln Müsli Knusper Schoko-Minze oder das Kölln Müsli Knusper Schoko-Karamell für euch versteckt. Das knusprig-frische Müsli Schoko-Minze enthält 10 % Schokolade-Minz-Stückchen, die aus einer dunklen Schokolade mit einer hellen, pfefferminzölhaltigen Füllung bestehen. Für alle Minzfans ist das doch genau das richtige, damit kann es gleich am Morgen so richtig minzig losgehen 🙂 Aber die Müsli-Kreation schmeckt eben nicht nur pur und in der Müslischüssel besonders gut, auch verarbeitet mit leckeren Zutaten, kommt der Geschmack von Kölln Müsli Knusper Schoko-Minze richtig gut zur Geltung. Zum Beispiel in diesen Erdeer-Minz Törtchen:

Kölln_Rezept_blog

Rezept-Genuss aus der Box: Erdbeer-Minz Törtchen

Zutaten für 4 Erdbeer-Minz-Törtchen

Für denTeig:
80 g Kölln Müsli Knusper Schoko-Minze
200 g Weizenmehl (Type 405)
1 Ei (Gew.-Kl. M), 2 TL Backpulver
100 g Butter, 40 g Zucker
4 Tropfen Minzöl

Für die Füllung:
400 g Frischkäse
200 g Joghurt
60 g Zucker
1 EL gehackte frische Minze oder Pistazien
100 g Erdbeeren (oder außerhalb der Erdbeerzeit Aprikosen aus der Dose)
40 g Kölln Müsli Knusper Schoko-Minze

Zubereitung

Den Backofen vorheizen. Alle Zutaten miteinander verkneten und 30 Minuten kühl stellen.
Den Teig gleichmäßig in 4 Tartelettförmchen verteilen und fest drücken. Den Boden mehrmals mit einer Gabel einstechen und im vorgeheizten Backofen backen.

Für die Füllung alle Zutaten miteinander verrühren und auf den abgekühlten Törtchen verteilen. Die geputzten Erdbeeren oder die abgetropften halbierten Aprikosen darauf verteilen, mit Minze oder Pistazien und Kölln Müsli bestreut sofort servieren.

Kleiner Tipp: Die Erdbeer-Minz Törtchen lassen sich auch perfekt einfrieren. So kann man immer auf eine feine Leckerei zurückgreifen, sollte sich einmal spontan Besuch ankündigen.

Lasst euch die leckere Erdbeer-Minz Kreation schmecken 🙂

Produkt Nooz – Neue Produkte und Lebensmittel

Neue Produkte zum Ausprobieren:

 

3Lorenz:

ErdnußLocken Indian Style

Indische Gewürze kann man ab jetzt nicht nur in würzigen Currys genießen, sondern auch in Form von Erdnussflips! Die ErdnußLocken Indian Style kombinieren typisch indische Gewürze mit dem würzigen Geschmack frisch gemahlener Erdnüsse. Das schmeckt nicht nur während eines Bollywood- Films richtig lecker …

UVP € 1,99 (200 g)

 

2Block House:

Chili con Carne

Egal ob auf einer Party oder beim gemütlichen Abend mit Freunden – mit Chili con Carne kann man nie etwas verkehrt machen! Wie praktisch, dass es nun auch eine servierfertige Variante von Block House gibt, die einfach nur erwärmt werden muss. Ebenfalls gut zu wissen: Für die leckere Kombination aus feinstem Rindfleisch, feurigen Jalapeños und buntem Gemüse wurden weder Geschmacksverstärker noch färbende Zusatzstoffe verwendet.

UVP € 3,99 (400 g)

 

6Warninks:

Lemon Cheesecake

Wer Cheesecake mag, der wird diesen Likör lieben, denn er schmeckt genauso lecker wie die Kuchenvariante! Der Geschmack von Cheesecake und frisch-süßlicher Zitrone macht den cremigen Likör zu einem ganz besonderen Trinkgenuss. Schmeckt am besten gut gekühlt als Dessert oder in Kombination mit Eis und Früchten.

UVP € 7,00 (350 ml)

 

4Langguth:

Himmlisches Tröpfchen GoldSecco

Für besondere Momente ist dieser GoldSecco genau das Richtige. Denn er kommt nicht nur in einer edlen goldenen Flasche daher, sondern versteckt auch noch 22-karätige Goldflakes in seinem Inneren! Gut gekühlt schmeckt der Tropfen mit dezenter Pfirsichnote am besten.

UVP € 3,99 (0,75 l)

5Härke:

Amber Ale

Wer gerne ein Feierabendbier trinkt, kann sich nun über diese neue Sorte freuen: Das Amber Ale wurde mit einer obergärigen Ale-Hefe gebraut und hat einen angenehm malz- karamellartiger Geschmack. Hinzu kommt eine leicht fruchtige Note von der Ale-Hefe – das kommt auch bei Frauen gut an.

UVP € 0,99 (0,33 l)

 

7Primello:

Frischkäse-Törtchen Shrimps

Frischkäse kann man nun auf eine ganz neue Art genießen: Nämlich in Form eines Tortenstückes! Das Frischkäse-Törtchen von Primello besteht aus verschiedenen cremigen Frischkäseschichten und schmeckt angenehm nach Shrimps. Auch noch in fünf weiteren Geschmacksrichtungen erhältlich.

UVP ab € 0,99 (80 g)

 

1Kölln:

Müsli Knusper Schoko-Minze

Es kommt frische Abwechslung ins Müsliregal! Die neue Müslikreation von Kölln besteht aus knusprig gebackenem Hafer mit Kakao und zartschmelzenden Schoko-Minz-Stückchen. Ideal für alle, die auf der Suche nach einem Müsli in einer völlig neuen Geschmacksrichtung sind.

UVP € 2,99 (500 g)

Gewinn dich glücklich im Herbst!

Liebe Noozies,

warum auf Weihnachten warten? In diesem Jahr bringen wir euch schon jetzt einen Sack voller schöner Geschenke mit 🙂 Mit unserem neuen Herbst-Genuss-Gewinnspiel haben wir uns etwas ganz besonders Leckeres für euch ausgedacht und deshalb warten vier große Geschenkepakete nur darauf, von euch gewonnen zu werden und damit für ganz besonders gemütliche und leckere Herbst-Genuss-Momente zu sorgen.

Herbstgenuss_gewinnspiel

Unser Herbst-Genuss-Gewinnspiel

Bis zum 30. Oktober 2015 habt ihr die Chance, eines unserer drei Geschenkepakete zu gewinnen! Dafür müsst ihr nichts weiter tun, als uns eure leckersten oder liebsten Herbst-Genuss-Momente zu verraten! Was nascht ihr am liebsten im Herbst? Wie und womit macht ihr es euch gemütlich? Schreibt einfach einen Kommentar unter diesen Blogartikel oder kommentiert unseren Facebook-Post vom 19.10.2015 zum Herbst-Genuss-Gewinnspiel.

Alle Teilnehmer kommen in den Lostopf und unter den schönsten Kommentaren verlosen wir tolle Gewinne für herbstliche Genüsse!

1. Platz: 1 KENWOOD Küchenmaschine von Mildessa für … im Wert von 369 €

Die leistungsstarke KENWOOD Küchenmaschine sorgt für besonders leckere Herbst-Genuss-Momente. Mit ihr gelingen herzhafte Sauerkrautgerichte und süße Küchenkreationen im Handumdrehen – ganz egal ob ihr Küchenprofis oder Hobbyköche seid. Damit könnt ihr eure Liebsten zu Hause kulinarisch verwöhnen, wenn es draußen kühl und nass ist.

2. Platz: 1 Jahresvorrat mit Caffè Vergnano Kapseln für 2 Personen im Wert von 210 €

Wenn man nach einem anstrengendem Tag nach Hause kommt oder frisch in den Tag starten möchte, entspannt man sich doch am liebsten mit einem Tässchen frisch gebrühten Kaffee. Die kompostierbaren Kapseln von Caffè Vergnano sind da genau das Richtige – einfach Knopfdrücken, zurücklehnen und das ganze Jahr über genießen!

3. – 5. Platz: Je ein Frühstückspaket von Kölln mit Waffeleisen im Wert von 80 €!

Wenn der Morgen mit guter Laune beginnt, kann den Rest des Tages nichts mehr schief gehen! Das vollgepackte Frühstückspaket von Kölln mit Produkten rund um die Haferflocke sorgt schon früh am Morgen für leckere Momente und zusammen mit selbstgemachten, warmen Waffeln für wahre Hochgenüsse.

Herbst_Genuss_Gewinnspiel_logo_webAlle: Jeder, der teilnimmt, erhält einen Gutscheincode für die Genuss Box im Wert von 5 €!

Und weil natürlich jeder etwas gewinnen soll, gibt es für jeden einen Gutschein im Wert von 5 € für die erste Genuss Box bei Abschluss eines Genuss Box Abos. Die Genuss Box verführt jeden zweiten Monat mit Bio- und Premiumprodukten in eine echte Schlemmerwelt und bieten mit einem Warenwert von mindestens 25 € Genuss das ganze Jahr über! Der Gutscheincode lautet: Herbstgenuss

Mit einem Kommentar zu diesem Gewinnspiel akzeptiert ihr die Teilnahmebedingungen.

Macht doch mit und probiert euer Glück! Wir drücken euch die Daumen und wünschen einen genussvollen Herbst 🙂

Kölln Zitronentartelettes

Allen Abonnenten der goodnooz Box haben wir im April das neue, zitronige Sommermüsli von Kölln in die April Box gepackt. Die keksigen Knusperstücken mit Zitronengeschmack, gemixt mit leichten Joghurtblättchen schmecken wunderbar im morgendlichen Müslischälchen, aber es geht fast noch viel besser. Eingebacken in diese kleinen Tartelettes wird das Knuspermüsli zu einem richtigen, sommerlichen Hingucker, der wahrhaftig zum Hineinbeißen einlädt 🙂

 

koelln-zitronentartelettes_blog

 

Für den Teig:

Für die Füllung:

  • 2 Bio-Zitronen
  • 2 Eier (Gw.-Kl. M)
  • 100 g Zucker
  • 100 g Schmand

25 g Kölln Müsli Knusper Joghurt Zitrone

Zubereitung:

Backofen auf 180°C vorheizen. Kölln Müsli zerkleinern. Butter schmelzen, mit den Müsli-Börseln mischen und in 6 gefettete Tartellete-Förmchen (Durchmesser 10 cm) geben. Teig mit einem Löffel an Boden und Rand andrücken und ca. 8 Minuten vorbacken.

Zitronen heiß waschen, trocken tupfen und 2 TL Schaler abreiben. 100 ml Zitronensaft auspressen. Eier undZucker 5 Minuten schaumig schlagen, Zitronenschale und -saft sowie Schmand unterrühren. Creme auf die Tartelettes geben und im Ofen stocken lassen. Nach dem Abkühlen Kuchen aus den Förmchen lösen und mit Kölln Müsli garnieren.

  • Ober-/Unterhitze: 150°C/180°C
  • Umluft: 160°C
  • Backzeit: ca. 8/20 Minuten
  • Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten

Bon Appétit! Eure Lisa

Chiapudding mit Alpro Kokosnussdrink Original und Mangopüree

Chiapudding mit Alpro und Mango

Leicht und lecker: Unser Chiapudding Rezept

Diese Woche haben wir uns den Alpro Kokosnussdrink Original aus der Januar Box geangelt und überlegt, was wir damit Leckeres zubereiten könnten. Da in den letzten Tagen ausgiebig gefeiert wurde und nun die Fastenzeit begonnen hat, sollte es eine Süßspeise sein, die man sich auch in diesen Wochen einfach mal gönnen darf 🙂 Der Alprodrink schmeckt eigentlich zu fast allem: zu warmen Speisen mit einer exotischen Note oder in fruchtigen Shakes, die an den Urlaub in der Südsee erinnern. Wir haben uns entschieden, einen Chiapudding damit zu zaubern, denn die Supersamen sind derzeit total im Trend. Und woran denkt man sofort, wenn von Kokos die Rede ist? Natürlich von anderen exotischen Früchten, wie zum Beispiel eine Mango. Kurzerhand haben wir uns ein Rezept für einen Chiapudding mit Alpro und Mangopüree ausgedacht.

Für zwei kleine Becher benötigt ihr die folgenden Zutaten:

Und so einfach geht’s:

Chiapudding mit Alpro und Mango frontal

Einfach jeweils zwei Löffel Chiasamen in die Dessertgläser geben und die Flüssigkeit hineinschütten. Der Alpro Kokosnussdrink gibt dem Pudding einen leckeren exotischen Geschmack. Andere Flüssigkeiten, wie zum Beispiel Sojamilch oder Mandelmilch, schmecken aber auch wunderbar dazu. Am besten probiert es jeder für sich selbst aus. Anschließend alles fleißig umrühren, damit sich die Chiasamen verteilen. Der Pudding muss nun ungefähr zwei Stunden im Kühlschrank ziehen, damit die Chiasamen die Flüssigkeit aufnehmen. Zu Beginn die Masse ein paar Mal umrühren, um alles noch besser zu verteilen. Für die optimale Süße kann zu dem Pudding noch etwas Zimt gegeben werden und Agavendicksaft oder Honig. Dadurch wird die Masse auch zusätzlich noch etwas angedickt.

Nun wird es fruchtig: Wenn der Chiapudding fertig ist, muss nur noch die Mango geschält und das Fruchtfleisch vom Kern entfernt werden. Dieses dann mit dem Pürierstab solange pürieren, bis sich eine schöne fruchtige Mangomasse ergibt. Das Mangopüree kann dann noch etwas mit Limettensaft verfeinert werden. Anschließend das Püree über den Alpro Chiapudding geben. Natürlich können ganz nach Belieben andere Früchte dazu verzehrt werden. Als Krönchen setzen wir dem Ganzen noch etwas Müsli auf. Das sieht nicht nur schön aus, sondern schmeckt auch seeehr lecker 😉 Übrigens passen statt des Müslis auch Kokosnussraspeln – vor allem, wenn ihr euch für die Alternative mit der Alpro Kokosnussreismilch entschieden habt.

Wie ihr vielleicht gemerkt habt, ist dieses Gericht vegan und zusätzlich sehr gesund, denn die Chiasamen bringen richtig viele Nährstoffe mit. Wer sich also etwas Leichtes und leckeres gönnen möchte, der sollte sich dieses leckere Rezept – nach Belieben abgewandelt – mal ausprobieren.

Guten Appetit, Lisa von brandnooz

Einblicke ins Haferland Kölln

Einblicke ins Haferland Kölln

Ist bei Kölln eigentlich alles Natur? Und was erwartet Besucher im neuen Flagshipstore in Hamburg? Brandnooz Gründer Daniele Fontaniello hat bei Oecotrophologin Anne-Dore Knaack, Leiterin der Abteilung für wissenschaftliche PR und Produktentwicklung Kölln, nachgefragt…

interview

Ihr Unternehmen in einem Satz

Das Unternehmen Peter Kölln ist ein Familienunternehmen mit Sitz in Elmshorn. Wir bieten Frühstückscerealien auf der Basis von Hafer sowie einen Hafer-Snack und Hafer-Drinks an.

Woher kommt eigentlich der Name „Kölln“?

Der Name „Kölln“ ist der Familienname des Gründers Peter Kölln, der im Jahr 1820 den Grundstein für das heutige Unternehmen legte. Bis heute ist die Peter Kölln KGaA in Familienbesitz und wird in sechster Generation von Prof. Dr. Hans Heinrich Driftmann als persönlich haftendem Gesellschafter geführt

Ist bei Kölln alles „Natur“?

Die Marke Kölln steht für Natürlichkeit und gesunde Ernährung in bester Qualität. Entsprechend ist unser Rezepturmanagement: bewusster Umgang mit Zucker und Salz, gut überlegter Umgang mit Zusatzstoffen und ein Bekenntnis zu sog. „kritischen“ Rohstoffen. So verwenden wir beispielsweise seit 2012 ausschließlich UTZ-Kakao in unseren schokoladigen Produkten und setzen in all unseren Marken keine Rohwaren aus China ein.

Was ist der Verkaufsschlager aus Ihrem Sortiment?

Unser absoluter „Renner“ ist nach wie vor der Klassiker – die Blütenzarten Köllnflocken –, aktuell sogar mit weiter steigender Tendenz. Der Hintergrund für diese Renaissance sind die eben angeführten Werte und der Wunsch der Verbraucher, diese wieder vermehrt für sich zu entdecken.

Warum sind Haferflocken so gesund?

Hafer weist eine Fülle an Nährund Aufbaustoffen auf. Und da alle Haferflocken – gleich ob sie zart, kernig oder leicht löslich sind – immer aus dem vollen Korn sind, ist beim Verzehr von Haferflocken und Hafer-Produkten immer das Nährstoffgefüge des ganzen Korns inklusive. Die Hafer-Produkte von Kölln werden auch international vertrieben.

Wie kommen die Haferflocken außerhalb von Deutschland an?

Die hohe und einmalige Qualität ist zusammen mit dem Attribut „made in Germany“ auch im internationalen Geschäft von Bedeutung. Dort ist man gerne bereit, für deutsche Ware einen entsprechenden Preis zu bezahlen. Nicht zu vergessen sind dabei auch die Deutschen, deren beruflicher oder privater Weg sie ins Ausland führte und die nun „ihre“ Kölln-Produkte in dem jeweiligen Land suchen.

Im Juni wurde in Hamburg das „Kölln Haferland“ eröffnet. Was erwartet Besucher im neuen Flagshipstore?

Wer „Kölln Haferland“ betritt, wird mit dem Geruch nach frisch Gebackenem, bodenständiger Gemütlichkeit und einem naturverbundenen und gleichzeitig modernen Ambiente empfangen. Hier wollen wir die Vielfalt von Hafer abbilden – mit einer tollen Mischung aus ganztägiger Gastronomie, Shop und der Erlebbarkeit unseres Kernerzeugnisses. Im Mittelpunkt steht eine traditionelle Hafermühle, an der sich die Besucher ihr eigenes Müsli mit besonderen Komponenten mischen können. Außerdem bieten wir Workshops für Grundschulklassen an, in denen die Kinder ihr Müsli-Diplom erhalten können.

Was für Gerichte lassen sich mit den Kölln Haferflocken zaubern?

Hafer können Sie zu allen Mahlzeiten genießen: klassisch und vielseitig im Müsli zum Frühstück ebenso wie als Riegel oder süßes bzw. herzhaftes Gebäck für Zwischendurch. Mittags überzeugt Hafer in Aufläufen, Hackgerichten, Tartes oder vegetarischen Hauptspeisen, nachmittags in Kuchen und Keksen jeder Fasson. Und zum Abend sind auch Hafer-Brot und -Brötchen sehr lecker.

Kernige Müsli-Muffins

Müsli-MuffinsEine Packung Kölln Müsli Krokant Nussmix

Ein leckeres Müsli mit Milch gehört bei vielen zum Frühstück dazu. Wieso aber nicht einfach mal seine Frühstückflocken zum Backen verwenden? Mit dem Müsli Krokant&Nussmix von Kölln aus der September Box lassen sich im Handumdrehen leckere Muffins zaubern. Die schmecken nicht nur gut, sondern sind auch noch gesund!

Müsli-Muffins mit Haferflocken, Kürbiskernen und Pecannüssen
Für 12 Stück braucht ihr:

  • 75 g Butter
  • 2 Esslöffel Honig
  • 100 ml Milch
  • 1 Ei – 200 g Mehl
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 300 g Müsli – 1/2 Teelöffel Salz

Zubereitung:

Den Ofen auf 200 Grad vorwärmen.

Butter schmelzen lassen und anschließend mit dem Honig, der Milch und dem Ei verrühren.

Nun das Mehl, Backpulver, Salz und die Haferflocken in einer mittelgroßen Schale vermischen. Anschließend die Buttermischung dazugeben und und alles zusammen verrühren.

Den Teig nun in kleine Muffinförmchen füllen.

Nun die Muffins für ca. Minuten backen lassen, bis sie leicht gebräunt sind. Anschließend auf dem Backofengitter etwas abkühlen lassen – und lauwarm genießen!

Diesen Grundteig kann man natürlich noch beliebig mit weiteren Zutaten, wie Rosinen oder Cranberrys, verfeinern. Wer lieber herzhafte Muffins mag, der kann einfach den Honig weglassen und etwas mehr Salz verwenden.

4 Müsli Muffins auf einem Teller

Müsli Muffin auf Teller

Vielleicht habt ihr ja noch Ideen?

Viel Spaß beim Ausprobieren und Vernaschen wünscht euch

Antonia

Weiß, weiß, weiß sind alle meine…

…Schokoladen!

Mittlerweile gibt es immer mehr dunkle Klassiker auch in der weißen Variante. Ein Trend, der sich seit Ende letzten Jahres verstärkt abzeichnet. Es gab und gibt mehr und mehr Liebhaber der weißen Schokoladenkultur…und diese kommen jetzt endlich auch in allen Belangen auf ihre Kosten. (Juhuu!!)

Das erste mal kommerziell wurde weisse Schokolade übrigens in den 1930ern in der Schweiz von Nestlé hergestellt. Was ist denn nochmal genau in der weißen Schoki? Min. 20% Kakaobutter und min. 14 % Vollfett-Trockenmilch und natürlich Zucker. Ungesund – klar! Ungesünder als Vollmilchschokolade – kaum. Die Stimmungsaufhellende Wirkung, welche ja eigentlich vom Kakaopulver kommt, ist hier ja leider nicht drin. Glücklich macht´s aber trotzdem irgendwie… Die meisten zumindest.

Was steht denn so alles zur Auswahl…

Ritter Sport Weiss + Crisp

Ritter Sport Weiss + Crisp

Die neue „Sorte des Jahres“ von Ritter Sport. Mit knusprigen Cornflakes…

PICK UP Black & White

Oder PICK UP Black & White…mit einer knackigen Tafel weisser Schokolade zwischen superschokoladigen Keksen…

MIKADO weisse Schokolade

Die altbekannten MIKADO-Stäbchen…nun weiß eingetunkt…

Ferrero Küsschen weise Schokolade

Ferrero Küsschen weise Schokolade

Und meinen ganz persönlichen Favoriten…Da Küsschen schon so ein Traum sind, sollten sie in weisser Schokolade wohl eher einem leidenschaftlichem Kuss gleichen… 😉

Heute war es dann endlich so weit…im Supermarkt meines Vertrauens gab es sie endlich…Natürlich musste ich sie gleich für Euch testen!

Ferrero Küsschen von Innen

Ein intimer Schnappschuss…;)

Ich muss sagen…mein Körper wurde plötzlich schwach. Denn alle Kräfte haben sich vereint, diesen unglaublich tollen, wunderbaren, unsagbar leckeren Geschmack wahrzunehmen…Ein Traum. Mehr kann ich nicht sagen. Sie sind schon relativ süß, aber das ist im Prinzip ja alles mit weißer Schokolade. Die leckere

Nuss und vor allem noch die Creme im Inneren gepaart mit der weißen Schokolade…lecker, lecker, lecker! Man sollte sie einfach probieren…

Und an bereits länger existierenden weißen Varianten wären dann noch: Lion, KitKat, Twix, Dominosteine, Trinkschokolade, Kölln Müsli mit weisser Schokolade und Mandeln, Kinder Bueno, Balisto, Choco Crossies, Choclait Chips, helle Brotaufstriche, Eszet-Schnitten…

Ein Paradies…

Aber was hälst Du von dem weissen Hype? Nervt es Dich oder kannst Du nicht genug davon kriegen?

Und was sollte es Deiner Meinung nach noch in weisser Ausführung geben?

Wir freuen uns auf Deine Antworten!