Schlagwort: International Collection

Einmal Trüffel, immer Trüffel

Einmal Trüffel, immer Trüffel

Wer seinen Gästen etwas Feines servieren möchte, für den gibt es eine großartige Zutat: Trüffelöl! Mit diesem verwandeln sich zum Beispiel Pilzrisotto und Kartoffelbrei im Handumdrehen zum Gourmet-Gericht.

 

PILZRISOTTO MIT PARMESAN UND TRÜFFELÖL

Zutaten für 2-4 Portionen

115 g ungesalzene Butter

2 Tassen gemischte, frische Pilze, ungefähr in gleich große Stücke geschnitten

1 Schalotte

1 zerhackte Knoblauchzehe

1 Tasse Arborio Risotto Reis

90 ml Weißwein

750 ml Gemüsebrühe

Olivenöl

30 g geriebener Parmesankäse

Trüffelöl, z.B. International Collection Trüffelöl

Meersalz

Schwarzer Pfeffer

Fotos: Shutterstock/ Lisovskaya Natalia, Brent Hofacker

1. Mit der Hälfte der Butter die Pilze in einer Pfanne anbraten, bis sie leicht gebräunt sind.
2. Die Schalotte schneiden und anschließend mit der zerhackten Knoblauchzehe anbraten, bis sie weich werden.
3. Den Reis einrühren und so lange anbraten, bis die Reiskörner durchsichtig werden. Dann den Wein hinzugießen und gut umrühren.
4. Nun nach und nach kleine Mengen der Gemüsebrühe unter konstantem Umrühren hinzugeben, bis die ganze Flüssigkeit vom Reis aufgenommen wurde und der Reis fertig gekocht ist. Wenn der Reis noch nicht weich ist, zusätzliche Gemüsebrühe hinzugeben und verrühren.
5. Mit Meersalz, Pfeffer, Olivenöl und der übrigen Butter abschmecken.
6. Den Parmesankäse und das Trüffelöl einrühren und servieren.

 

KÖNIGLICHER KARTOFFELBREI MIT TRÜFFELÖL

Zutaten für 6-8 Portionen

115 g Butter (Zimmertemperatur)

1 TL Trüffelöl, z.B. International Collection Trüffelöl

Meersalz

Schwarzer Pfeffer

1,8 kg Kartoffeln

120 ml Sahne

120 ml Milch

shutterstock_224254432

1. Kartoffeln schälen und in ca. 2,5 cm große Stücke schneiden.
2. Nun die Kartoffelstücke in einem großen Topf mit gesalzenem Wasser für ca. 25 Min. kochen, bis sie weich sind.
3. Die Kartoffeln vom Herd nehmen und abgießen.
4. Kartoffeln anschließend mit einem Kartoffelstampfer zu einem weichen Brei zerstampfen.
5. Die Sahne und die Milch hinzugeben und gut vermischen, bis der Kartoffelbrei locker und fluffig ist.
6. Nun die Butter und das Trüffelöl hinzugeben und gut einrühren.
7. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.
trüffelöl