Schlagwort: Hilcona

Cool Box März – Koch Challenge

Kuchen ohne Backen, Gnocchi aus der Pfanne und Flammkuchen mit Ziegenkäse? Ganz nach dem brandnooz Motto „Probier was Neues“ zauberten Lizzy und Tommy in unserem YouTube Video gleich drei tolle und vor allem super einfache Rezepte mit Produkten aus der beliebten Cool Box März. Welches Gericht findet ihr am coolsten?

No Bake Cake mit Dr. Oetker Pfirsisch-Himbeer-Grütze

Der Saisongenuss von Dr. Oetker hat es Tommy und Lizzy ganz besonders angetan. Denn Grütze muss nicht nur klassisch rot sein. Und Kuchen muss man auch nicht immer backen. Dieser No Bake Cake mit Keksboden und einer Holundernote in der Crème geht super schnell und einfach und erfrischt zusammen mit dem Pfirsich-Himbeer-Grütze-Topping besonders in der warmen Jahreszeit!

No Bake Cake mit Dr. Oetker Pfirsich-Himbeer-Grütze

Zutaten (für eine kleine Springform, 18-20cm)

  • 110 g Löffelbiskuits
  • 100 g Butter
  • 200 ml Sahne
  • 60 g Zucker
  • 50 ml Holunderblütensirup
  • 2 Pk. Sahnesteif
  • 250 g Magerquark
  • 300-500 g Dr. Oetker Pfirsich-Himbeer-Grütze

Zubereitung:

  1. Die Kekse in einen Gefrierbeutel geben und klein stampfen bzw. mit einem Nudelholz zerbröseln.
  2. Die Butter im Topf zum Schmelzen bringen, dann die Kekskrümel dazugeben und alles gut vermengen.
  3. Die Butter-Keks-Mischung in eine kleine mit Backpapier ausgelegte Springform geben und gut am Boden festdrücken. Erkalten lassen
  4. Die Sahne mit dem Sahnesteif fest schlagen.
  5. Zucker und Holunderblütensirup in den Quark rühren und dann die Sahnemasse unter den Quark heben.
  6. Die Quark-Sahne-Creme auf dem Keksboden verteilen. Alles für mindestens 2 Stunden (oder über Nacht) in den Kühlschrank stellen. Wer es richtig kalt und fest mag, kann den Kuchen auch 2 Stunden in den Gefrierschrank stellen.
  7. Kuchen aus der Form lösen. Dann die Dr. Oetker Pfirsich-Himbeer-Grütze von der Mitte aus auf dem Kuchen verteilen.

Frischkäse-Gnocchi-Pfanne mit Hilcona Frischkäse-Gnocchi Kräuter der Provence

Frischkäse-Gnocchi-Pfanne mit Hilcona Frischkäse-Gnocchi Kräuter der Provence

Außen kross und innen cremig, so überzeugen die brandneuen Frischkäse-Gnocchi von Hilcona. Die einzigartige Kombination aus Frischkäse und herzhaften Kartoffeln sorgt in drei leckeren vegetarischen Sorten für ein echtes Geschmackserlebnis. Und das Beste: In 5-7 Minuten sind die Gnocchi ganz schnell kross in der Pfanne angebraten und direkt bereit zum Verschlemmen – so wie hier in Tommys und Lizzy Frischkäse-Gnocchi-Pfanne mit Kräuter-Ricotta!

Zutaten (für zwei Portionen):

  • 1 Pk. Hilcona Frischkäse-Gnocchi Kräuter der Provence
  • 4 EL Olivenöl
  • 200 g Ricotta
  • 2 Handvoll Rucola
  • 100 g bunte Tomaten
  • Parmesan zum Hobeln
  • 1 Bd. Basilikum, 1 Bd. Petersilie, 1 Bd. Schnittlauch
  • Salz & frisch gemahlener Pfeffer

Zubereitung

  1. Olivenöl in eine Pfanne geben, auf den Herd stellen und erhitzen.
  2. Die Hilcona Frischkäse-Gnocchi für 5-7 Minuten in der Pfanne goldbraun braten, dann vom Herd nehmen.
  3. Tomaten halbieren.
  4. Tomaten und Rucola unter die etwas abgekühlten Frischkäse-Gnocchi mischen.
  5. Ricotta in eine Schüssel geben.
  6. Kräuter klein hacken und unter den Ricotta heben.
  7. Die Kräuterricotta in Tupfen auf den Frischkäse-Gnocchi verteilen.
  8. Parmesan darüber hobeln, mit frischen Kräutern bestreuen und mit Salz und frischem Pfeffer aus der Mühle würzen.

Frühlingsflammkuchen mit Der grüne Altenburger Ziegenrahm

Frühlingsflammkuchen mit Der grüne Altenburger Ziegenrahm natur

Der grüne Altenburger Ziegenrahm überzeugt sogar Ziegenkäse-Skeptikerin Lizzy mit seinem sehr milden und cremigen Geschmack. Ziegenkäse wird immer beliebter und ist vielseitig einsetzbar. In unserem Fall kommt die cremige Variante als Flammkuchen-Highlight zum Einsatz und bringt in Kombination mit Frühlingsgemüse Abwechslung in die Küche! Natürlich könnt ihr das Ganze auch mit der leckeren Sorte “Kräuter” ausprobieren und mit weiterem Gemüse kombinieren – der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!

Zutaten (für einen Flammkuchen):

  • 1 Pk. Flammkuchenteig
  • 1/2 gelbe Zucchini
  • 1/2 grüne Zucchini
  • 4 Lauchzwiebeln
  • 1 Handvoll Champignons
  • 200 g grüner Spargel
  • etwas Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • 200 g Der grüne Altenburger Ziegenrahm natur
  • 1 Bd. Schnittlauch

Zubereitung

  1. Den Flammkuchenteig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech auslegen.
  2. Den Teig mit Ziegenrahm bestreichen.
  3. Die Zucchini in Scheiben schneiden, den Spargel vierteln und die Lauchzwiebeln in feine Ringe schneiden. Alles auf dem Flammkuchen verteilen.
  4. Mit etwas Olivenöl beträufeln.
  5. Für ca. 20 Minuten backen.
  6. Währenddessen Schnittlauch fein schneiden und über den fertigen Flammkuchen streuen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Das brandnooz Team wünscht euch guten Appetit und viel Spaß beim Nachkochen!

Karamellisierte Cherrytomaten mit Ravioli Carne al Vino Rosso

Hilcona Ravioli Carne Al Vino Rosso

Kennt ihr das Gefühl, das ein hausgemachtes Pasta-Gericht auslösen kann? Wohlig-warm, würzig und kräftig sind Pasta-Gerichte gerade jetzt in der kalten Jahreszeit ein echter Wohlfühlgarant. Tomaten, fein bemehlte, cremig gefüllte Pasta und viel Leidenschaft – das sind auch die drei Geheimzutaten in diesem leckeren Rezept mit der neuen Hilcona Pasta Tradizionale Ravioli Carne al Vino Rosso. Die feinen Ravioli aus der brandnooz Cool Box Dezember überzeugen mit extra viel cremiger Füllung aus saftigem Rindfleisch und hochwertigem Rotwein in einem extradünnen, fein bemehlten Teig. Sie sind perfekt für ein echtes Wohlfühlessen in der kuscheligen Jahreszeit.

Kernig in fünf Minuten, al dente in sechs Minuten oder weich in sieben Minuten Kochzeit: Ganz nach eurem Geschmack könnt ihr den Biss der feinen Ravioli ganz leicht variieren. Ob in einem köstlichen One Pot Pasta Gericht (hier geht’s zum Rezeptvideo), mit einer aromatischen Sauce oder ganz klassisch wie in diesem feinen Rezept mit karamellisierten Cherrytomaten und Ravioli Carne al Vino Rosso bringen die Hilcona Pasta Tradizionale ein Stück Italien auf den Teller.

Hilcona Ravioli Carne Al Vino Rosso

Rezept für 2 Portionen

Zubereitungszeit: 25 Minuten

Zutaten:

  • 250 g Cherrytomaten
  • 2 EL Sonnenblumenöl oder Rapsöl
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 EL brauner Zucker
  • 1 Zweig frischer Rosmarin
  • 300 g Rinderhüftsteak
  • Meersalz, frisch gemahlener schwarzer Pfefferaus der Mühle
  • 1 Packung Hilcona Pasta Tradizionale Ravioli Carne al Vino Rosso (= 250 g)
  • 120 g frisch geriebener Parmesankäse

Zubereitung:

  1. Cherrytomaten waschen und mit einem scharfen Messer die Haut anritzen. Öl in der Pfanne erhitzen, Cherrytomaten zusammen mit Tomatenmark und braunem Zucker sowie den Rosmarinnadeln anrösten und karamellisieren.
  2. Rinderhüftsteaks in dünne Streifen schneiden, in einer separaten Pfanne Öl erhitzen und die Rinderhüftstreifen kross anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und zu den Cherrytomaten geben.
  3. Hilcona Pasta Tradizionale Ravioli al Vino Rosso nach Packungsanweisung in leicht sprudelndem gesalzenem Wasser – je nach Vorliebe – kernig, al dente oder weich zubereiten und mit Tomaten, Fleisch und dem geriebenen Parmesankäse bestreut auf tiefen Tellern anrichten.

Noch mehr traditionelle Vielfalt

Neben den Ravioli Carne al Vino Rosso gibt es vier weitere köstliche Sorten der Pasta Tradizionale von Hilcona:

  • Tortelli Pesto Basilico mit Basilikum-Pesto im Zusammenspiel mit Hartkäse und Pinienkernen, abgeschmeckt mit hochwertigem Olivenöl
  • Tortelli Antipasti di Verdura, gefüllt mit einer Kombination aus Tomate, Aubergine, Zucchini, Paprika sowie Käse, mit einer feinen Balsamico-Note
  • Tortelloni Funghi mit einer Füllung aus Steinpilzen, Champignons und aromatischen Kräutern
  • Tortelloni Prosciutto Crudo e 4 Formaggi mit Rohschinken und vier harmonisch aufeinander abgestimmten Käsesorten

Viel Spaß beim Nachkochen und Genießen wünscht euch

das brandnooz Team

Gemüse-Burger mit Hilcona Veggie Gemüse-Medaillons

Wir waren wieder einmal im brandnooz Blogger-Universum auf der Suche nach leckeren Rezepten mit unseren Boxprodukten. Und diese tollen Rezepte von den Bloggern Diana, Pamela und Hannah & Robert haben es uns ganz besonders angetan!

Gemueseburger

Gemüse-Burger

Zutaten für 4 Burger

1 Pck. Hilcona Veggie Gemüsemedaillons Blumenkohl
Milram frische Aioli
1 Scheibe RÜCKER Alter Schwede
eine Handvoll Salat
5-6 Stiele Korianer

Für die Burger-Brötchen

1 Ei
250 g Quark
300 g Dinkelmehl
2 TL Zucker
1 Pck. Weinsteinpulver/Backpulver
1 EL Sesam, geröstet
1 TL Rosmarin
1 TL Thymian
1 TL Basilikum, getrocknet
1 Prise Salz
80 g Käse nach Geschmack zum Bestreuen

Zubereitung

1. Die Brötchen-Zutaten wie oben angegeben vermengen, bis ein glatter Teig entsteht. Einen Teil der Kräuter unterheben und noch etwas zum Bestreuen der Brötchen aufheben.
2. Den Teig mit einem Esslöffel auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Die Oberfläche leicht mit Wasser einstreichen und mit Kräutern und Käse bestreuen. Anschließend im Ofen bei 170 °C Umluft für ca. 15-20 Min. goldgelb backen.
3. Die Gemüse-Medaillons in einer Pfanne ohne Fett braten, bis sie schön kross sind. Die Brötchen halbieren und beide Hälften mit Aioli bestreichen. Dann mit etwas Koriander, Salat und dem
Gemüse-Medaillon belegen. Jeweils eine Scheibe Käse auf das noch warme Gemüse-Medaillon legen, damit diese etwas schmelzen kann. Noch mal mit einer Schicht Salat belegen und den Burger mit dem Oberteil zudecken und servieren.

ZahnfeeBlogger-Universum

Das Rezept stammt von Bloggerin Diana. Seit Dezember 2010 bloggt sie unter www.zahnfeee1.blogspot.de unter anderem über Produkttests, Rezepte, neue Produkte und Deko-Ideen.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Spätzle-Pfanne mit Hilcona Piccolinis Spätzlinis

Wir waren wieder einmal im brandnooz Blogger-Universum auf der Suche nach leckeren Rezepten mit unseren Boxprodukten. Und diese tollen Rezepte von den Bloggern Diana, Pamela und Hannah & Robert haben es uns ganz besonders angetan!

spaetzle

Spätzle-Pfanne

Zutaten für 3-4 Personen

1 Pck. Hilcona Piccolinis Spätzlini
600 g grüner Spargel
1-2 EL Bärlauch-/Kräuterbox
4-5 Scheiben Kochschinken
Salz und Pfeffer

Zubereitung

1. Den Spargel waschen, die Enden abschneiden und ggf. das untere Drittel schälen. Dann in gleich große Stücke (ca. 4-5 cm) schneiden.
2. Einen EL Bärlauchbutter in einer Pfanne erhitzen, Spargel dazugeben und etwa 5 Min. braten.
3. Spätzle zugeben und goldbraun anbraten. In der Zwischenzeit den Schinken klein schneiden und kurz vor Ende der Garzeit in die Pfanne geben.
4. Mit Salz und Pfeffer würzen und nach Geschmack einen weiteren Löffel Bärlauchbutter dazugeben.

testkueche
Blogger-Universum

Das Rezept stammt von dem Blogger-Duo Hannah und Robert.
Seit April 2016 dreht sich auf ihrem Blog www.unsere-testkueche.de alles ums Kochen, Backen und die Leckereien aus der brandnooz Box.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Rezept mit Hilcona Tortelloni aus der Cool Box Oktober

So langsam wird es abends immer früher dunkel und kalt ist es auch noch. Wie gut, dass wir euch in unser Oktober Cool Box die wunderbar leckeren Tortelloni von Hilcona gepackt haben, die auch von innen wärmen. Die One-Pan Variante ist dazu noch so einfach zuzubereiten und hinterher gibt es nicht so viel abzuspühlen 😉

Die Tortelloni von Hilcona sind gefüllt mit Spinat, Ricotta und Pinienkernen und schmecken einfach pur super lecker. Mit ein paar extra Zutaten könnt ihr sie natürlich ganz nach Geschmack verfeinern und anschließend entweder ganz alleine genießen oder euren Liebsten servieren. Hier haben wir ein einfaches und schnelles Rezept für euch – perfekt für die kältere Jahreszeit und schnell zubereitet.

tortelloni_schinken

Hilcona Tortelloni mit Schinken und Pesto

Zutaten für 2 Personen, fertig in 10 Minuten
150 g Cherrytomaten
4 Scheiben Parmaschinken
Olivenöl
500 g Tortelloni Ricotta e Spinaci mit Pinienkernen
2 EL Hilcona Pesto Basilikum

Zubereitung
Cherrytomaten waschen, trocknen und halbieren. Schinken in mundgerechte Stücke zupfen. Ein halbes Glas Wasser mit etwas Olivenöl und Salz in einer möglichst weiten Pfanne erhitzen, die Pasta zugeben und nach Packungsanleitung 2-3 Minuten garen, bis das Wasser fast verdampft ist. Tomaten, Schinken und Pesto zugeben und untermengen. Fertig!

Tipp: Das Wasser nicht komplett verkochen lassen, damit zusammen mit dem Pesto eine leichte Sauce entsteht!

Weitere tolle Rezepte mit den Hilcona Produkten findet ihr übrigens auch hier. Guten Appetit wünschen wir 🙂

Veggie-Burger de luxe

Burger müssen nicht immer fleischlastig und ungesund sein. Mit Gemüse-Talern und Salat lässt sich nämlich im Handumdrehen eine leckere vegetarische Alternative kreieren.

Hilcona

Pfannen-Taler-Burger mit gegrillter Zucchini

Zutaten für 2 Portionen

1 Pkg. Pfannen-Taler italienischer Art, zum Beispiel von Hilcona
1 kl. Zucchini
2 Tomaten
1 Bund Rucola
1 Mozzarella
1 Zwiebel
2 Burger-Brötchen
etwas Öl

1. Gemüse waschen, Tomaten und Zwiebel in Ringe und Zucchini in lange Streifen schneiden.
2. Pfannen-Taler gemäß Verpackung in der Pfanne mit der geschnittenen Zucchini anbraten.
3. Nebenbei die Burger-Brötchen auf dem Toaster oder Ofen kurz erhitzen und den Mozzarella in Scheiben schneiden.
4. Anschließend alle Zutaten und den Pfannen-Taler zwischen den Burger-Brötchen anrichten.
5. Für den nötigen Halt bei Bedarf alles mit einem Schaschlikspieß fixieren.

Tipp:
Den Tomaten-Basilikum-Dip dazu reichen oder auf den Burger geben.

Hilconer_2 - KopieTomaten-Basilikum-Dip

Zutaten für 2 Portionen

2-3 Tomaten
5 EL Olivenöl
1 Bund Basilikum
1 EL Tomatenmark
1 Becher Crème Fraîche oder Schmand
Prise Salz & Pfeffer

1. Alle Zutaten pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
2. Je nach gewünschter Konsistenz etwas Gemüsebrühe dazugeben.

 

Hilcona Mezzelune mit Avocado-Basilikum-Pesto

PestoMhm, Pasta mit Pesto – mehr braucht man nicht, um seinen Magen glücklich zu machen! Wie praktisch, dass sich in unserer aktuellen Cool Box gleich zwei leckere Exemplare von Hilcona versteckt haben, nämlich die Mezzelune „Ricotta mit getrockneten Tomaten” und die Mezzelune „All’Arrabiata”. Die raffiniert gefüllten Pasta-Halbmonde lassen sich in nur zwei Minuten zubereiten und sind somit perfekt, um sich in der Mittagspause zu stärken. Was ideal dazu passt, ist ein selbstgemachtes Pesto.

Wir haben uns heute für ein Avocado-Basilikum-Pesto entschieden. Denn das sorgt durch die Avocado nicht nur für Abwechslung auf dem Nudelteller, sondern ist auch noch schnell zubereitet. Und richtig gesund ist es auch noch 🙂

Einweckglas1

Avocado-Basilikum-Pesto

Diese Zutaten braucht ihr:

  • 1 Packung Mezzelune, zum Beispiel Ricotta mit getrockneten Tomaten
  • 1 reife Avocado
  • Saft einer Limette
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 2 Handvoll frischen Basilikum
  • 50 g Pecorino, gerieben
  • 50 g Pinienkerne
  • 200 ml Olivenöl
  • Salz und PfefferZutatenPesto

Die Avocado halbieren, den Stein entfernen und das Fruchtfleisch mit einem Löffel ausschälen. Die Avocado anschließend mit einer Gabel zerkleinern und mit dem Limettensaft verrühren.

Die Knoblauchzehen abpellen und grob hacken oder durch eine Knoblauchpresse geben. Dann die Avocado, den Knoblauch, den Basilikum und die Pinienkerne mit einem Pürierstab zu einer Masse pürieren. Nun den Käse untermischen.

Zum Schluss das Olivenöl langsam einlaufen lassen und vorsichtig weiter pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Anschließend die Mezzelune nach Packungsanweisung zubereiten, mit dem selbstgemachten Pesto anrichten – und fertig ist der leckere Pasta-Pesto-Genuss!

Pesto1PS: Das Pesto ist für 4 Portionen bemessen und eignet sich auch perfekt als Mitbringsel oder Geschenk! Einfach in ein Weckglas füllen, mit einer Schleife verzieren – und an die Liebsten verschenken 🙂
Einweckglas2
Guten Appetit, eure Antonia

HILCONA Pfannen Pasta: Italienisch interpretiert

Wenn es mal schnell gehen muss, kommt die HILCONA Pfannen Pasta aus unserer brandnooz Cool Box wie gerufen. Besonders lecker sind die delikat gefüllten Teigtaschen, wenn sie in der Pfanne kurz mit etwas Öl goldbraun angebraten werden – der feine Pasta-Kartoffel-Teig wird so herrlich knusprig, während im Inneren saftig-cremige Gaumenfreuden warten.

Coolbox_Produkt_2014_Pfannenpasta_fertig_neu

Wir haben uns hier von der klassisch italienischen Küche inspirieren lassen und die Pasta mit „Getrockneten Tomaten & gegrillter Aubergine“ sowie wenigen Zutaten in einen rasch zubereiteten Leckerbissen verwandelt.

Dazu braucht man:

  • 350 g HILCONA Pfannen Pasta
  • Eine Handvoll Rucola
  • Ein paar schwarze Oliven
  • Gehobelten Parmesan
  • Etwas Balsamico-Creme

Alle Zutaten hübsch auf einem Teller anrichten und – mmmmmh – genießen!

Kleiner Tipp: Für einen cremig-frischen Geschmack einfach ein paar Löffel Petrella Frischerkäse mit in die Pfanne geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Diese Variante passt perfekt zur HILCONA Pfannen Pasta „Pilze & Ricotta“ sowie „Rahmspinat & Käse“.

Habt Ihr vielleicht auch einen Pasta-Geheimtipp, den Ihr gerne mit uns teilen mögt? Wir würden uns freuen und wünschen schon mal:

Guten Appetit!

Liebe Grüße,

Euer brandnooz Team

Heißbegehrt und doch so cool! Die brandnooz Cool Box ist wieder da!

 Im März ist es wieder soweit, die neue brandnooz Cool Box steht in den Startlöchern!

Als im Oktober 2012 die erste Cool Box erschien war noch völlig unklar, wie die Noozies darauf reagieren würden. Mittlerweile zählt die Cool Box, die nun schon zum vierten Mal prall gefüllt mit gekühlten Lebensmitteln erscheint, zu den beliebtesten brandnooz Boxen.

boxfreigestellt

Cool Box Oktober 2013

Coolbox 2013

Cool Box März 2013

 

 

 

 

 

 

 

In der Cool Box im März 2013 gab es neben Bolognese Ravioli und Ricotta e Spinaci Tortelloni auch einen Caramel Caffè Latte sowie Milchreis und streichzarte Käsevarianten.

Die Cool Box im Oktober 2013 trumpfte unter anderem mit nussig milden Käsewürfeln, einem Spaghetti-Basilikum Salat, Chicken Breast Bites und einem Grill- und Backkäse auf. Mal sehen was die nächste Cool Box für uns bereithält….

Auf Facebook wird sie mit der Vorfreude auf eine riesige Wundertüte verglichen und es wird spekuliert, welche Produkte wohl dieses Mal in der Box zu finden sein werden. Dies bleibt jedoch ein gut gehütetes Geheimnis ;)!

Doch wie funktioniert die Kühlung mit der Cool Box überhaupt?


Best of Unboxing – brandnooz Cool Box

Die Cool Box ist die einzige Box, die sich nicht nur von Ihrer Temperatur und natürlich dem Inhalt, sondern auch von Ihrem Verpackungskleid von den anderen Boxen deutlich unterscheidet. Die spezielle Isolierung durch eine Luftpolsterfolie sowie die gefrorenen Kühlgelpads stellen sicher, dass die Cool Box gut gekühlt bei Euch zu Hause ankommt. Auch der Verpackungsprozess der Boxen unterscheidet sich von dem der regulären Box, denn die Cool Box muss auch während der Lagerung bis hin zur Verpackung in einem gut gekühlten Lagerhaus verpackt werden.

Wie die Box entsteht – seht Ihr hier:

CoolBox_Entstehung

Habt Ihr Euch die neue Cool Box schon gesichert? Was waren Eure Lieblingsprodukte aus der letzten Cool Box? Hier könnt Ihr Eure die März Cool Box 2014 bestellen!

Mit den brandnooz Themenboxen die neusten Produkte auf inspirierende Art probieren

Du hast vielleicht schon einmal von unserer brandnooz Box gehört. Diese kommt monatlich zu Dir nach Hause, prall gefüllt mit leckeren und neuen Produktideen. Dabei erwartet Dich immer wieder aufs Neue eine Überraschung, da Du vorher nicht weißt, welche neuen Produkte in ihr enthalten sind. Noch spannender wird es mit unseren Themenboxen.

Balancebox_klein

Du erhältst sie zwar nicht monatlich mittels Deines Abonnements, aber sie erscheint immer wieder in regelmäßigen Abständen und jedes Mal offenbart sie neue Produkteideen für Dich. Wir stellen sie für Dich zusammen und denken uns dabei stets neue kreative Themenwelten aus. So treffen leckere Boxen bei Dir zu Hause ein, welche aufregende Produktkombinationen enthalten. Diese sind immer bezogen auf ein tolles Thema, sodass die Erlebnisse beim Auspacken und Probieren noch spannender, erfrischender und reizvoller für Dich gestaltet werden.

Wie gelange ich an eine brandnooz Themenbox?

Sobald wir eine Themenbox für Dich im Sortiment haben, kannst Du diese bei uns auf der Homepage bestellen. Dies ist immer in einem bestimmten Zeitraum möglich. Die Boxen werden dann allesamt zu einem bestimmten Termin hinausgeschickt und auch darüber hinaus kannst Du sie weiter bestellen, solange der Vorrat reicht. Für die Bestellung musst Du Dir bei uns einen Noozie Account erstellen, der natürlich sofort gelöscht werden kann, wenn Du einmal kein Noozie mehr bei uns sein möchtest. Du kannst den Noozie-Account des Weiteren auch benutzen und all die Produkte kommentieren, die wir auf unserer Homepage vorstellen. Denn über die Boxen hinaus präsentieren wir Dir auf unserer Seite stets aktuelle Informationen über alle möglichen neuen Lebensmittel.

Die Themenboxen eigenen sich übrigens auch super zum Verschenken, denn wer freut sich nicht über ein Überraschungspaket, das vollgepackt ist mit neuen Lebensmitteln und liebevoll zusammengestellt wurde von unserem brandnooz Team?

Was für Themen und Boxen gab es bisher bei brandnooz?

In diesem Jahr haben wir schon vier tolle Themenboxen für Dich erstellt und das sind wohl noch längst nicht alle. Begonnen hat das Jahr mit einer erfrischenden Cool Box, in der wir Dir nur Kühlprodukte zugeschickt haben. Und dort war tatsächlich alles mit dabei. Leckerer Schlemmerfisch von Homann, cremig-zarter Streichkäse von Bonbel, weiches Becel-Streichfett mit Buttergeschmack, Galbani Mozzarela, eine gekühlte Emmi Café Latte, frische Pasta von Hilcona und sogar ein Milchreis im chicen Design aus der Joghurtabteilung und dem Stars and Rice Sortiment. Da fehlt es eigentlich an gar nichts mehr im Kühlschrank und falls doch, dann haben wir bald eh wieder eine Cool Box für Dich parat. Sie ist so beliebt bei unseren Kunden, dass wir sie sogar mehrmals im Jahr herausbringen müssen.

Als nächstes erschien die Box Bella Italia pünktlich zum Sommerbeginn. Was verbindet man nicht alles mit Italien. Sommer, ein mediterranes Lebensgefühl, Sonne, unglaublich leckeres Essen und entspannte lauwarme Nächte. Zumindest was das leckere Essen angeht, konnten wir Einfluss nehmen und so lieferten wir Dir eine Box, die Dir die italienische Lebenslust direkt nach Hause lieferte. In ihr finden konntest Du praktisches Olivenöl zum Sprühen von Bertolli, original italienische gedrehte Pasta, passierte sonnengereifte Tomaten im Glas und von der Marke ORO, das typische italienische San Pellegrino Wasser mit einem erfrischenden Grapefruitspritzer und natürlich eine Süßigkeit für alle Naschkatzen in Form von knusprig-leichten Loacker-Waffeln.

Als wäre das nicht genug, haben wir Dir den Sommer mit unserer Balance Box versüßt. Diese enthielt einen ausgewogenen Mix an Produkten, mit denen Genuss und Gesundheit in Gleichgewicht bleiben sollten. Nach Herzenslust neue Produkte probieren und das Leben bewusst genießen, das war das Motte der Balance Box und auch sie enthielt marktfrische Produkte für Dich wie zum Beispiel eine fettarme Nuss-Nougat-Creme von Schneekoppe, ein gesundes Kölln Vollkorn-Früchtemüsli, Stevia Vitaldrinks mit lustigen Bildern für Kinder von der Marke Limuh und obendrein leckere Kluth Salatveredler, mit denen jeder Salat ein Hochgenuss wird.

2013_BBQ-Box_027_klein

Im April befand sich auch eine BBQ Box in unserem Sortiment. Mit dieser konntest Du Dich perfekt auf die Grillsaison vorbereiten. Der Winter hielt in diesem Jahr lange an. Somit haben wir Dir mit der BBQ Box wenigstens die ersten sommerlichen Gedanken in die Wohnung bringen können. Sie enthielt eine Veltins Fassbrause für Dich, Thomy Salat-Creme, einen temperamentvollen kräftigen Rotwein von Freixenet, Salatmixe von Knorr und viele weitere Sachen, Die einen perfekt auf die Grillsaison einstimmen können.

Welche Themenbox kommt als Nächste?

Was kommt als Nächstes? Lass Dich doch am besten überraschen? Natürlich verraten wir Dir nicht welche Ideen noch in unseren Köpfen umherschwirren, es gibt grenzenlos viele Möglichkeiten. Einige unserer Noozies haben uns auch schon tolle Ideen zukommen lassen. So sind Boxen speziell für Halloween sehr gefragt und auch eine American Box liegt hoch im Trend. Wir arbeiten daran, das alles vielleicht irgendwann einmal umsetzen zu können. Für dieses Jahr haben wir noch viele Einfälle auf Lager und die nächste Themenbox kommt bald! Beizeiten informieren wir Dich natürlich auf allen Kanälen darüber, damit Du sie Dir auch rechtzeitig bestellen kannst. Die Themenboxen gibt es nicht im Abo, deswegen musst Du schnell sein und zugreifen, sobald wir eine neue Box hinausbringen. Wir stellen immer nur eine gewisse Anzahl zur Verfügung und wer zu spät kommt, verpasst das Beste. Solltest Du kein Interesse an den Themenboxen haben, kannst Du natürlich auch unsere klassische Box bestellen, diese gibt es im Abonnement, welches Du monatlich kündigen kannst. Die Abo-Box sowie die Themenboxen gibt es zum Preis von 9,99 €, da lohnt sich doch das Ausprobieren.