Schlagwort: Gratisprodukte

Die neuesten Genüsse als Gratisprodukte testen

Wer sich bei der brandnooz Community anmeldet, darf sich jeden Monat auf mindestens einen Produkttest freuen. Die neuesten Produkte aus den Bereichen Lebensmittel und Getränke werden vorgestellt und als Warenproben angeboten. Wer die Gratisprodukte testen möchte, muss sich lediglich bei der Community anmelden und dann an den einzelnen Testaktionen mitmachen. Die Teilnahme ist stets kostenfrei.

Täglich kommen neue Genussprodukte in den Handel. Doch nicht immer wissen Verbraucher, ob sich ein Kauf für sie lohnt bzw. ob sie die Produkte überhaupt mögen. Deshalb kommt es gelegentlich vor, dass bestimmte Produkte gar nicht erst gekauft werden, was unter Umständen sehr bedauerlich ist.

Die brandnooz Community hilft dabei, genau dieses Problem zu lösen. Denn mindestens einmal im Monat wird ein neues Genussprodukt als Gratisprobe angeboten. Als Community Mitglied verfügt man über die Möglichkeit, als Produkttester mitzumachen und somit Gratisprodukte zu testen. Die Produkte werden zu den Testern direkt nach Hause gesendet – komfortabler kann ein Produkttest gar nicht vonstatten gehen.

Gratisprodukte testen und absolut kein Risiko eingehen

Wenn kostenlose Warenproben über das Internet angeboten werden, kommt bei so manchem Verbraucher ein gewisses Maß an Skepsis auf. Dies liegt entweder an negativen Erfahrungen, die selbst gesammelt wurden oder an Medienberichten, die über Abzocke bei Testportalen berichten. Doch mit brandnooz gehen Genussfreunde kein Risiko ein. Alle Produkttests, die durchgeführt werden, sind garantiert kostenlos.

Dass Verbrauchern die Möglichkeit eingeräumt wird, Gratisprodukte zu testen, hat einen simplen Grund. Es geht um Feedback: Die Produkttester können an eine Marktforschung teilnehmen, um somit den Herstellern bei der Verbesserung ihrer Produkte zu helfen. Auch hier wird höchste Sicherheit garantiert. Persönliche Daten werden nämlich nicht weitergereicht. Außerdem ist kein Produkttester dazu verpflichtet, sich an der Marktforschung zu beteiligen.

So erfolgt die Teilnahme am Produkttest

Wer nun Lust bekommen hat und selbst Gratisprodukte testen möchte, sollte sich einfach anmelden. Wie bereits erwähnt wurde, ist die Anmeldung bei brandnooz kostenlos. Am besten abonniert man gleichzeitig den Newsletter, damit man stets auf dem Laufenden bleibt. Sobald der nächste Produkttest vorbereitet wird, erhält man rechtzeitig eine Email. Daraufhin können sich Interessenten das neue Testprodukt ansehen und abwägen, ob sie am Test teilnehmen möchten.

Der Vollständigkeit halber sei angemerkt, dass die Nachfrage manchmal größer als das Angebot ist. Aus diesem Grund hat sich brandnooz für das Losverfahren entschieden. Der Zufall bestimmt, wer als Produkttester teilnehmen darf. Hierdurch wird sichergestellt, dass es bei der Auswahl zu keinen Benachteiligungen kommt.

Gratisprodukte anfordern und neue Genüsse entdecken

In der brandnooz Community kann jeder zum Produkttester werden. Getestet werden Genussprodukte, die ganz neu auf dem Markt sind. Der Produkttest ist kostenlos: Gratisprodukte werden den Community Mitgliedern direkt nach Hause gesendet, um sie dort in aller Ruhe testen zu können. Die Anmeldung in der Community sowie auch die einzelnen Produkttests sind kostenlos.

Fortlaufend gelangen neue Genussprodukte in den Handel. Die Anzahl der Produkteinführungen ist allerdings so groß, dass man als privater Verbraucher relativ schnell den Überblick verliert und so manch gutes Produkt verpasst oder es erst zu einem sehr späten Zeitpunkt kennen lernt. Ob es sich dabei um klassische Lebensmittelprodukte oder um Getränke handelt, macht keinen Unterschied: In beiden Bereichen werden so gut wie täglich neue Produkte im Handel eingeführt.

Mitglieder der brandnooz Community bleiben auf dem Laufenden. Brandnooz stellt ausgewählte bzw. besonders schmackhafte und hochwertige Lebensmittel vor. Die Produktvorstellungen schließen übrigens auch Bioprodukte ein, weil das Interesse der Verbraucher gerade in diesem Bereich sehr stark zugenommen hat. Alle Community Mitglieder haben die Möglichkeit, die vorgestellten Produkte zu bewerten und zu besprechen. Kaufentscheidungen können somit leichter abgewogen werden.

Jeden Monat gibt es Gratisprodukte

Bei brandnooz geht es jedoch längst nicht nur um die Vorstellung neuer Genussprodukte bzw. um die Verbreitung von Nachrichten. Im Mittelpunkt der Community Aktivität steht die Teilnahme an Produkttests. Jeden Monat gibt es neue Gratisprodukte, an deren Test sich alle Community Mitglieder beteiligen können.

Die einzelnen Gratisprodukte können ganz unterschiedlich sein. brandnooz bemüht sich darum, seinen Mitgliedern eine möglichst große Abwechslung bei der Produktauswahl zu bieten. Während beispielsweise einen Monat lang ein leckerer Snack getestet werden kann, steht im nächsten Monat ein erfrischender Energydrink zum Test bereit. Zusätzlich zum monatlichen Testprodukt, dem so genannten „brandnooz des Monats“ werden im Rahmen von Sonderaktionen weitere Genussprodukte zum Produkttest zugänglich gemacht.

Der Produkttest ist wirklich gratis

Wenn im Internet mit Gratisprodukten geworben wird, sind Interessenten oftmals skeptisch. Doch mit einem Lebensmitteltest bei brandnooz geht man kein Risiko ein. Der Produkttest ist garantiert kostenlos, da sämtliche Kosten von brandnooz getragen werden. Es wird lediglich ein Feedback zum Produkt erwünscht, wobei die Abgabe von Feedback jedoch nicht verpflichtend ist. Jeder Produkttester kann selbst entscheiden, ob er sich an der Marktforschung beteiligen möchte.