Schlagwort: Friedrichs

Herzhafte Sauerkraut- Quiche

Herzhafte Sauerkraut-Quiche
Zutaten für 8 Stück
Sauerkraut-QuicheS.36

1 Dose (850 ml) Mildessa mildes Weinsauerkraut
1 Packung (400 g) Fertiger Pizzateig
Fett für die Form
200 g Kasseleraufschnitt
2 Lauchzwiebeln
2 Becher (à 200g) Schmand
6 Eier
Salz, frisch gemahlener Pfeffer
2 Prisen Kümmel, gemahlen
2 EL Gehackte Petersilie

1. Mit dem Pizzateig den Boden und Rand einer gefetteten Quiche oder Springform (Durchmesser 28 cm oder eine rechteckige Form ca. 20 x 30 cm) auslegen.
2. Kasseler in feine Streifen schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Sauerkraut abtropfen lassen, gut ausdrücken, mit Kasseler und Lauchzwiebeln vermischen und auf dem Teig verteilen.

3. Schmand und Eier verquirlen, mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen und über die Sauerkrautmischung geben. Quiche im vorgeheizten Backofen bei 200 ° C (Gas: Stufe 4, Umluft 180 ° C) ca. 45–50 Min. goldbraun backen. Mit Petersilie bestreuen und servieren.

Kamtschatka Wildlachs Canapés mit Rote

Beete-Sellerie-Salat
Zutaten für 6-8 Portionen

8 Toastscheiben
150g Frischkäse
2 EL Friedrichs Gourmet Würz-Sauce
1 Pckg. Friedrichs Kamtschatka Wildlachs Smoked
1 Rote Beete Knolle, ca. 50g
1 Stck. Knollensellerie, ca. 50g
1 EL Essig
2 EL  Öl
Salz, Pfeffer, ZuckerCanapesS.40

 

 

 

 

 

 

1. Toastscheiben im Toaster oder im Ofen goldbraun rösten. Frischkäse mit Würz-Sauce verrühren und die Toasts damit bestreichen, mit den Lachsscheiben lückenlos belegen. Die Scheiben zweimal diagonal durchschneiden, so dass 4 gleiche Dreiecke entstehen.

2. Rote Beete und Sellerie schälen, in feine Streifen schneiden. Essig mit Salz, Pfeffer, Zucker und Öl zu einer Vinaigrette rühren und die Gemüsestreifen damit marinieren.

3. Auf jedes Canapé einen Teelöffel der Gemüsestreifen geben.

Sauerkraut im Currytopf – das neue brandnooz Nooz Magazin deckt auf!

Das neue brandnooz Nooz Magazin ist da!

 

brandnooz Nooz Magazin Ausgabe 01/2014 - Cover

brandnooz Nooz Magazin Ausgabe 01/2014 – Cover

Die dritte Ausgabe des brandnooz Nooz Magazins hat es sich zur Aufgabe gemacht, allen Noozies einen guten Start ins neue Jahr 2014 zu bescheren. Mit neuen Rezepten und interessanten Fakten rund um die grünen Schlankmacher Broccoli, Wirsing und Co.

Tipps & Tricks

Außerdem gibt es unter der Kategorie Tipps & Tricks nützliche Anregungen, die jedem Hobbykoch helfen die Möhren länger frisch zu halten und erklärt warum Auberginen nicht neben Gurken liegen sollten.

Rezepte & DIY

Auch Einkochen und Einwecken ist längst keine verstaubte Tradition aus Omas Küche mehr, sondern hat sich wieder zu einem echten Trend entwickelt. Im neuen Nooz Magazin erfahrt Ihr alles Wissenswerte, um frisches Gemüse mehrere Monate haltbar zu machen, oder Anleitungen um besondere DIY Geschenke zu zaubern.

 

brandnooz Nooz Magazin Ausgabe 01/2014 - Seite 15

brandnooz Nooz Magazin Ausgabe 01/2014 – Seite 15

Seid Ihr gut ins neue Jahr gekommen? Auch dafür gab es jede Menge Anregungen im Nooz Magazin. Aber die ausgefallenen Raclette-Ideen, clevere Kater Killer und Rezepte für einen herzhaften Brunch lassen sich schließlich auch im neuen Jahr noch umsetzen.
Zum Beispiel als Geburtstagsessen oder für einen gemütlichen Abend mit Freunden.

Das alles und noch mehr gibt es in unserem brandnooz Nooz Magazin, welches jeden Monat mit der brandnooz Box kommt und das Ihr außerdem hier downloaden könnt.

brandnooz Nooz Magazin Ausgabe 01/2014 - Seite25

brandnooz Nooz Magazin Ausgabe 01/2014 – Seite25

 

Wie gefällt Euch die neue Ausgabe? Hinterlasst uns doch einen Kommentar! icon smile Gurken am Weihnachtsbaum, Braten in der Röhre   das neue Nooz Magazin ist da!

Viel Spaß beim Lesen & Ausprobieren,
Euer brandnooz Team