Schlagwort: Destrooper

Destrooper Feine Waffel – unser Rezept-Tipp

destrooper_Feine_Waffel_packshotDestrooper Feine Waffel – ein wahres Highlight in unserer aktuellen Box 🙂 Habt ihr die köstlichen Butterwaffeln mit einem Hauch von Vanille auch schon in unserer schönen neuen, roten Neujahrs-Genuss Box entdeckt? Die Waffeln von der belgischen Biscuiterie Jules Destrooper sind so unwiderstehlich lecker und reich an Qualität, dass das Unternehmen sogar seit einigen Jahren belgischer Hoflieferant ist. Da kann nicht mal die Königin widerstehen.

Wer sich zusammenreißen konnte und die Schachtel nicht innerhalb weniger Minuten leergegessen hat, kann sich nun gerne dieses leckere Rezept zu Gemüte führen. Denn die feinen Waffeln mit frischer Landbutter schmecken auch vorzüglich zu herzhaften Speisen – zum Beispiel als knusprige Panade auf Putenbrust zusammen mit einem cremigen Spinat-Risotto. Hier kommt unser Rezept-Tipp mit den Destrooper Waffeln aus der Genuss Box:

Destrooper_risotto_blog

Putenbrust mit Butterwaffeln von Destrooper gratiniert an Spinat-Risotto

Zutaten für 4 Personen

4 Jules Destrooper Butterwaffeln
600 g Putenbrust
150 g Bacon in Scheiben
200 g Risotto Reis
400 ml Gemüsebrühe
100 ml Weißwein
300 g Babyspinat
50 g Parmesan
½ Zwiebel
Schuss Sahne

Zubereitung (Dauer: ca. 45 Minuten)

Putenbrust mit dem Bacon umwickeln und in Butter anbraten. Butterwaffeln zerkrümeln, mit dem geriebenen Parmesan vermischen. Angebratene Putenbrust in eine ofenfeste Form geben und mit Butterwaffel-Parmesan-Mischung bestreuen. Für ca. 20 Minuten bei 175°C im Ofen durchgaren.

In der Zwischenzeit Zwiebeln fein hacken, in Olivenöl glasig anbraten und anschließend den Risotto-Reis dazugeben. Weißwein und Gemüsebrühe hinzugeben und kurz aufkochen lassen, danach auf kleiner Temperatur ca. 11 Minuten weiter köcheln lassen (bitte mit der Packungsangabe vergleichen). Mit Salz, Pfeffer und einem Schuss Sahne abschmecken.

Den geputzten Spinat zum Risotto zugeben und zusammenfallen lassen – auf kleiner Stufe warmhalten bis die Pute fertig ist.

Risotto mit Hilfe eines Dessert-/Speiserings auf dem Teller anrichten, Putenbrust in Scheiben schneiden und neben dem Risotto anrichten.

Viel Spaß beim Kochen und Genießen wünscht brandnooz 🙂