Schlagwort: Cupcake

Sallys Rezept: Kinderriegel Cupcakes mit Orangenmarzipan

Kinder Riegel Cupcake

Diese Kinderriegel Cupcakes mit Orangenmarzipan bestechen nicht nur durch den Geschmack, sondern auch durch ihre Optik. Der helle Muffinteig bekommt durch Backfeste Schoko- und Kakaostücke einen leckeren Crunch. In diese Muffins kommt vor dem Backen noch eine leckere Orangen Marzipankugel, welche einen an den typischen Geschmack von Weihnachten erinnert. Die weihnachtlichen Cupcakes werden durch eine zweifarbige Swirl Creme aus kinder Riegeln und rosegoldenes Streudekor vollendet.

Zubereitung 40 Minuten • Backzeit 25 Minuten • Kühlzeit 2 Stunden • Ergibt 12 Stück • Ofeneinstellung 170°C Ober-/Unterhitze

Zutaten

brandnooz Zutaten für Kinder Riegel Cupcakes

Für den Teig
150 g Nordzucker Bio Zucker
1 Prise Salz
200 g Mehl
1/2 TL Backpulver
1/4 TL Natron
2 Eier
150 g Mazola Keimöl
150 g Buttermilch
50 g Back mich von Dr. Oetker

Für den Muffinskern
200 g Marzipan Sunny Orange von Lemke

Für die Creme
100 g Sahne
126 g kinder Riegel
300 g Frischkäse
300 g Sahne
7 TL Sanapart


Für die Dekoration
Dr. Oetker Streudekore Roségold

Zubereitung

Kinder Riegel Cupcakes

Rührteig

Verrühre zuerst alle trockenen Zutaten in einer Schüssel. Verrühre dann die flüssigen in einer anderen Schüssel. Füge die trockenen zu den flüssigen Zutaten hinzu und verrühre sie kurz mit dem Schneebesen zu einem glatten Teig.

Verteile den Teig mit einem großen Eisportionierer gleichzmäßig auf 12 Muffinförmchen.

Muffinkern

Teile das Marzipan in 12 gleichgroße Stücke und rolle es in den Händen zu Kugeln.
Stecke je eine Marzipankugel in den Teig.
Backe die Muffins im vorgeheizten Ofen bei 170°C O/U für 23-25 Minuten.
Nimm sie aus dem Ofen heraus und lasse sie abkühlen.

Dunkle Creme

Koche die Menge Sahne auf. Füge die kinder Riegel hinzu und rühre sie ein.
Stelle die Schokosahne in den Kühlschrank und lasse sie komplette abkühlen.

Gib die Hälfte vom Frischkäse und die Hälfte der Sahne zu der Schokoladensahne und schlage sie mit 4 TL Sanapart steif.

Helle Creme

Verrühre die andere Hälfte Frischkäse mit der restlichen Sahne und schlage auch diese Creme mit 3 TL Sanapart steif.

Anrichten

Fülle beide Cremes gleichmäßig in denselben Spritzbeutel.
Verteile die Creme gleichmäßig auf den Cupcakes.

Tipp: Durch die 2 verschiedenen Cremes in einem Spritzbeutel entsteht ein zweifarbiger Swirl-Effekt.

Streue zum Schluss das Streudekor auf die Cupcakes.

Peanut Cupcake

Kinder lieben die Vorweihnachtszeit, denn nun wird endlich wieder gebacken! Auch die Kinder vom Hamburger Familienhafen kneten gerne leckere Plätzchen- und Muffinteige – zum Beispiel diese hier.

Familienhafen_1
Zutaten für 12 Stück

Für die Peanut-Muffins

2 Tassen Rohrzucker
½ Tasse weiche Butter
1 Tasse Erdnussbutter
2 Eier
1 ½ Tassen Milch
1 TL Vanille-Extrakt
2 ½ Tassen Mehl
1 TL Backpulver
1 Prise Salz

Für das Frosting mit karamellisierten Erdnüssen

1 EL Butter
½ Tasse Milch
1 ½ Tassen Zucker
1/8 TL Salz
1 TL Vanille-Extrakt
Zucker nach Belieben
Erdnüsse nach Belieben
Zimtsterne nach Belieben

1. Den Backofen auf 175 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
2. Den Rohrzucker, die Butter sowie Erdnussbutter schaumig rühren. Ein Ei nach dem anderen unterschlagen, danach das Vanille-Extrakt zugeben.
3. Mehl, Backpulver und Salz nacheinander in den Teig einrühren, zum Schluss die Milch dazugeben. Den Teig in die Muffinformen geben und für ca. 15-20 Min. im Ofen backen.
4. Für die karamellisierten Erdnüsse etwas Zucker in einer Pfanne erhitzen. Geschälte Erdnüsse hinzugeben und schwenken. Masse auf Backpapier auskippen und auskühlen lassen.
5. Für das Frosting die Butter, den Zucker, Milch und Salz zusammen verrühren und alles bei mittlerer Hitze schmelzen lassen. Dann ohne Rühren aufkochen lassen.
6. Die Masse abkühlen lassen und so lange schlagen, bis sie dick genug zum Aufstreichen ist. Zum Abschluss Vanille-Extrakt hinzugeben.
7. Die Muffins bestreichen und mit den karamellisierten Erdnüssen dekorieren. Nach Belieben mit weiteren Keksen, wie Zimtsternen, dekorieren.

Familienhafen_Vorstellung

 

Bunter Cupcake

Kinder lieben die Vorweihnachtszeit, denn nun wird endlich wieder gebacken! Auch die Kinder vom Hamburger Familienhafen kneten gerne leckere Plätzchen- und Muffinteige – zum Beispiel diese hier.

Familienhafen_2 - Kopie
Zutaten für 12 Stück

Für die Vanille-Dinkel-Muffins

150 g Zucker
½ Päckchen Backpulver
1 Päckchen Vanillezucker
200 g Butter
3 Eier
250 g Dinkelmehl
100 g Vollmilch-Schokolade

Für das Vanille-Fudge-Frosting

1 EL Butter
½ Tasse Milch
1 ½ Tassen Zucker
1/8 TL Salz
1 TL Vanille-Extrakt

1. Die weiche Butter zusammen mit dem Zucker cremig schlagen. 3 Eier jeweils einzeln gut unterrühren und dann den Vanillezucker hinzugeben. Dinkelmehl mit Backpulver vermischen, Schokolade hacken und beides unter die Buttermasse rühren.
2. Den Teig in die Muffinformen füllen und im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad Ober-/Unterhitze ca. 20-25 Min. backen.
3. Die Butter, den Zucker, Milch und Salz zusammen verrühren und alles bei mittlerer Hitze schmelzen lassen. Dann ohne Rühren aufkochen lassen.
4. Die Masse abkühlen lassen und solange schlagen, bis sie dick genug zum Aufstreichen ist. Zum Abschluss Vanille-Extrakt hinzugeben.
5. Die Muffins bestreichen und bunt dekorieren – zum Beispiel mit bunten Smarties, gezuckerten Weingummikugeln oder Streuseln.

Familienhafen_ev2