Schlagwort: Classic

Adventsbrunch mit dem Larsen Dänen-Frühstück

Larsen Dänenfrühstück aus dem brandnooz Classic Adventskalender

Heute erreichen wir schon die Halbzeit in unserem Adventskalender-Vergnügen. Das heutige Türchen aus dem Classic Adventskalender hält eine lecker-herzhafte Überraschung bereit, die der ein oder andere sicher nicht erwartet hat: Das Larsen Dänen-Frühstück.

Larsen Dänenfrühstück aus dem brandnooz Classic Adventskalender

Ob allein verputzt oder für einen geselligen Weihnachtsbrunch aufgetischt, das Dänen-Frühstück schmeckt, wie der Name schon vermuten lässt, alsmorgendliche Mahlzeit besonders gut. In der handlichen Verpackung treffensaftige Makrelenfilets auf aromatische Tomatensauce und knackige Gemüsebeilage. Mit einem Schuss Sherry abgerundet sorgt das traditionell dänische Rezept füreinen unvergesslichen Geschmack. Das verwendete Makrelenfilet ist MSC-zertifiziertund stammt aus nachhaltiger Fischerei.

Dank wertvoller ungesättigter Omega-3-Fettsäuren und einem hohen VitaminD-Gehalt ist Fisch besonders in der dunklen Jahreszeit, in der unser Körper weniger Vitamin D zur Verfügung hat, eine schmackhafte und gesunde Idee.

Für das weltweit bekannte Unternehmen Larsen begann alles 1899 in Frederikshavn. Nachdem er jahrelang seinen täglichen Fang verkauft hatte, beschloss der damalige Fischer I.A. Larsen, sein eigenes Unternehmen zu gründen. Über die Jahre wuchs das Unternehmen und in den 1960er Jahren kam neben der Fischerei und dem Export auch die Herstellung und Verarbeitung von Fischprodukten hinzu.

Heute beschäftigt Larsen Seafood am Produktionsstandort in Deutschland mehr als200 Mitarbeiter und exportiert seine Erzeugnisse nach ganz Europa und in über30 Länder auf der ganzen Welt. Das Unternehmen legt besonderen Wert auf die Nachhaltigkeit und Qualität ihrer Produkte. So sind alle Produkte des Unternehmens MSC-zertifiziert. Vorrangig wird in nordischen Gewässern gefischt, weshalb die meisten ihrer Produkte mit den Fischarten Hering, Makrele oder Lachs zubereitet werden. Während der letzten Jahre hat Larsen außerdem zahlreiche Preise für innovative Verpackungslösungen und die Qualität ihrer Produkte erhalten.

Viel Vergnügen bei einem herzhaften Frühstück wünscht

das brandnooz Team

PS: Schaut mal auf unserer Facebook-Seite vorbei – da gibt es heute wieder etwas zu gewinnen: Hier geht’s zum Gewinnspiel.

Ausgeglichen durch die Adventszeit mit dem Multaben Balance Snack

Multaben Balance Snacks aus dem brandnooz Classic Adventskalender

Die Vorweihnachtszeit ist die Zeit des Schlemmens und des Naschens und bei so viel leckerer Auswahl greift man auch gerne zwei Mal zu. Bei der Vielzahl an Lebkuchen, Spekulatius und Co. schlägt man aber auch schnell mal über die Stränge. Auch wenn die Weihnachtszeit nicht die Zeit des Jahres ist, in der man ganz besonders auf die schlanke Linie achtet (und das ist auch gut so, denn seien wir mal ehrlich, was wäre Weihnachten schon ohne all die traditionellen Leckereien?), bietet Kalendertürchen Nummer 11 eine schmackhafte Alternative, mit der ihr gleichzeitig naschen und eurem Körper etwas Gutes tun könnt.

Multaben Balance Snacks aus dem brandnooz Classic Adventskalender

Denn hinter dem heutigen Türchen verstecken sich gleich zwei Multaben Balance Snacks. In der cremigen Sorte „Erdbeer Vanille“ sorgt der Riegel für Ausgeglichenheit in der manchmal stressigen Vorweihnachtszeit. Diese Geschmacksrichtung, aber auch die weiterhin erhältlichen Sorten Joghurt-Müsli und Weiße Schoko-Vanille trumpfen dank hochwertigem Molkeneiweiß mit einem hohen Proteingehalt auf und sorgen mit beigefügtem Zink für ein stabileres Immunsystem. Der ausgewogene Snack für Zwischendurch hält den Blutzuckerspiegel konstant und verhindern die ein oder andere große Heißhungerattacke zwischen gebrannten Mandeln, Schmalzgebäck und Stollen.

Beim nächsten Einkaufsbummel, zwischen Weihnachtsbaumkauf und Vorbereitungen für das Familientreffen am Wochenende oder nach dem Abliefern der Weihnachtskarten bei der Post – mit den beiden Multaben Balance Snacks kommt ihr ausgeglichen und immunstark durch die turbulente Vorbereitungszeit.

Ihr wollt noch Nachschub? Dann schaut auf unserer Facebook-Seite vorbei und gewinnt 10 Riegel: Hier geht’s zum Gewinnspiel.

 

 

Eine entspannte Vorweihnachtszeit wünscht euch

das brandnooz Team

 

 

 

 

Weihnachtsbäckerei mit Sanella

Sanella Margarine aus dem brandnooz Classic Adventskalender

Wie wäre es damit, den Samstag zu nutzen und die heimische Küche in eine zauberhafte Weihnachtsbäckerei zu verwandeln? Egal ob Plätzchen, Stollen, Vanillekipferl oder kreative Kekse – beim Backen darf der Fantasie freien Lauf gelassen werden. Und wenn der Duft von Frischgebackenem durch das Haus strömt wird letztlich jeder schwach und bereit für das zweite Adventswochenende.

SANELLA Margarine aus dem brandnooz Classic Adventskalender

Im achten Türchen des brandnooz Classic Adventskalenders befindet sich die perfekte Begleiterin für die Weihnachtsbäckerei: Die laktosefreie und vegane Margarine Sanella punktet mit ihrer cremigen, luftig-lockeren Konsistenz und harmoniert mit verschiedensten Zutaten wie zum Beispiel Vanille, Nüssen und Schokolade.

Wem zum kreativen Backen noch das passende Rezept fehlt, braucht nicht länger zu suchen. Wie wäre es mit einem kunterbunten Riesenkeks, der ganz nach eigenen Vorlieben dekoriert werden kann?

Der Sanella Riesenkeks

Riesenkeks mit Sanella Margarine

Zutaten für 16 Portionen (Springform Ø ca. 26 cm)

  • 125 g Sanella
  • 100 g brauner Zucker
  • 1 Ei (Größe M)
  • 150 g Mehl
  • 25 g Backkakao
  • 100 g Zartbitterschokolade
  • 50 ml Sahne, z.B. auch Rama Cremefine zum Kochen 15% Fett
  • Deko: Süßigkeiten ganz nach Gusto
  • Backpapier

Zubereitung

  1. Backofen auf 200 °C (Umluft: 180 °C) vorheizen. Springform mit Backpapier auslegen. 125g SANELLA, 100g braunen Zucker und 1 Ei mit einem elektrischen Handrührer cremig aufschlagen.
  2. 150g Mehl und 25g Backkakao nur kurz unterrühren, bis ein glatter Teig entsteht.
  3. 50g Schokolade grob hacken und mit der Gabel unter den Teig mengen. Teig in die Springform geben und mit dem Löffel verteilen, dabei bis zum Rand der Form einen Abstand von ca. 2 cm lassen. Im vorgeheizten Ofen ca. 22 Min. backen. Riesenkeks noch 10 Min. in der Form und dann auf dem Rost abkühlen lassen.
  4. Für den Guss 50g Schokolade in Stücke brechen und im kleinen Topf bei geringer Hitze in 50ml Sahne schmelzen. Über den Riesenkeks verteilen.
  5. Den Keks nach Gusto mit Naschereien dekorieren und den Guss aushärten lassen.

 

Schaut auch auf unserem Facebook Kanal vorbei und gewinnt Nachschub für eure Weihnachtsbäckerei: Hier geht’s zum Gewinnspiel

 

Viel Spaß beim Nachbacken, Dekorieren und Vernaschen wünscht euch

das brandnooz Team

Erfrischende Vorfreude mit GOLDBERG & SONS Tonic

Goldberg & Sons Tonic aus dem brandnooz Classic Adventskalender

Zur Adventszeit stehen wir gern mit guten Freunden auf dem Weihnachtsmarkt, eine dampfende Tasse Glühwein in der einen und eine duftende Tüte Schmalzgebäck in der anderen Hand.  Auch wenn wir von Glühwein und Punsch kaum genug bekommen können, darf es unserer Meinung nach auch im Winter zwischendurch mal ein erfrischend kühles Getränk sein. Dafür hat der Classic Adventskalender genau die passende Erfrischung parat.

Goldberg & Sons Tonic aus dem brandnooz Classic Adventskalender

Hinter Türchen Nr. 7 versteckt sich nämlich eine der spritzigen Tonic Varianten von GOLDBERG & SONS. Mit gleich vier verschiedenen Sorten sorgen die Bitterlimonaden für Abwechslung im Glas. Jede der Sorten TONIC WATER, BONE-DRY TONIC, INDIAN HIBISCUS TONIC und dem JAPANESE YUZU TONIC hat sein ganz eigenes hervorragendes Geschmacksprofil, welches jede Flasche einzigartig macht.

Die verschiedenen GOLDBERG Tonic Varianten

Durch eine frische Zitronennote und eine subtile Süße, die sich in einen leicht bitteren Abgang verwandelt, überrascht der Klassiker TONIC WATER. Das erfrischende Fruchtflavour gepaart mit dem hohen Kohlensäuregehalt macht das TONIC WATER zum idealen Begleiter feiner Spirituosen. Die Variante BONE-DRY ähnelt dem Grundgeschmack des Tonic Klassikers, spricht aber durch seinen intensiveren Bittergeschmack und die verringerte Süße insbesondere Fans von herben Tonics an. Wer ein blumigeres Tonic sucht, ist bei dem INDIAN HIBISCUS TONIC an der richtigen Adresse. Hier harmonieren fruchtige Nuancen mit echtem Hibiskusextrakt und sorgt so für völlig neue Möglichkeiten beim Zusammenstellen von trendigen Drinks. Der vierte im Bunde ist das GOLDBERG JAPANESE YUZU TONIC. Das Tonic beeindruckt mit einer feinabgestimmten Balance zwischen exotischen Fruchtaromen und einer komplexen bitteren Note. Wie auch die anderen Tonics eignet sich das japanische Tonic hervorragend zum Mischen.

Alle Bitterlimonaden aus dem Hause GOLDBERG überzeugen geschmacklich aber auch im Alleingang und haben bei uns im Team sogar den ein oder anderen Tonic-Skeptiker überzeugt.

Ob pur, gemischt, ob mit oder ohne Eis – die GOLDBERG Tonics überzeugen geschmacklich auf jeden Fall und sind zwischen würzigem Glühwein und süßem Kakao die perfekte Abwechslung in der Weihnachtszeit. Wenn ihr euch selbst überzeugen wollt, könnt ihr heute auf unserem Facebook-Kanal ein Tonic-Paket gewinnen: Hier geht’s zum Gewinnspiel.

 

Einen genussvollen Advent wünscht euch

das brandnooz Team

Ein glitzerndes Nikolausgeschenk von Niederegger

Niederegger Zimt Nougat Weihnachtsschokolade aus dem brandnooz Classic Adventskalender

Ein prall gefüllter Stiefel mit Leckereien und kleinen Geschenken: Das ist der Anblick, den heute Morgen viele Kinder hatten, als sie aus dem Bett geklettert sind und vor ihre Zimmertür geschaut haben. Denn heute ist Nikolaus! Hoffentlich haben auch alle Noozies ihre Schuhe ordentlich geputzt und vor die Tür gestellt, damit der Nikolaus sie reich beschenken konnte.

Niederegger Zimt Nougat Weihnachtsschokolade aus dem brandnooz Classic Adventskalender

Aber keine Sorge, selbst wenn vereinzelte Stiefel leer geblieben sind, im Classic Adventskalender hat der Nikolaus eine ganz besondere Köstlichkeit versteckt: die Niederegger Zimt Nougat Weihnachtsschokolade „Merry Christmas“.

Ihr festliches Glitzergewand ist ein absoluter Hingucker und strahlt weihnachtliche Vorfreude aus bevor die Schokolade überhaupt geöffnet wird. Aber auf die inneren Werte kommt es schließlich (auch) an. Und die können sich bei dieser Kreation von Niederegger wirklich sehen lassen: Die Schokotafel mit verbindet einen himmlisch weichen Nougatkern mit aromatischem Zimt. In einer Hülle aus zartschmelzender Vollmilchschokolade sorgt sie Stück für Stück für weihnachtliche Stimmung.

Aber Niederegger kann noch mehr …

Schon seit 1806 werden im Hause Niederegger in Lübeck feinstes Marzipan, köstliche Trüffelkreationen und himmlisches Nougat gefertigt. Seitdem begeistert das Unternehmen Marzipanfans und Liebhaber süßer Leckereien auf der ganzen Welt. Nicht umsonst ist das Café Niederegger im Herzen der Hansestadt zum heimlichen Wahrzeichen Lübecks geworden.

Das Niederegger Nougat wird übrigens aus aromatischen Haselnüssen hergestellt, die als ganze Nuss nach Deutschland importiert und dann frisch geröstet werden. Anschließend werden die Nüsse zu Haselnuss-Mark verarbeitet, welches dann durch das Feinwalzen und das sogenannte „Conchieren“ seinen feinen Schmelz erhält.

Wer so wie wir nicht genug von der leckeren Weihnachtsschokolade bekommen kann, hat auf unserem Facebook-Kanal heute die Möglichkeit, Nachschub zu gewinnen: Hier geht’s zum Gewinnspiel

 

 

Einen tollen Nikolaustag wünscht euch

das brandnooz Team

Weihnachtliche Erfrischung mit Em-eukal Gummidrops Pflaume-Zimt

Em-eukal Gummidrops Pflaume-Zimt aus dem brandnooz Classic Adventskalender

Wer beim Trällern diverser Weihnachtslieder schon einmal über die Stränge geschlagen hat oder zu lange ohne Schal auf dem Weihnachtsmarkt in der Kälte stand, weiß, dass die Vorweihnachtszeit auch eine Zeit ist, in der sich häufiger als einem lieb ist auch Heiserkeit und Halsschmerzen einschleichen. Aber keine Angst, hinter Türchen Nummer 5 verbirgt sich eine wahre Wonne für euren Gaumen, die noch dazu wohltuend ist.

Em-eukal Gummidrops Pflaume-Zimt aus dem brandnooz Classic Adventskalender

Die Em-eukal Gummidrops in der Limited Edition Pflaume-Zimt schmeicheln dem Hals und sorgen gleichzeitig für Winterfeeling auf dem Gaumen. Die Gummidrops kombinieren den Geschmack von süßen Pflaumen mit einer aromatisch-würzigen Zimtnote. Der verführerisch-winterliche Geschmack wird durch eine erfrischende Mentholnote ergänzt, die ihre Wirkung zeigt. Zubereitet mit hochwertigen ätherischen Ölen lassen einen die kleinen lila Gummidrops auch bei eisigen Temperaturen tief durchatmen.

Damit seid ihr auf dem nächsten Winterspaziergang bestens gegen die Kälte gerüstet. Und wenn ihr noch Nachschub benötigt, könnt ihr heute auf unserem Facebook-Kanal ein paar Packungen Em-eukal Gummidrops Pflaume-Zimt gewinnen: Hier geht’s zum Gewinnspiel.

Lust auf mehr? Die Em-eukal Gummidrops gibt es auch in der fruchtig-milden Limited Edition Granatapfel-Feige und erfrischend-sanft mit Honig-Zitrone sowie weiteren klassischen Sorten wie z.B. Eisminze.

Schon gewusst?

„Nur echt mit der Fahne®“, das Markenzeichen der vielfältigen klassischen Em-eukal Bonbons, steht für hohe Qualität und Vertrauen in die Tradition des Originals. Und das Fähnchen an den Bonbons hat noch einen Grund: In den 1950er Jahren wurden Bergleuten im Ruhrgebiet die Em-eukal Bonbons medizinisch verschrieben. Die weiß-rote Fahne ermöglichte ein hygienisches Auswickeln.

Einen erfrischenden und leckeren Genuss wünscht euch

das brandnooz Team

 

 

Quelle: SOLDAN Holding + Bonbonspezialitäten GmbH

Doppelt hält besser: Brandt Minis Double Choc

Brandt Minis Double Choc aus dem brandnooz Classic Adventskalender

Was darf in einem Adventskalender unter keinen Umständen fehlen? Richtig – Jede Menge Schokolade!

Dafür ist im vierten Türchen des Classic Adventskalenders auf jeden Fall gesorgt: Die Brandt Minis Double Choc bieten nämlich gleich eine doppelte Schokoladen-Dosis. Der knusprige Zwieback wird hier mit vollmundigem Kakao vereint und anschließend für doppelten Schokogenuss mit leckerer Vollmilchschokolade überzogen – na, wenn das mal keine süße Sünde ist.

Brandt Minis Double Choc aus dem brandnooz Classic Adventskalender

Das praktische Mini-Format macht aus dem Zwieback den idealen Begleiter für geschäftige Weihnachtstage und den vorweihnachtlichen Adventstrubel. Aber auch auf dem Weihnachtsteller zwischen Lebkuchen, Spekulatius und Zimtsternen sind die Minis eine unwiderstehlich schokoladige Versuchung.

Im neuen Packungsdesign sind die Brandt Minis aber nicht nur geschmacklich ein Hingucker. Jede Mini Variante wurde nämlich mit einer eigenen kleinen Zwieback Figur versehen, die auf den Verpackungen abgebildet ist. Die Figur auf der doppelt schokoladigen Zwiebackvariante heißt Herbie und steht für den Genuss und schokoladigen Spaß, die in jeder Brandt Minis Double Choc Packung stecken.

Doppelt hält besser – auch bei der Herstellung

Früher spielten Haltbarkeit und Vorratshaltung eine ganz besondere Rolle. Aufgrund seines hohen Wassergehaltes und der damit verbundenen Anfälligkeit für Schimmel war herkömmliches Brot absolut ungeeignet für eine längere Aufbewahrung. Die Lösung: Ein zweiter Backvorgang! Dieser half dabei, das Brot knusprig und haltbar zu machen. Der Zwieback wurde geboren.

Das Unternehmen Brandt mit Hauptsitz im nordrhein-westfälischen Hagen stellt bereits seit über 100 Jahren Zwieback her. Angefangen hat alles, als der damals 26-jährige Firmengründer Carl Brandt 1912 die „Märkische Zwieback und Keksfabrik“ in Hagen gründete. Sein erklärtes Ziel war es, Zwieback und Biskuit in hochwertiger Qualität für alle zugänglich und erschwinglich auf den Markt zu bringen. Das hat er auf jeden Fall geschafft. Denn heute hat das Unternehmen mehr als 900 Mitarbeiter und ist mit einem Anteil von mehr als 80% deutscher Marktführer in Sachen Zwieback. Mittlerweile produziert Brandt in seinen vier Standorten aber nicht nur Zwieback, sondern auch Schokolade, Snacks und Knäckebrot.

 

 

Viel Spaß beim Vernaschen wünscht euch

das brandnooz Team

Gemütliche Winterabende mit Freixenet Mia Tinto

Freixenet Mia Tinto aus dem brandnooz Classic Adventskalender

Ein gemütlicher Abend mit den Liebsten auf dem Sofa oder das lang geplante Treffen mit einer guten Freundin, die sich endlich wieder mal in der Heimat befindet: Gerade in der Vorweihnachtszeit verbringen wir unsere freie Zeit doch besonders gern mit lieben Menschen. Gemeinsame Zeit ist schließlich das schönste Geschenk und einfach unbezahlbar.

Freixenet Mia Tinto Rotwein aus dem brandnooz Classic Adventskalender

Für solche Momente hat das dritte Adventskalendertürchen einen vollmundig-fruchtigen Rotwein im Gepäck. Der Freixenet Mia Tinto ist trotz seiner tiefroten Farbe wunderbar geschmeidig und vereint Cassis- und Brombeeraromen mit einer sanften Karamellnote. Halbtrocken und mit einer geringen Säure punktet der Mia Tinto geschmacklich durch die Auswahl erlesener Tempranillo-Trauben, die bis zur Verarbeitung unter der Sonne Spaniens reifen.

Angebaut wird der vollmundige Wein im Weinanbaugebiet Castilla-La Mancha südlich von Madrid. So kommen beim Genießen des Weins auch in der kalten Jahreszeit mediterrane Gefühle auf und auch wenn der Wein vor einem prasselnden Kaminfeuer getrunken wird, erinnert er den ein oder anderen vielleicht an den vergangenen Sommerurlaub in Spanien.

Aber nicht nur geschmacklich kann der Mia Tinto Wein punkten: Das Design der Flasche und des Weinetiketts erinnern an die Kunst Gaudís in Barcelona und vermitteln schon beim Anschauen die spanische Lebensfreude.

 

 

Eine schöne Zeit mit euren Liebsten wünscht euch

das brandnooz Team

Bratapfelcreme-Schichtdessert mit Manner Haselnuss Mignon Waffeln

Manner Haselnuss Mignon Waffeln aus dem brandnooz Classic Adventskalender

Hinter Adventskalender-Türchen Nr. 2 versteckt sich eine wahre Freude für alle Fans der süßen Leckereien und innovativen Desserts: Die knusprig-zarten Manner Mignon Waffeln gefüllt mit feinster Haselnuss-Kakao-Creme und überzogen mit edler Zartbitter-Schokolade begeistern jeden Schokofan. Im praktischen, wiederverschließbaren Beutel sind sie ideal zum Teilen oder Selber-Genießen. Aber nicht nur dafür eignet sich die süße Leckerei perfekt. Auch als Zutat für ein leckeres Dessert zum Advents- oder Weihnachtsessen machen die Waffeln viel her …

Manner Haselnuss Mignon aus dem brandnooz Classic Adventskalender

Manner Mignon Bratapfelcreme-Schichtdessert

Zutaten:

  • 150g Manner Haselnuss Mignon Waffeln
  • 2 Äpfel
  • 1EL Zucker
  • 1 EL Rosinen (nach Geschmack)
  • etwas Zimt
  • 2EL Apfelsaft
  • 250g Mascarpone
  • 250g Quark
  • 2 EL Honig

Zubereitung:

  1. Die Manner Haselnuss Mignon Waffeln in kleine Stücke hacken.
  2. Die Äpfel schälen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Anschließend mit Zucker, Rosinen und Zimt in einem Topf erhitzen, mit dem Apfelsaft ablöschen und etwas köcheln lassen bis die Äpfel weich sind und dann abkühlen lassen.
  3. Für die Creme Mascarpone mit Quark, Zimt und Honig verrühren.
  4. Nun abwechselnd Waffeln, Creme und Bratapfelragout in den Gläsern schichten und mit Manner Mignon Waffeln dekorieren.

Schichtdessert im Glas mit Bratapfelcreme und Manner Mignon

Schichtdessert mit Bratapfelcreme und Manner Haselnuss Mignon

 

Original Manner Waffeln

Neben dem Klassiker, der „Original Neapolitaner Manner Waffel“, welche in Österreich auch „Neapolitaner Schnitte“ genannt wird, gibt es mittlerweile viele weitere leckere Versionen der köstlichen Waffeln aus Wien. Vier Lagen feine Haselnuss-Creme zwischen fünf Schichten aus knusprig-zarter Waffel entfalten ihren köstlichen Geschmack bei jedem Biss. Die Manner-Waffeln im beliebten rosa Taschenformat sind praktisch verpackt, überall verfügbar und somit ideal als Snack für zwischendurch und zum Teilen. In mundgerechte Teilchen portioniert lassen sich die zarten Snacks im Handumdrehen vernaschen. Das quadratische Format aus Doppel-Aluminiumfolie mit dem bekannten roten Aufreißfaden wurde bereits in den 60er-Jahren eingeführt und hält die Klassiker auch heute noch frisch und knusprig.

Schon gewusst?

Die Manner Original Neapolitaner Waffel wurde im Jahr 1898 von Firmengründer Josef Manner I. erfunden. Das Format und die Grundrezeptur blieben bis heute unverändert. Derzeit werden alleine im Manner Shop am Stephansplatz in Wien täglich bis zu 4.000 Manner Waffeln verkauft. Weltweit werden in jeder Sekunde zwei Taschenpackungen Manner Waffeln vernascht. Das sind täglich mehr als 172.800 Packungen, jährlich über 63 Millionen Stück!

Die Original Neapolitaner Waffeln werden gemäß den Prinzipien der Manner-Qualitätsgarantie und des nachhaltigen Kakaoanbaus hergestellt.

 

 

 

Viel Spaß beim Nachmachen und einen schönen ersten Advent wünscht

das brandnooz Team

Weiße Weihnacht mit TWIX White

TWIX White aus dem brandnooz Classic Adventskalender

Endlich ist es soweit! Die Adventszeit geht los und wir können die Tage bis zum Weihnachtsfest herunterzählen. Mit unserem Classic Adventskalender verkürzen wir euch die Wartezeit und sorgen für eine spannende und vor allem leckere Vorweihnachtszeit. Jeden Tag öffnen wir hier ein Türchen und stellen euch vor, was sich dahinter verbirgt.
Twix2

Hinter Türchen Nr. 1 versteckt sich der knusprige TWIX White Riegel – und zwar gleich im zweifachen Doppelpack zum Teilen und Genießen.

Mit knusprigem Keks, zartschmelzendem Karamell und der knackigen weißen Schokolade sorgen die Doppel-Riegel für einen süßen Start in den Dezember. Nach dem ersten Geschenkebummel oder dem Schlendern über den Weihnachtsmarkt warten die Riegel nur darauf vernascht zu werden und kommen noch dazu im winterlichen Look daher. Aber auch für den Last-Minute Bastelnachmittag am eigenen Adventskranz sind die Riegel bestens geeignet, um die Kreativität voranzutreiben.

Wer von dieser Variante mit himmlisch-weißer Schokolade nicht genug bekommen kann, hat dieses Jahr ganz besonders Glück gehabt: Bereits ab 2004 gab es die beliebten weißen Riegel immer wieder als Limited Edition, die sich stets steigender Beliebtheit erfreute. Seit diesem Jahr gibt es TWIX White daher jetzt endlich auch dauerhaft – und zwar als Doppel-Riegel und als Sticks.

Genauso wie der Klassiker im Vollmilchschoko-Gewand, der übrigens bereits seit 1976 auf dem deutschen Markt erhältlich ist und hierzulande unter dem Namen Raider eingeführt wurde, lässt sich der Riegel mit weißer Schokolade nun also jederzeit genießen und versüßt euch nicht nur die Vorweihnachtszeit.

 

Einen guten und leckeren Start in die Adventszeit wünscht euch

das brandnooz Team