Schlagwort: Children for a better World e.V.

Warme Mahlzeiten für Kinder – unsere goodnooz Spendenaktion

Ihr kennt doch bestimmt unsere goodnooz Box! Mit einem Abo von unserer goodnooz Box spendest du jeden Monat eine warme Mahlzeit für Kinder in sozialen Brennpunkten und erhältst dafür ein Extraprodukt in deiner brandnooz Box – so tust du Gutes und bekommst gleichzeitig noch Gutes zurück 🙂 Mit dieser Aktion unterstützen wir den Verein Children for a better World e.V., der sich stark macht gegen Kinderhunger und Kinder- und Jugendliche in über 50 Einrichtungen mit warmen Mittagsmahlzeiten versorgt. Ende des letzten Jahres haben wir uns überlegt, wie wir den Verein CHILDREN über unsere Charity Box hinaus noch unterstützen können.

Charity_CollageSo kam uns die Idee, mit unseren brandnooz Teams eine goodnooz Fundraising Challenge zu veranstalten und Spenden für warme Mittagsmahlzeiten einzusammeln – natürlich zugunsten bedürftiger Kinder. Unser Berliner Team hat sich auf die Straße gewagt. Mit bunten Kostümen und Plakaten wurden in Eiseskälte selbstgebackene Kekse, Produkte und goodnooz Boxen auf der Straße verteilt und fleißig Spenden eingesammelt.

Und sogar unser internationales Team aus Tschechien hat mitgemacht und bei Familie, Freunden und Bekannten angefragt. Auch hier ist einiges zusammengekommen 🙂

In Hamburg wurden die Social-Media-Kanäle unsicher gemacht. Auf facebook haben wir zu der Spendenaktion aufgerufen und unter allen Teilnehmern eine handsignierte CD von der Band Juli verlost. Außerdem wurde die Werbetrommel gerührt und bei lokalen Einzelhändlern und Künstlern aus Hamburg angefragt. Für unsere Aktion konnten wir die folgenden vier tollen Teilnehmer gewinnen, die einen Verkauf vom 13. Dezember in eine Spende umgewandelt haben:

Logos_Spender

Übersicht_goodnooz CSR-Aktion_150123geld

Zusammengekommen sind 538,26 € – die Spendenbeiträge gehen allesamt an die CHILDREN-Einrichtungen Gleiwitzer Bogen in Hamburg und Quinoa-Schule in Berlin. Wir bedanken uns nochmals herzlich bei allen Noozies, Freunden und Bekannten und allen genannten und nicht genannten Spendern, die uns bei unserer Aktion geholfen haben!

Die nächste Aktion steht übrigens schon in den Startlöschern. Wir haben geplant, Spenden dort einzusammeln, wo die Produkte aus der goodnooz Box ihr zu Hause haben: nämlich im Supermarkt. Dafür haben wir auch schon den passenden Supermarkt gefunden. Der Edeka Niemerszein in Hamburg stellt sich freundlicherweise dafür zur Verfügung. Wir informieren euch natürlich, sobald der Termin für die Spendenaktion feststeht. Vielleicht ist dann ja auch der ein oder andere von euch in Hamburg unterwegs und dreht an unserem Glücksrad – die Kinder werden es euch danken!

Übersicht_goodnooz CSR-Aktion_150123

1 Jahr goodnooz

1 Jahr goodnooz

Das Jahr neigt sich dem Ende. Zeit, um auch beim Thema goodnooz ein Resümee zu ziehen. Was wir im ersten Jahr erreicht haben, und über welche Produkte sich unsere goodnooz-Besteller freuen konnten, erfahrt ihr in unserem Jahresrückblick.

goodnooz_produkte_juniIm Januar sind die ersten goodnooz Boxen in den Händen glücklicher Abonnenten gelandet. Während damals „nur“ 668 Stück verschickt wurden, konnten wir diese Zahl im Laufe des Jahres mehr als verdoppeln. Mittlerweile tragen über 1.500 Abonnenten dazu bei, dass mit ihrer Box jeden Monat eine Mahlzeit gespendet wird. Auch Ereignisse wie Muttertag und den Weltkindertag haben wir genutzt, um auf die Folgen von Kinderarmut in Deutschland hinzuweisen – und um eine Umfrage durchzuführen, welche Gerichte Kinder eigentlich am liebsten essen.

goodnooz_produkte_dezember

Nach diesem sensationellen Jahr haben wir fast die Zahl 15.000 erreicht – denn so viele Mahlzeiten wurden bisher durch eure Hilfe ermöglicht. Wir bedanken uns für eure Unterstützung und freuen wir uns auf ein spannendes goodnooz-Jahr 2015!

 


Liebe Noozies,

in Armut aufwachsende Kinder zu stärken ist das Anliegen von Children for a better World e. V. Gemeinsam mit unseren Partnereinrichtungen bieten wir Kindern in sozialen Brennpunkten KaijaLandsberg_portraiteinen Ort der Zuflucht und Geborgenheit, an dem sie Kraft schöpfen und ihre Potentiale entfalten können. Eine regelmäßige, gesunde Ernährung bildet dabei die Grundvoraussetzung für eine erfolgreiche Entwicklung. Mit dem CHILDREN-Mittagstisch konnten auch in diesem Jahr in bundesweit 53 Einrichtungen mehr als 3.500 Kinder an weit über 250.000 ausgewogenen Mahlzeiten teilnehmen.

Sie, liebe Noozies, haben in diesem Jahr dazu beigetragen, dass in Armut aufwachsende Kinder gesättigt und gestärkt werden und Zuwendung und Aufmerksamkeit erhalten. Mit dem Kauf der goodnooz-Box helfen Sie dabei, benachteiligten Kindern in Deutschland bessere Chancen und Zukunftsperspektiven zu ermöglichen.

Für diese Unterstützung bedanken wir uns herzlich bei allen goodnooz-Kunden und dem brandnooz-Team!

 

Frohe Festtage und ein erfolgreiches neues Jahr wünscht Ihnen

Kaija Landsberg,
Geschäftsführung Children for a better World e.V.


 

Lieblingsrezepte der Kinder

Lieblingsrezepte1 Türkischer Obazda

Zutaten für 4 Portionen
1 KnoblauchzeheZwiebel
Bund Petersilie
100 g Fetakäse
50g Ajvar
200 g Frischkäse

1. Alles mit dem Pürierstab zerkleinern und vermischen – und fertig!

Children_Maedchen_kocht

Foto: Patrick Meroth

2 Karottenkuchen Goloseo

Zutaten für 2 Kuchen
8 Eier
400 g Zucker
600 g fein geriebene Karotten
250 g Mehl (opt. Typ 405 und Vollkorn)
600 g geriebene Mandeln
1 Päckchen Backpulver
60 g Butter
2 Prisen Salz

1. Eier trennen und Eiweiß schlagen.

2. Nun erst das Eigelb, Butter und Zucker verrühren und anschließend Mehl und Backpulver dazusieben.
3. Alles miteinander verrühren. Mandeln hinzugeben und Eischnee unterheben.

4. Ca. 1 Std. bei 175 °C backen – in unserem schnellen Ofen ist der Kuchen schon nach ca. 45 Min. fertig!

Topping
Für das Topping Frischkäse mit etwas Puderzucker, Zitronensaft und einem Hauch Orangenblütenwasser verrühren und über den Kuchen streichen. Der Karottenkuchen schmeckt außerdem gut zu Trauben und karamellisierten Zwetschgen oder mit lauwarmer Vanillesauce …

3 Tofu-LasagneGemuese

Zutaten für 35 Kinder
1 kg Bio-Tofu, Natur
5 Dosen Tomaten
5 Zwiebeln
5 Knoblauchzehen
15 TL Bio-Gemüsebrühe
60 Lasagneplatten
5 Becher Schmand
frischer Oregano
10 TL Paprikapulver
15 EL Semmelbrösel
1000 g geriebener Käse

1. Den Tofu mit einer Gabel zu kleinen Brocken zerdrücken und mit dem Paprikapulver und dem Semmelmehl vermischen.
2. Zwiebeln klein schneiden und gemeinsam mit dem Tofu anbraten und mit den Dosentomaten ablöschen. Mit Gemüsebrühe und Oregano abschmecken und ca. 5 Min. köcheln lassen.
3. Nun das Ganze zusammen mit den Lasagneplatten in eine Auflaufform schichten. Bevor mit der letzten Lage Soße abgeschlossen wird, den Schmand auf der obersten Schicht verteilen. Den Käse darüber streuen und ca. 30 Min. bei 150 -170 ° C im Ofen garen lassen.

 

Gutes Gelingen und guten
Appetit!

 

Gesund essen will gelernt sein!

GESUND ESSEN WILL GELERNT SEIN!

Im vergangenen Jahr haben wir gemeinsam mit dem Verein Children for a better World e.V. die goodnooz Box ins Leben gerufen. Mit dieser Aktion ermöglichen wir armen Kindern in Deutschland täglich ein gesundes Mittagessen. Nun berichten wir über die Hintergründe – und stellen die liebsten Gerichte der Kleinen vor, bei denen sie oft selber mit anpacken.

goodnooz_Box_Anzeige

 

 

 

 

Gesunde Lebensmittel als Luxusgut

Der Schulbeginn im August und September bedeutet für Erstklässler den Eintritt in eine neue Welt. In der Regel lernen Kinder, die Anforderungen der Schule zu meistern. Doch was, wenn den Kindern die nötige Energie fehlt, um sich zu konzentrieren, weil es ihnen an einer ausgewogenen Ernährung mangelt?

Dieses Szenario ist bei vielen Kindern und Jugendlichen in Deutschland trauriger Alltag: 2,5 Millionen von ihnen wachsen in Armut auf. Dass nicht mehr nur ein Besuch im Schwimmbad, sondern auch gesunde und warme Mahlzeiten zum Luxusgut werden, ist erschreckend. Bessere Chancen für arme Kinder – dafür setzt sich CHILDREN mit dem Programm HUNGER IN DEUTSCHLAND seit zehn Jahren ein. Der Verein finanziert mit seinen Spendengeldern bundesweit über 50 Mittagstischeinrichtungen, die benachteiligten Kindern und Jugendlichen ein zweites Zuhause bieten und sie mit nahrhaften Mahlzeiten versorgen.

Children_Kinder_kochen

Alle Fotos: Patrick Meroth

Den Kreislauf der Armut unterbrechen, indem gesunde Ernährung nicht zum Hindernis wird – auf diese Weise hat CHILDREN schon Zehntausenden von jungen Menschen die Chance auf ein besseres Leben gegeben.

Wissen und Kompetenzen vermittelnChildren_Maedchen

Dadurch, dass immer weniger Eltern zu Hause kochen, verlieren Kinder und Jugendliche den Bezug zum Essen. Sie können oft nicht sagen, woher die unterschiedlichen Lebensmittel stammen, wie sie heißen oder überhaupt verwendet werden. Das trifft auf Kinder aller sozialen Schichten zu, doch in armen Familien fehlt es zusätzlich an finanziellen Mitteln, um den Kindern überhaupt ein passendes Übungsfeld zu bieten.

Da das Wissen über Ernährung und Zubereitung von Lebensmitteln grundlegend ist, um dem Nachwuchs eine gesunde Zukunft zu ermöglichen, hat das Mitmachen beim Kochen einen hohen Stellenwert in den Partnereinrichtungen von CHILDREN. So gehen die Kinder mit ihren Betreuern einkaufen, bereiten die Mahlzeiten anschließend gemeinsam vor und essen zusammen in der Gruppe – neben der reinen Versorgung wird somit auch die Entwicklung verschiedener Kompetenzen ermöglicht. Und wer glaubt, dass die Kleinen bei gesunden Mahlzeiten, die sie selbst zubereiten müssen, schreiend davonlaufen, den kann Herr Manap, Leiter der Einrichtung Stadtvilla Global, beruhigen: „Der Mittagstisch ist unter den Kindern sehr gefragt. Viele Kinder kommen direkt nach der Schule und fragen, was es am Mittagstisch gibt. Einige Kinder rennen sogar gleich in die Küche. Es ist ein gutes Zeichen, dass sich die Kinder nach der Schule nicht mehr von Fastfood ernähren.“.

Nooz_Mag_Link_Banner

 

 

 

1. Kinderhaus Alter Teichweg, Hamburggoodnooz_ueberblick_Tabelle

Das Kinderhaus Alter Teichweg gehört seit 2011 zum CHILDREN Mittagstisch-Programm und versorgt täglich etwa 34 Kinder mit einer warmen Mahlzeit. Die Beschreibung „frische Küche“ ist bei der Hamburger Einrichtung eine Untertreibung: Im hauseigenen Kleingarten werden Obst, Gemüse und Kräuter angebaut und können erntefrisch verputzt oder zu leckeren Mahlzeiten verarbeitet werden.

2. Lichtblick Hasenbergl, München

Der Lichtblick ist ein alter Hase unter den Partnereinrichtungen von CHILDREN. Bereits seit 2004 werden hier Kinder aus stark belasteten bzw. benachteiligten Familien betreut – rund 130 von ihnen erhalten täglich einen warmen Mittagstisch. Zentral im Eingangsbereich platziert, bleibt kein Zweifel, dass die Küche das Herzstück des Hauses ist und alle großen und kleinen Besucher zum Mitmachen und Schlemmen einlädt.

3. Stadtvilla Global, Berlin

In der Gropiusstadt im Berliner Bezirk Neukölln befindet sich die Stadtvilla Global. Seit drei Jahren kooperiert die Einrichtung mit CHILDREN und versorgt etwa 50 Kinder im Rahmen des Mittagstisch- Programms. 59 Prozent aller Menschen leben hier von existenzsichernden Leistungen – das hat auch Folgen für die Kleinsten: Nirgendwo in Berlin gibt es so viele übergewichtige Erstklässler wie in diesem Stadtteil. Neben einem gesunden Mittagessen sorgt die Stadtvilla Global für einen spielerischen Umgang mit dem Thema Ernährung – zum Beispiel durch Besuche eines ökologischen Bauernhofes.

Children_DANKE

 

4 Monate goodnooz = 4384 warme Mittagsmahlzeiten

Am 21.11. haben wir unsere goodnooz Box in die große brandnooz Boxenfamilie aufgenommen. Seit nun vier Monaten ist unsere Box die Gutes tut nun bestellbar. Ein schöner Tag, um auf viele tolle Monate zurückzublicken.die Geburt von goodnoozDas goodnooz Projekt ist Eines, was uns besonders am Herzen liegt. Und weil Ihr uns alle so tatkräftig dabei unterstützt habt, möchten wir heute einmal danke sagen und über das berichten, was wir in den letzten Monaten damit alles erreicht haben.

Seit November 2013 könnt Ihr bei uns die goodnooz Box bestellen. Damit könnt Ihr jetzt nicht mehr nur die neusten Lebensmittel ausprobieren, sondern auch gleichzeitig wunderbar Gutes tun. Denn mit jeder goodnooz Box, die der Postbote Euch nach Hause liefert, spendet Ihr 2 € an den Childen for a better World e. V. und somit eine warme Mittagsmahlzeit an ein hilfsbedürftiges Kind. Als kleine Überraschung und als großes Dankeschön gibt es dafür ein zusätzliches Produkt in jeder Box.

goodnooz Karte

 

Bis jetzt ist es uns gelungen, mit dieser Aktion 4354 Mittagessen zu spenden. 4354 Kindern haben dank Eurem Engagement eine warme Mittagsmahlzeit bekommen. Wir sagen danke dafür! Falls Ihr noch keine goodnooz Box habt, aber auch helfen möchtet, dann könnt Ihr sie hier ganz einfach bestellen oder verschenken. Auf unserer interaktiven goodnooz Deutschlandkarte habt ihr nahezu einen Live-Überblick, über die bisherigen Spenden. Zudem könnt Ihr sehen, wie sich diese über die Bundesländer verteilen und aus welchen Regionen die Spender kommen.

 

Weil gerade die Weihnachtszeit eine besondere Zeit ist, Ergebnis goodnooz Dezember Aktionhaben wir im Dezember 2013 eine zusätzliche Spendenaktion gestartet. Für jeden neuen facebook-Fan auf unserer brandnooz Seite haben wir in diesem Monat 10 Cent an den CHILDREN überwiesen. 585 neue facebook-Fans haben wir im Dezember dazugewinnen können, damit ist eine Spendensumme von knapp 60 € zusammengekommen, welche 30 leckere Mahlzeiten ermöglichte.

 

So gut endete das letzte Jahr und so gut soll es auch in diesem Jahr weiter gehen! Deshalb freuen wir uns schon auf jede weitere goodnooz Box, die bedürftigen Kindern in Deutschland etwas Gutes tun wird. Alle Informationen zum goodnooz Projekt findet Ihr auch nochmal in unserem goodnooz Video:

Wir sagen nochmals Danke für Eure Unterstützung und freuen uns auf viele weitere tolle goodnooz mit Euch :-).

Liebe Grüße,

Euer brandnooz Team