Schlagwort: Bonduelle

Champignon-Landbrot

Brot und Suppe gehören zusammen wie Spaghetti und Tomatensauce! Erst recht, wenn man zur Gemüsesuppe dieses De-luxe-Landbrot serviert …

champignon-landbrot

Champignon-Landbrot

Zutaten für 4 Portionen

1 Dose Pilze
4 Scheiben frisches Landbrot
200 g Kräuterfrischkäse
50 g Rucola, z.B. Bonduelle
frischer Rucola
50 g Salamischeiben
50 g Hobelkäse

Zubereitunglandbrot

1. Die Champignons abtropfen lassen. Das Landbrot mit Frischkäse bestreichen. Den Rucola waschen, putzen und in mundgerechte Stücke zupfen.
2. Den Rucola, die Salami, die Champignons und den Hobelkäse dekorativ auf den Brotscheiben anrichten. Servieren – und genießen!

Tipp: Das Brot kurz im Backofen überbacken, bis der Käse anfängt zu zerlaufen.

 

 

paprika-tomaten-suppePromotion
Gemüse in seiner heißesten Form ist die neue Suppenvielfalt von Bonduelle: Mit den vier Suppen-Varianten „Paprika & Tomaten“, „Karotte & Süßkartoffel“, „Kürbis & Cayenne Pfeffer“ sowie „Champignon & Thymian“ bringt Bonduelle heißen Gemüsegenuss schnell auf den Teller. Ganz einfach im Topf oder in der Mikrowelle zubereitet, sind sie perfekt für alle, die es unkompliziert mögen. Leckerer Suppengenuss direkt aus dem Kühlregal.
UVP € 2,99 (460 ml)

 

 

 

Frischer Sommersalat mit Bonduelle Raffinesse

Wir waren wieder einmal im brandnooz Blogger-Universum auf der Suche nach leckeren Rezepten mit unseren Boxprodukten. Und diese tollen Rezepte von den Bloggern Diana, Pamela und Hannah & Robert haben es uns ganz besonders angetan!

sommersalat

Sommersalat

Zutaten für 2 Portionen

2 Tomaten
1 Gemüsezwiebel
etwas Manchego-Käse
100 g Bonduelle „Raffinesse“
1 EL Maille Senf mittelscharf
1 EL Tropicai Kokosblütensirup
1 EL Mazzetti „Condimento Bianco“

Zubereitung

1. Tomaten waschen und in kleine Würfel schneiden. Manchego ebenfalls in Würfel schneiden. Die Gemüsezwiebel in Scheiben schneiden.
2. Die Salatmischung auf zwei Teller verteilen und mit den Tomaten, dem Manchego und den Zwiebeln belegen.
3. Dann den Maille Senf mittelscharf, den Kokosblütensirup und den Mazzetti „Condimento Bianco“ miteinander vermischen. Zum Schluss das Monini Classico Natives Olivenöl Extra unterrühren. Über den Salat geben und servieren.

PamelopeeBlogger-Universum

Kreiert wurde das Rezept von Bloggerin Pamela. Seit Juli 2013 bloggt sie auf www.pamelopee.de über neue Produkte, Backen und Kochen, Nähen und vieles mehr.

Merken

Merken

Goldener Salat – jetzt wird’s knackig!

Herzhaft, fruchtig, knackig, zart und süß – bei diesem bunten Salatteller treffen die verschiedensten Zutaten und Geschmacksrichtungen aufeinander! Wie das schmeckt? Fabelhaft – aber überzeugt euch selbst …

goldener salatGoldener Salat

Zutaten für 4 Portionen

100 g gemischter Salat, z.B. „Raffinesse“ von Bonduelle
100 g Walnüsse
4 TL Zucker
2 Birnen (z.B. rotschalig)
1 Dose Süßkartoffeln
3-4 EL Walnussöl
2 TL mittelscharfer Senf
1 TL Ahornsirup
120 ml Gemüsebrühe
125 g milder Ziegenfrischkäse
Salz
frisch gemahlener Pfeffer

Zubereitung

1. Walnüsse mit Zucker in einer beschichteten Pfanne karamellisieren, auf Backpapier geben und auskühlen lassen. Birnen waschen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und die Birnen in Spalten schneiden.
2. Für das Dressing Süßkartoffeln abtropfen lassen und den Saft auffangen. Dann die Hälfte der Süßkartoffeln mit Öl, Senf und Ahornsirup, dem aufgefangenen Saft und Gemüsebrühe pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3. Den Salat mit ¾ des Dressings vermischen und mit den übrigen Süßkartoffeln, Birnenspalten und Walnüssen auf Tellern anrichten. Zum Schluss den Ziegenfrischkäse darüber zerbröseln, den Salat mit restlichem Salatdressing beträufeln und servieren.

Bonduelle

 

Promotion
Appetit auf einen bunten, vielfältigen Salat? Die Besonderheit der neuen Salatkomposition „Raffinesse“ von Bonduelle liegt in der Kombination der besonderen Zutaten. Feine Feldsalat-Blätter ohne Wurzeln, Frisée, roter Salanova-Kopfsalat und knackige Rote-Bete-Streifen ergeben zusammen eine raffinierte Salat-Mischung, die auch optisch einiges hermacht.

UVP € 1,99 (100 g)

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Produkt Nooz – Neue Produkte und Lebensmittel

Neue Produkte zum Ausprobieren:

1Elinas:

Joghurt nach griechischer Art Götterfrucht

Auch in diesem Jahr bringt Elinas einen neuen Joghurt nach griechischer Art als Jahresedition auf den Markt. Die Sorte Götterfrucht ist eine fruchtig-frische Kombination aus Kaki – deren Name aus dem Griechischen stammt und „die göttliche Frucht“ bedeutet – und spritziger Orange unter dem cremig-sahnigen Naturjoghurt. So kommt der kulinarische Urlaubsgenuss direkt nach Hause. Bereits in sieben weiteren abwechslungsreichen Sorten erhältlich.

UVP € 1,89 (4 x 150 g)

 

3Merl:

Mousse-Duett mit Verpoorten Original Eierlikör

Bei diesem Dessert treffen Mousse au Chocolat und Eierlikör aufeinander und bilden eine verführerische Kombination. Ob nach der Hauptspeise, nachmittags oder zwischendurch: Für ein süßes und innovatives Geschmackserlebnis ist mit dieser Leckerei gesorgt.

UVP € 2,29 (2 x 80 g)

 

4Schogetten:

Sorte des Jahres

Was zur Sorte des Jahres gekürt wurde, muss einfach gut sein! In diesem Fall darf man sich über die neue Geschmacksrichtung „Vanille-Waffel“ freuen. Die leckere Kombination aus zartschmelzender Alpenvollmilch-Schokolade, cremiger Vanille-Füllung und knusprigen Waffelstückchen hat ihren Titel auf jeden Fall verdient …

UVP € ab 0,89 (100 g)

 

6Bonduelle:

Tiger Bohnen

Jetzt wird es exotisch – mit den Tiger Bohnen von Bonduelle! Denn mit diesen Bohnen bringt man den aromatischen Geschmack fernöstlicher Länder im Handumdrehen in die heimische Küche. Die knackig-sämigen Bohnen mit nussiger Note sind die perfekte Zutat für ausgefallene exotische Gerichte, passen aber auch hervorragend in Salate. Und auch optisch sorgen die Bohnen für das gewisse Extra.

UVP € 1,19 (425 ml)

 

2Gutfried:

Veggie-Fleischwurst

Von Gutfried gibt es ab jetzt auch vegetarische Produkte – zum Beispiel die über Buchenholz geräucherte, würzige Veggie-Fleischwurst. Ob pur als kleiner Snack oder auf Brot oder Brötchen, bietet die Veggie-Wurst eine leckere Fleischalternative. Und auch andere Klassiker wie Schinkenwurst und Mortadella sind nun in der Veggie-Variante erhältlich.

UVP € 2,69 (200 g)

 

5Bamboo Garden:

Tempura-Teigmischung

Die japanische Küche hat noch mehr zu bieten als Sushi – zum Beispiel leckere Spezialitäten in Tempura-Teig. Praktischerweise gibt es von Bamboo Garden nun eine fertige Mischung, die einfach nur noch mit Wasser vermischt werden muss – und schon können Gemüse, Fisch und Meeresfrüchte ganz einfach ausgebacken werden.

UVP € 1,99 (150 g)

 

7Maintal:

Bio-Fruchtaufstriche

Jetzt kommt Abwechslung aufs Frühstücksbrot! Denn von Maintal gibt es nun vier neue Bio-Fruchtaufstriche. Beim Bio Preiselbeermix treffen Preiselbeeren, Sauerkirschen und fein-herber Apfel aufeinander. Die Sorte Bio Aprikose-Mango kombiniert exotische Mango mit süßer Aprikose, und für die Bio Gartenfrüchte wandern allerlei Beeren ins Glas. Und bei der Variante Bio Multifrucht kann man sich über eine außergewöhnliche Kombination aus Apfel, Birne und Aprikose freuen, die mit Maracuja, Mango und Banane abgeschmeckt wurde.

UVP € 1,99 (210 g)

 

8Allos:

Hofgemüse

Mehr Gemüse, weniger Fett: Das Allos Hofgemüse enthält einen Gemüseanteil von bis zu 70 %, einen Fettgehalt von maximal 20 % und ist vegan sowie glutenfrei. Der Brotaufstrich ist somit ideal für alle, die Wert auf eine ausgewogene, genussvolle Ernährung legen. Durch die vielen Gemüsestücke und den hohen Gemüseanteil schmecken die 20 Hofgemüse-Sorten einzigartig frisch. Das Sortiment wurde außerdem um vier neue Tomatensorten erweitert: Ob mediterran, mit Kräutern oder pikant-scharf – da ist für jeden Tomatenfan etwas dabei!

UVP € 2,49 (135 g)

Frisch & knackig

In der kühlen Jahreszeit kann man gar nicht genug Vitamine bekommen – zum Beispiel in Form von frischen Salaten. Die neuen Bonduelle Salatlust-Variationen kommen da genau richtig, denn sie sind nicht nur lecker, sondern sind auch zum direkt genießen.

Bonduelle1

Salat ist bei vielen beliebt, wenn da nur nicht die zeitaufwendige Zubereitung und die immer gleichen Zutaten wären … Das dachte sich auch Bonduelle und bringt nun seine neuen Salatlust-Variationen auf den Markt. Ob knackig-frische Topping-Salate oder hochwertige Salatschalen: Bonduelle sorgt dafür, dass eine gesunde und abwechslungsreiche Ernährung auch im stressigen Alltag kein Problem mehr ist. Denn Frische und Qualität stehen bei der Produktion an oberster Stelle.

Hochwertige und leckere Toppings
Die Bonduelle Salatlust Topping-Salate bestehen aus hochwertigen Salatmischungen mit abwechslungsreichen Toppings, die sich direkt am Beutel befinden. Die frischen und hochwertigen Blattsalate sind hierbei speziell auf die dazu passenden Nüsse und Kerne abgestimmt. In vier verschiedenen Sorten ist hier für jede Vorliebe etwas dabei. Die Salatmischung aus frischem Feldsalat und würzigem Rucola bekommt beispielsweise durch herzhafte Walnuss- und Baconstücke das gewisse Etwas. Für Veganer bietet sich dagegen die Mischung aus jungen Pflücksalaten und einem Mix aus Cranberries und den Vital-Kernen von Seeberger an.

Perfekt fürs Büro oder für unterwegs
Ebenfalls neu im Sortiment sind die Bonduelle Salatlust-Schalen. Diese enthalten eine komplette, verzehrfertige Salat-Mahlzeit und sind perfekt für alle, die es unkompliziert mögen. Frische Blattsalatmischungen treffen hier auf feine Dressings und hochwertige Toppings von ausgewählten Markenpartnern wie Zott und Seeberger. Bei den vier leckeren Varianten „Getrocknete Tomate – Mozzarella“, „Rote Bete-Apfel“, „Schinken – Käse“ und „Caesar“ werden auch Vegetarier und Veganer fündig!

Bonduelle

*Bei diesem Beitrag handelt es sich um einen Promotion-Artikel.

Produkt Nooz – Neue Produkte und Lebensmittel

Neue Produkte zum Ausprobieren:

 

TUGBB:

GeschenksetNaturally T n´Spices Geschenksets

Dieses Jahr gibt es Geschenke mit der richtigen Würze! Denn mit den Geschenksets von Naturally T n´Spices liegt man immer richtig. Die beliebten Würzmischungen sind ideal, um seine Liebsten zu beschenken – sei es in schöner Geschenkverpackung oder mit funktionalem Zubehör. Diese und viele weitere schöne Geschenkideen gibt es unter geschmack-neu-erleben.de – auch für Last-Minute-Schenker.

UVP ab € 7,90

 

KühneRotkohl200x200lKühne:

Klassischer Rotkohl & Apfelrotkohl

Die Rotkohlsorten „Klassischer Rotkohl“ und „Apfelrotkohl“ von Kühne schmecken nicht nur zu Gans, Ente oder Roulade, sondern eignen sich auch für leckere Gerichte im Alltag. Neu im praktischen Standbeutel, wiegen sie zudem weniger als die Hälfte der gläsernen Variante – und passen somit in jede Einkaufstasche!

UVP € 1,49 (400 g)

 

Bonduelle:

SalatSalatlust Getrocknete Tomate-Mozzarella

Lust auf Salat? Da kommen die neuen verzehrfertigen „Salatlust“ Schalen von Bonduelle genau richtig! In vier leckeren Sorten, davon eine vegetarisch und eine vegan, sind sie perfekt für eine gesunde Mittagsmahlzeit. Die Sorte „Getrocknete Tomate-Mozzarella“ besteht aus einer hochwertigen Blattsalatmischung mit Balsamico-Dressing, getrockneten Tomaten und Mini-Zottarellas – das schmeckt auch zwischendurch!

UVP 2,99 € (230 g)

 

Grobes MarkenSalzBad Reichenhaller:

Grobes MarkenSalz

Reine Alpensole ist der kostbare Rohstoff für dieses grobe Salz, das weder den Zusatz von Jod, Fluorid oder Folsäure noch Trennmittel enthält. Mit seiner groben Körnung eignet sich das Alpensalz im 500 g Beutel besonders zur Verwendung in der Salzmühle oder im Mörser. Der praktische 500 g Beutel ist außerdem wiederverschließbar und perfekt zum Nachfüllen von Mühlen.

UVP € 1,99 (500 g)

 

PEKAN-CASHEW-MANDEL-CUBESKrebaer Nusswerk:

Pekan Cashew Mandel Cubes

Pekannüsse, Cashews oder Mandeln? Wie gut, dass man sich gar nicht entscheiden muss: Die aromatisch-süßen Pekannüsse, die mild-nussigen Cashews und das sanfte Aroma kalifornischer Mandeln ergeben gemeinsam nämlich ein geschmackvolles Trio. Ideal für alle Nussfans!

UVP € 4,50 (90 g)
sahneBärenmarke:

Alpenfrische Sahne zum Kochen

Die Bärenmarke Alpenfrische Sahne zum Kochen bietet einen vollmundigen Genuss bei nur 10 % Fett! Für die Herstellung der Bärenmarke Sahne zum Kochen wird nur Milch aus den Alpen und dem Alpenvorland verwendet. Sie verfeinert jedes Gericht – zum Beispiel Spaghetti Cabonara, Gulasch oder einen leckeren Gemüseauflauf.

UVP € 0,89 (250 ml)

 

Joghurt200x200Nestlé Mix-in:

Choco Crossies®

Ob in der Pause, unterwegs oder zu Hause – Nestlé Mix-in mit Choco Crossies® ist der ideale Snack für zwischendurch und immer einen Löffel wert. Die leckeren Choco Crossies® aus krossen Flakes und knackigen Mandeln, umhüllt von zartschmelzender Milchschokolade, sorgen zusammen mit einem wunderbar cremigen Vanillejoghurt für die knusprig-frische Pause.

UVP 0,75 € (115 g)

Viva la Mexiko! Hühnchen-Fajitas mit Paprika-Zwiebel-Füllung

Vor ein paar Tagen war es endlich so weit und die Januar Box wurde an alle Noozies verschickt. Neben einem cremigen Risotto von Uncle Ben’s fanden sich unter anderem auch dunkle Champignons von Bonduelle und ein Fajita Kit von Old El Paso in der Box. Alles Produkte, die als Anregung für viele interessante und tolle Rezepte für ein warmes Hauptgericht dienen.

In dem brandnooz Pinterest Ordner „das brandnooz Rezeptebuch“ finden sich viele leckere Anregungen für Rezepte rund um die Boxprodukte der Januar Box. Ob klassisch mit Fleisch, vegetarisch mit gegrilltem Gemüse oder süß mit Früchten, bei der Zubereitung von mexikanischen Fajitas sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt.

Heute stellen wir Euch Hühnchen-Fajitas mit Paprika-Zwiebel-Füllung vor!

Fajitas BildkopfZutaten für 4-5 Personen:

2 Old El Paso™ Fajita Kit
500 g Hühnerbrustfilet, in Streifen geschnitten
1 rote Paprika, entkernt und geschnitten
1 gelbe Paprika, entkernt und geschnitten
1 Reibekäse
1 Zwiebel, fein gehackt
1 Knoblauch, fein geschnitten
1 Bonduelle dunkle Champignons
Avocados
Öl, Salz und Pfeffer

Zutaten

1 Kit enthält: 8 Weiche Weizenmehl-Tortillas, 1 Beutel Fajita Würzmischung, 1 Beutel Original Salsa Mild

Step by step

1. Füllung vorbereiten: Fleisch in Streifen schneiden. Zwiebeln und Paprika ebenfalls in Streifen schneiden. Fleisch in heißem Öl anbraten und für ca. 4 Minuten weiterbraten. Dann die Fajita Würzmischung und das Gemüse zufügen und gut verrühren. Für 3 Minuten weiterkochen, bis die Würzmischung und die anderen Zutaten eine gut vermischte Füllung ergeben. Avocados schälen und in kleine Scheiben schneiden.

2. Tortillas vorbereiten
BACKOFEN: Tortillastapel aus der Verpackung nehmen und in Alufolie wickeln. Im Ofen bei
200 °C für 10 Minuten erwärmen, dann die einzelnen Tortillas voneinander trennen und bis zum Servieren abgedeckt warm halten.

MIKROWELLE: Folie mit einer Gabel mehrfach einstechen und die komplette Packung in der Mikrowelle bei voller Wattleistung (650 bis 800 Watt) für 35-40 Sekunden erhitzen. Die Verpackung öffnen (Achtung, heiß!), die einzelnen Tortillas voneinander trennen und bis zum Servieren abgedeckt warm halten.

3. Füllen und wickeln: Die warmen Tortillas und Füllung servieren. Jeder kann nun seine Tortilla mit der Fleisch-Gemüse Füllung belegen. Darauf die Original Salsa geben und die Tortilla zu einer Fajita rollen. Guten Appetit!

Wer es lieber vegetarisch mag, kann das Hühnchen einfach durch vorgekochte Aubergine oder Zucchini ersetzen.

Guten Appetit!

Wie hat Euch die Januar Box gefallen? Habt Ihr schon interessante Rezeptideen gefunden und ausprobiert? Wir freuen uns auf Euer Feedback. Leckere Rezepte und Anregungen könnt Ihr auch gerne auf unsere Pinterestwand pinnen.

Lieben Gruß, Euer brandnooz Team!

PS: Weitere tolle Rezepte findet Ihr auch auf den Seiten von Old El Paso,Uncle Bens und Bonduelle.