Schlagwort: Blueberry

Rezept Heidelbeer-Torte

Heidelbeer-Joghurt-Torte

Zutaten für 12 Stücke
200 g Butter
400 g Weizenvollkornkekse
(McVitie’s Digestive Original)
8 Blatt Gelatine
250 g Heidelbeeren
750 g Vollmilch-Joghurt
125 g Zucker
2 Päckchen Vanillin-Zucker
50 ml Zitronensaft
400 g Schlagsahne
75 g weiße Kuvertüre

Blaubeertorte

Alle Fotos und Rezepte: McVities

1. Butter schmelzen. Kekse bis auf ½ Keks im Universalzerkleinerer fein zerbröseln. Butter und Keksbrösel mischen. Boden einer quadratischen Springform (24 x 24 cm) mit Öl bestreichen. Bröselmischung daraufgeben und zu einem flachen Boden drücken. Ca. 30 Min. kalt stellen.

2.
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Heidelbeeren verlesen. Joghurt, Zucker, Vanillin Zucker und Zitronensaft glatt rühren. Gelatine ausdrücken, auflösen, mit 2 EL Creme verrühren und in die restliche Creme rühren. Creme ca. 20 Minuten kalt stellen und Hälfte der Heidelbeeren unterheben.

3. 300 g Sahne mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen und unter die Creme heben. Creme auf den Bröselboden geben und glatt streichen. Restliche Heidelbeeren darauf verteilen und ca. 2 Std. kalt stellen.

4. Kuvertüre hacken und über einem warmen Wasserbad schmelzen. Kuvertüre dünn auf ein kühles Marmorbrett oder die Rückseite eines Backbleches streichen und kühl stellen. Sobald die Schokolade fest ist, mit einem Spachtel oder einer Palette Röllchen schaben. Röllchen kalt stellen.

5. 100 g Sahne steif schlagen. Torte aus der Form lösen, Rand mit Sahne einstreichen und Schokoröllchen vorsichtig an den Rand drücken.

Tipp_Siegel