Schlagwort: Biofach

Biofach 2016 – Biofreuden für Biofans

Nachdem wir euch letztens die ISM – die größte Fachmesse für Süßwaren – vorgestellt haben, geht es heute munter mit der Biofach 2016 weiter. Die Biofach ist die Weltmesse für Bio-Lebensmittel, zu der alle Bio-Fans aus der Branche jährlich herzlich eingeladen sind, um die neusten Bio-Trends kennenzulernen, zu verkosten und sich mit anderen Bio-Freunden und Bio-Experten auszutauschen. Natürlich durften auch wir uns die Biofach in Nürnberg nicht entgehen lassen. Schließlich gibt es in unserem bunten Box-Sortiment seit letztem Jahr eine Box mit Bio-Produkten. Unsere Genuss Box sorgt seit Juli 2016 mit hochwertigen Bio- und Premiumprodukten zum Schlemmen und Genießen alle 2 Wochen für genussvolle Überraschungen und ein kulinarisches Gaumenkitzeln 😉

Auf der diesjährigen Biofach haben wir ein paar Impressionen gesammelt, damit wir euch die kommenden Genuss Boxen so richtig schön voll packen können – mit den leckersten Neuheiten aus dem Bioregal.
biofach-allos

biofach-sesamstrasse

Kekse, Käse und Wein – alles kann man auf der Biofach selbst probieren. Ganz egal, was das Herz begehrt, alles Mögliche gibt es dort in leckerer Bio-Qualität: von Chips über Limonaden und Burger bis hin zu Pizza, Pasta und Pommes. Um für die Messe zugelassen zu werden, müssen Hersteller strenge Kriterien erfüllen, die auf internationalen Bio-Zertifikaten und Kontrollvorschriften basieren. So kann jeder sicher sein, dass das facettenreiche Bio-Angebot im Einklang mit weltweiten Öko-Richtlinen steht.

biofach-trafobiofach-erdbärNeben bekannten Marken wie Allos, Trafo und Sesamstrasse oder unseren frechen Freunden von Erdbär, gab es auch neue Stars und Sternen aus der Bio-Branche zu entdecken. Das Startup WYLD hat es sich zum Beispiel zur Aufgabe gemacht, funktionale Bio-Produkte aus hochwertigen Zutaten zu entwickeln, die nicht nur besonders gut schmecken und gut tun, sondern auch noch sehr stylisch aussehen.

biofach-wyld

Biofach-lakudia

Die Biofach ist leider eine Fachmesse und somit nur für Besucher zugängig, die weitestgehend in dieser Branche arbeiten. Wir aber haben jetzt jedenfalls noch mehr Lust auf Bio bekommen und freuen uns schön auf die nächste Genuss Box – die kommt übrigens schon Anfang März 😉