Schlagwort: Bio

Unboxing: Genuss Box Oktober 2019

Es ist so weit, der Herbst ist da! Die Natur präsentiert ihr buntes Finale und leuchtendes Laub in allen Nuancen sowie Kastanien fallen von den Bäumen – genauso sind auch einige Leckereien in die Genuss Box gerieselt. Morgens lässt sich die Sonne nun mehr Zeit zum Aufstehen – damit du trotzdem energisch in den Tag starten kannst, wartet ein exotischer Wachmacher auf dich. Falls das noch nicht ausreicht, verleiht dir ein Frühstücks-Klassiker zusätzlich Bärenkräfte.

Herrlich herbstlich

Der Herbst eignet sich perfekt, um Drachen steigen zu lassen oder im Wald Pilze zu sammeln – aber auch für andere Aktivitäten findest du genussvolle Unterstützung. Beispielsweise beim Schnitzen von Kürbissen unterstützt dich ein erfrischender Drink ebenso wie eine süße Leckerei. Außerdem peppen kleine Helferlein gesunde und vitaminreiche Mahlzeiten auf – damit sagst du der Erkältungszeit den Kampf an. Zum Aufwärmen nach einem Herbstspaziergang wartet ein warmer Klassiker in neuem Gewand auf dich und um den Tag abzurunden kannst du dich abends mit einem edlen Tropfen auf das Sofa kuscheln.

Das ist unsere Genuss Box Oktober

DINKEL MAX Bio Dinkel Farfalle

DINKEL MAX Bio Dinkel FarfalleDer Klassiker im Nudelregal neu aufgelegt: Die DINKEL MAX Farfalle in der beliebten Schmetterlingsform werden aus deutschem Bio Dinkel hergestellt. Das gesunde Urkorn ist ein idealer Energiespender und liefert wichtige Vitamine, Mineralstoffe und Proteine.
DINKEL MAX steht für bewussten Dinkelgenuss aus Deutschland und verwendet ausschließlich kontrolliert biologischen Dinkel. Das Unternehmen bedient mit seinen Produkten die steigende Nachfrage nach dem gesunden Getreide.

€ 2,69 I 500 g I Launch Juli 2019

 

Byodo Crema

Byodo Crema mit schwarzer Johannisbeere/ mit Zitrone

Für mehr Kreativität in der Küche sorgen die Byodo Crema mit Zitrone oder mit schwarzer Johannisbeere. Die Kreationen aus natürlichen Zutaten sind wahre Multitalente und verfeinern sowohl herzhafte als auch liebliche Speisen. Byodo steht für Bio-Qualität, die man mit allen Sinnen erleben kann. Das bayerische Naturkostunternehmen ist Bio-Pionier der ersten Stunde und bietet Premium-Produkte, wie z. B. Essige, Öle, Senf und Pasta an.

€ 4,49 I 150 ml I Launch September 2019

 

MuyMate Bio-Mate-Tee El Original

MuyMate Bio-Mate-Tee El OriginalFrisch und belebend: Der MuyMate Bio-Mate-Tee ist der perfekte Wachmacher am Morgen. Mate-Tee ist ein traditionelles Aufguss-Getränk aus Südamerika und für seine vitalisierende Wirkung bekannt. MuyMate setzt auf Nachhaltigkeit und bezieht seine Produkte aus kontrolliert ökologischem Landbau in Brasilien. Für die traditionelle Zubereitung vertreibt MuyMate außerdem Zubehör wie die Mate-Becher (Kalebassen) und Mate-Trinkhalme (Bombillas).

€ 3,49 I 50 g

Farmer’s Snack PekanStars mit Haselnuss, geröstet & gesalzenFarmer’s Snack PekanStars mit Haselnuss, geröstet & gesalzen

GeNüsse für unterwegs: Die PekanStars mit Haselnuss von Farmer’s Snack im praktischen Becher sind die idealen Begleiter für den Alltag. Der Nuss-Mix wird mit Meersalz veredelt, welches durch die besondere Insalt-Röstung in die Nuss eindringt und daher nicht an den Fingern klebt. Seit der Gründung 1971 sucht Farmer’s Snack immer wieder nach Innovationen in der bunten Snackwelt. Neben abwechslungsreichen Nussprodukten finden sich auch getrocknete Früchte im Sortiment.

€ 2,99 I 110 g I Launch Mai 2019

 

Frankonia NO SUGAR ADDED High Protein White Hazelnut CrispFrankonia NO SUGAR ADDED High Protein White Hazelnut Crisp

Voller Schokoladengenuss ohne Zuckerzusatz: Die Frankonia NO SUGAR ADDED High Protein White Hazelnut Crisp enthält nur natürliche Süße von Maltit. Die Crispies liefern Proteine und sorgen für ein crunchiges Geschmacks-erlebnis. Die Frankonia Schokoladen-werke stellen seit 150 Jahren süße Kreationen her und haben es sich zur Aufgabe gemacht, Schokolade für jeden anzubieten. Daher finden sich im Sortiment auch laktosefreie, glutenfreie, vegane und Bio-Produkte.

€ 1,99 I 90 g I Launch Februar 2019

 

3Bears Porridge Dreierlei Beere

3Bears Porridge Dreierlei BeereDas 3Bears Porridge Dreierlei Beere kombiniert fruchtige Cranberries, süße Korinthen und schwarze Johannisbeeren und die enthaltenen Vollkorn-Haferflocken versorgen den Körper mit Ballaststoffen. Das Porridge ist sowohl warm als auch kalt als Overnight Oats ein Genuss. Die Gründer von 3Bears kamen in England auf den Geschmack von Porridge. Seit 2015 stellen sie nun ihre eigenen Kreationen her – stets ohne Zusatzstoffe.

€ 4,95 I 400 g I Launch September 2018

 

PRINCESS AND THE PEA® Erbsen-Drink SchokoPRINCESS AND THE PEA® Erbsen-Drink Schoko

Der PRINCESS AND THE PEA® Erbsendrink Schoko ist reich an pflanzlichen Proteinen, lactose-, gluten- sowie allergenfrei. Der vegane Drink ist pur getrunken ein schokoladig-cremiger Genuss oder verfeinert z. B. auch dein Frühstück oder Dessert und erinnert in ihrer Konsistenz an klassische Kuhmilch. PRINCESS AND THE PEA® heißt das neue Getränkesortiment auf Erbsenbasis, das eine nachhaltige und vegane Alternative zu herkömmlicher Milch bietet.

2,99 € | 1 l | Launch März 2019

Šoba Žilavka

Šoba ŽilavkaŽilavka ist eine fruchtbare und kräftige autochthone Weißweinsorte aus Herzegowina und bereits seit dem 18. Jahrhundert die vorherrschende Weinsorte in Bosnien und Herzegowina. Der trockene Weißwein aus der Mostar-Region schmeckt hervorragend zu Fisch und Meeresfrüchten. Franc Šoba steht für Weine aus den erstklassigen, wenn auch oft unbekannteren, Weinanbaugebieten des Balkans, die der ideale Begleiter zu einem Abendessen oder Grillabend sind.

€ 3,99 I 0,75 l I Launch Oktober 2018

Deine Meinung ist gefragt:

Nun hast du einen Überblick über die Produkte in der Genuss Box Oktober mit dem Motto „Herrlich Herbstlich“. Verrate uns in den Kommentaren welches Produkt dir am besten gefallen hat und wie du die Produkte verwendet hast? 

Perfect Delight Blaubeermuffins

Versüßt euch die Weihnachtszeit mit Blaubeermuffins! Das Besondere an diesen hier? Durch den Perfect Delight, welcher sich hinter dem heutigen 10. Türchen des brandnooz Bio-Adventskalenders versteckte, erhalten die Köstlichkeiten eine zarte Note von schwarzem Tee und Karamell.

perfect-delight-heidelbeer-muffins

Zutaten für 12 Muffins

250 g Dinkelmehl
120 g Veganz Kokosblütenzucker
50 g Pflanzenmargarine
50 g Veganz Kokosöl
100 ml Veganz Haferdrink
1 EL Veganz Hello Coco
1 Leinsameneiersatz
2 TL Backpulver
½ TL Natron
1 TL Apfelessig
¼ TL Salz
4 TL Veganz Perfect Delight
150-200 g frische Heidelbeeren

  1. Zuerst die trockenen Zutaten, bis auf die Heidelbeeren, in einer Schüssel gut vermischen. Für den Leinsameneiersatz einfach einen Esslöffel frisch gemahlene Leinsamen mit 3 EL Wasser mischen. Dann den Leinsamenersatz, den Veganz Hello Coco, das flüssige Veganz Kokosöl und die flüssige Margarine dazugeben. Anschließend den Zucker sowie den Veganz Haferdrink hineingeben und alles vorsichtig zu einem glatten Teig verrühren.
  2. Nun die Heidelbeeren in einer kleinen Schüssel in etwas Mehl wälzen, dann in den Teig geben und die Masse anschließend in Muffin-Förmchen füllen.
  3. Die Blaubeermuffins bei 180 °C im vorgeheizten Backofen für etwa 15 Min. goldgelb backen.

Wenn das nicht fluffig, beerig und einfach lecker klingt! Noch mehr Perfect Delight könnt ihr in unserem Online Bio-Adventskalender gewinnen. Wir verlosen heute 5 x 5 Dosen. Viel Glück!

Feenhafte Getränke

Kinder lieben süße Getränke! Dass diese auch gesund sein können, zeigen die Produkte von TeeFee. Denn hier wandern statt Zucker Steviablätter in die Tasse …

teeTeeFee ist das einzige Unternehmen in Europa, das biologische Kindergetränke auf Basis einer einzigen Wunderpflanze herstellt: der Steviapflanze. Diese kommt aus Paraguay und ist sehr süß, obwohl sie keinerlei Zucker enthält. Die Steviablätter werden schonend getrocknet und allen Produkten von TeeFee zu einem kleinen Anteil beigefügt. So werden die Tees nicht nur zauberhaft süß, sondern auch richtig gesund. Denn das Steviablatt wirkt zusätzlich antikariogen, also Karies vermeidend, und den Blutzucker senkend.

Die gesunde Alternative

Die Tees von TeeFee sind eine süße und leckere Alternative zu mit Zucker gesüßten Getränken. Denn Kinder greifen statt auf Wasser oder ungesüßte Tees lieber auf Säfte oder Schorlen zurück, die oft einen hohen Anteil an Fruchtzucker und Kalorien haben. Nicht so die Tees von TeeFee, die gesund und trotzdem süß sind – genau das Richtige also für große und kleine Kids!

Nachtisch zum Trinken

Süß sind auch die Nachtisch-Tees in den Sorten Cake-Pops, Popcorn und Zitrus. Da macht auch zuckerfreies Naschen Spaß! Von TeeFee gibt es außerdem Früchtetees in sechs unterschiedlichen Sorten zum Aufbrühen sowie vier leckere Eistee-Sorten. Und: Ab sofort sind auch eine zuckerfreie Trinkschokolade, Sirupe und verschiedene Müslisorten im Sortiment erhältlich! Ein süßes und dennoch gesundes Frühstück ist da garantiert …
TeeFee_Beuteltee_Mockup_Cakepops_web

Der Nachtisch wird nun einfach in die Tasse gezaubert! Der Bio-Nachtisch-Tee Cakepops von TeeFee schmeckt herrlich schokoladig und ist dabei vollkommen zuckerfrei. Die leichte, natürliche Süße des reinen Steviablattes und eine aromatische Früchtetee-Basis machen den Nachtisch-Tee zum Riesenspaß für Groß und Klein.

UVP € 3,95 (30 g)
Bei diesem Beitrag handelt es sich um einen Promotion-Beitrag.

Merken

Merken

Merken

Bio-Feinkost aus Leidenschaft

Was ist das Besondere an Byodo? Und woher stammt eigentlich der Name? Brandnooz Gründer Daniele Fontaniello hat bei Andrea Sonnberger, Geschäftsführerin von Byodo, nachgefragt …

Byodo_600x450

Byodo_Portrait1Ihr Unternehmen in einem Satz
Byodo steht für Bio-Feinkost vom Feinsten – eine Preminum-Qualität, die man schmeckt, riecht, auf dem Gaumen fühlt und genießt.

Woher kommt eigentlich der Name Byodo?
Unser Firmenname kommt aus dem Japanischen und bedeutet frei übersetzt „der gemeinsame Weg“. Vor der Firmengründung 1985 war mein Partner Michael Moßbacher auf der Suche nach einer Beschäftigung, bei der sich partnerschaftliches Miteinander, nachhaltiges Handeln und die Gemeinschaft verbinden lassen. Mit viel Hingabe und Arbeit entstand so das Unternehmen Byodo. Als einer der Ersten in Europa fertigten wir frischen, biologischen Tofu und Tempeh.

Was gehört zum Sortiment von Byodo? Und gibt es einen Verkaufsschlager?
Zwischen den ersten Sojaerzeugnissen und der Produktvielfalt heute liegen viele Schritte. Byodo bietet mittlerweile eine Vielzahl an leckeren Feinkost-Artikeln an, wie die Byodo Premiumöle, ausgewählte Essige, feine italienische Pasta-Spezialitäten oder würzige Feinkostprodukte wie Senf oder Mayonnaisen. Noch recht neu im Sortiment haben wir doppelfruchtiges Tomatenmark und die veganen Byodo Dressings. Aus dieser großen Vielfalt einen Verkaufsschlager herauszupicken fällt zu schwer!

Byodo_ProdukteWas ist das Besondere an den Produkten von Byodo?
Wir gehen immer nach dem Motto „Nur das Beste für unsere Kunden“ vor. Entsprechend lassen wir uns viel Zeit bei der Entwicklung von Produkten und der Auswahl unserer Lieferanten und Partnerschaften. Unsere wichtigste Selbstverpflichtung ist, dass unsere Kunden bei Byodo Produkte aus 100 Prozent Bio-Zutaten erhalten – Bio pur! Die EU-Ökoverordnung schreibt nur 95 Prozent Bio-Zutaten in Bio-Produkten vor. Zudem arbeiten wir eng mit dem Anbauverband Bioland zusammen und möchten auch die noch strengeren Richtlinien für die Kinder- und Säuglingsernährung erfüllen.

Ihr Unternehmen hat dieses Jahr 30-jähriges Firmenjubiläum. Wie wird diese Zahl gefeiert?
Wir haben schon ausgiebig mit unserem Team gefeiert! Unsere Mitarbeiter sind das Herz der Firma. Ein Großteil des Teams arbeitet schon seit vielen Jahren mit Leidenschaft für Byodo, und auch die Liebe für Genuss und gutes Essen verbindet uns. Natürlich haben wir uns aber auch mit einer Vielzahl an Aktionen, Produktsondergrößen und Gewinnspielen bei unseren Kunden für 30 Jahre Treue bedankt und tun das noch.

Byodo hat verschiedene soziale und Umweltschutzprojekte gegründet. Um was geht es da genau?
Mein Partner Michael Moßbacher und ich sind uns unserer sozialen und gesellschaftspolitischen Verantwortung bewusst – und leben diese mit Selbstverständlichkeit. So radelten Byodo Mitarbeiter in 2014 das ganze Jahr über für einen guten Zweck. Wir sind Initiator und Hauptsponsor der Bio-Brotbox-Aktion für drei Landkreise. Zudem unterstützen wir die Mühldorfer Tafel seit vielen Jahren. Seit 2011 setzt sich ein engagiertes Team für die Bio-Imkerei ein – mit eigenen Völkern auf dem Firmengelände. Wir verfolgen mit unserem Unternehmen auch das Ziel, unsere Ideen und Wertvorstellungen in die Welt zu tragen.

Was für Gerichte lassen sich mit den Produkten von Byodo zaubern?
So vielfältig wie unser Sortiment sind auch die Möglichkeiten, mit unseren Produkten köstliche Gerichte zu zaubern. Ob Vorspeisen, Gerichte mit Fisch, Fleisch oder Gemüse oder Nachspeisen – den Gaumenfreuden sind keine Grenzen gesetzt. Wir arbeiten seit Jahren mit renommierten Köchen zusammen, so mit Bio-Spitzenkoch Konrad Geiger und Sternekoch Alexander Huber. Für unsere Kunden haben die beiden eine ganze Reihe an leckeren Rezepten zusammengestellt, die auf unserer Website www.byodo.de zu finden sind – zum Beispiel Olivenöl-Samtsuppe oder Ananas-Polentakuchen.

Natürlich, Bio, Allos!

Wer Wert auf eine gesunde Ernährung und natürliche Zutaten legt, ist bei Allos an der richtigen Adresse: Vom Fruchtriegel über Brotaufstriche bis hin zu Amaranth-Müsli ist hier für jeden bewussten Genießer das Richtige dabei!

Allos

Zu einem gesunden Leben gehört eine hochwertige Ernährung mit Zutaten direkt aus der Natur. Dies ist auch das Credo der Marke Allos, denn der Bio-Pionier setzt bei seinen Marken auf unverfälschte, natürliche Lebensmittel in Bio-Qualität. Seit 40 Jahren stellt Allos Bio-Lebensmittel her, die gut schmecken und guttun. Was mit handgefertigten Fruchtschnitten begann, setze sich fort mit Entdeckungen wie Amaranth, dem Superkorn der Inka. Das Sortiment von Allos reicht heute von vollwertigen Amaranth-Müslis über Familienkekse aus der Hofbäckerei bis hin zu sortenreinem Honig und vielem mehr.

Schmackhaft und gesund
Damals wie heute werden die Allos-Produkte liebevoll und handwerklich auf dem Allos-Hof entwickelt und hergestellt. Die ökologischen Rohstoffe für die Produkte werden hierbei besonders schonend verarbeitet. Auf Weißzucker, sogenannten „Haushaltszucker“, wird verzichtet und stattdessen mit Honig, Trockenfrüchten oder Dicksäften wie Agaven-, Apfel- oder Traubendicksaft gesüßt. Zudem wird das äußerst nährstoffreiche Amaranth verarbeitet und mit Vollkorn gebacken. Verwendet werden hierbei Rezepturen, die ausgewogen sind und sich an den Gesichtspunkten einer vollwertigen Ernährung orientieren.

Transparenz und Offenheit
Offenheit und Transparenz gehören für Allos  bei der Produktion von hochwertigen Lebensmitteln dazu. Deshalb können die Rohstoffe aller Produkte bis zu ihrem Ursprung nachverfolgt werden. Zudem wird genauestens darüber informiert, welche Zutaten und Verarbeitungshilfsstoffe verwendet werden. Mehr Informationen über die Produkte erhaltet ihr unter www.allos.de oder auf www.facebook.com/AllosBioOriginale

Allos_Riegel

*Bei diesem Beitrag handelt es sich um einen Promotion-Artikel.

Bio boomt

Bio-Produkte liegen voll im Trend! Das Besondere: Man kann sie mittlerweile nicht nur in Biomärkten kaufen, sondern auch das Sortiment im Supermarkt wird immer größer. Wir haben uns auf die Spuren des Bio-Trends begeben.

Bio

Blickt man in die Einkaufswagen seiner Mitmenschen, so entdeckt man dort immer häufiger Produkte aus ökologischem Anbau. Vor allem bei jungen Menschen liegt Bio im Trend: Fast jeder Vierte der unter 30-Jährigen kauft häufig Öko-Produkte ein, so die Ergebnisse einer Studie des Bundesverbraucherministeriums. Nachhaltigkeit, artgerechte Tierhaltung und die Ablehnung von chemischem Pflanzenschutz und Agro-Gentechnik gehören zu den häufigsten Gründen für den Kauf von Bio-Produkten.

Bio im Supermarkt
Es gibt aber noch einen weiteren Trend in der Bio-Branche: Während man früher in einen Biomarkt oder auf einen Wochenmarkt gehen musste, um ökologische Produkte zu kaufen, so haben diese heute Einzug in normale Supermärkte und die Discounter gehalten. Denn ob Penny, Aldi, Kaiser’s oder Rewe: Überall findet man mittlerweile Bio-Lebensmittel. Bei Supermärkten wie Kaiser’s erstreckt sich das Angebot an Bio-Produkten heute sogar über mehrere Regale. Ob Eier, Kartoffeln, Obst, Gemüse oder Milch: Alles findet man hier in Bio-Qualität. Dies ist wahrscheinlich auch der Grund, warum Bio-Produkte am häufigsten in Supermärkten erworben werden: 80 % der Befragten kaufen hier Öko-Produkte. Der Discounter kam bei der Befragung auf Platz zwei mit 64 %, und 40 % gaben an, ihre Produkte aus ökologischem Anbau im Biomarkt zu kaufen. Viele Supermärkte und Discounter setzen zudem auf eine eigene Bio-Marke. Bei Lidl ist dies beispielsweise die Marke Biotrend, und Netto hat hierfür die Eigenmarke BioBio ins Leben gerufen.

Bio-1Vegan & Bio
Der Einkauf und der Konsum von Bio-Produkten gehen oft mit einer bewussten und gesunden Ernährung einher. So ernähren sich Konsumenten von Bio-Produkten häufig vegetarisch oder vegan, wobei man hier eingrenzen muss, dass nicht jedes vegetarische oder vegane Lebensmittel automatisch auch Bio-Qualität aufweist. Vegane Bio-Pasta gibt es zum Beispiel von der Marke Slendier. Die verschiedenen vorgekochten Nudelsorten aus dem asiatischen Wurzelgemüse Konjak sind rein pflanzlich und gleichzeitig biologisch. Auch beim Bio-Hersteller Rapunzel ist man richtig beraten, wenn man auf der Suche nach veganen Bio-Produkten ist. Hier findet man Pestos, Brotaufstriche oder Nuss-Nougat-Creme – alles ohne tierische Produkte.

Aufs Siegel kommt es an
Wer übrigens zweifelt, ob die Bio-Produkte im normalen Supermarkt beziehungsweise im Discounter auch wirklich Bio sind, für den ist das staatliche Bio-Siegel ein gutes Indiz. Ist dieses vorhanden, handelt es sich um ein Bio-Produkt, dass die Mindestbedingungen der EG-Verordnung für ökologischen Landbau erfüllt – egal ob es aus dem Discounter stammt oder nicht. Allerdings sind die Bio-Produkte in Supermärkten und im Discounter oft nicht regional. Wer also die regionale Landwirtschaft unterstützen will, der muss seine Einkäufe weiterhin in Biomärkten und Reformhäusern erledigen. Hier findet man zudem Bio-Produkte, die zusätzlich noch das Siegel von Verbänden wie Demeter oder Naturland tragen. Diese gehen noch weiter als die staatlichen Mindestbedingungen und erfüllen zum Beispiel strengere Richtlinien bezüglich der Tierhaltung oder des Einsatzes von Zusatzstoffen.

Produkt Nooz – Neue Produkte und Lebensmittel

Neue Produkte zum Ausprobieren:

Küchenbrüder:

kuechenbruederFrische Bioland Kürbissuppe mit Kokos

UVP € 2,99 (450 ml)

Perfekt für die Mittagspause oder ein leichtes Abendessen ist diese feine vegane Kürbissuppe mit Kokos. Aus bestem Bioland Kürbis gekocht, wurde sie mit frischer Kokosmilch verfeinert und mit Gewürzen wie Meersalz und Ingwer veredelt. Ruckzuck zubereiten lässt sie sich auch noch – das überzeugt nicht nur Veganer, sondern auch schnelle Genießer.

 

HommousAl Amier:

Hommous

UVP € 2,29 (180 g)

Im Vorderen Orient steht sie bereits seit Jahrhunderten auf dem Speiseplan, und auch hier wird sie immer beliebter: Kichererbsencreme. Liebhaber von arabischen Spezialitäten können den Hommous mit Sesam und getrockneten Tomaten nun auch zu Hause genießen. Besonders gut schmeckt dieser zu gegrilltem Lammfleisch und Geflügel oder pur als Dip zu Falafelbällchen oder Fladenbrot.

 

NatsnacksDeBeukelaer:

Uncle Cracker NatSnacks

UVP € 1,99 (150 g)

Hier kommt die gesunde Alternative zu Chips: Die Uncle Cracker NatSnacks basieren nur auf den drei Zutaten Vollkorn, Sonnenblumenöl und Meersalz. Sie sind herrlich kross im Biss und perfekt zum Snacken und Dippen. Und für Abwechslung ist dank den drei Sorten „Original mit Meersalz“, „Paprika“ und „mit Pfeffer und Olivenöl verfeinert“ ebenfalls gesorgt.

 

moevenpickMövenpick:

Feinjoghurt Aprikose-Guave

UVP € 0,79 (150 g)

Es wird exotisch – und zwar mit diesem feinen Joghurt. Denn hier vereinen sich süße Aprikosen mit den süß-säuerlichen Guaven zu einem tropisch-cremigen Joghurt-Genuss. Genau das Richtige, um dem Winter ade zu sagen – und sich auf die wärmere Jahreszeit mit fruchtig-frischen Genüssen zu freuen.

 

spaetzleHenglein:

Frische Spätzle

UVP € 1,49 (400 g)

Der beliebte Klassiker, die Frischen Eierspätzle von HENGLEIN, ist ein Multi-Talent in der Küche. Ob im Auflauf, in der Pfanne, als Beilage oder aber als Käsespätzle – sie machen immer eine gute Figur. Auch in der Mikrowelle können die leckeren Spätzle zubereitet werden. So schmeckt Schwaben!

 

Henglein:

pizzateigFrischer Pizzateig

UVP € 1,49 (500 g)

Frisch aus der Kühltheke kommt dieser Pizzateig von Henglein, mit dem man sich im Handumdrehen eine leckere Pizza zaubern kann. Der Pizzateig ist lactose- und sojafrei und praktischerweise schon im Backblechformat zugeschnitten und auf Backpapier ausgelegt. Einfach ausrollen, belegen – und fertig ist der Pizzagenuss!

 

slendierSlendier BIO:

Spaghetti Style

UVP € 3,29-3,69 (250 g)

Vegan, glutenfrei, kalorienarm und gesund sind diese feinen Nudeln. Slendier sind vorgekochte Nudelformen, die aus dem asiatischen Wurzelgemüse „Konjak“ hergestellt werden. In Asien gelten sie schon lange als „Zauberfood“, denn sie sind reich an Ballaststoffen, halten lange satt und sind auch noch biologisch. Slendier, wir kommen!

Was macht denn das Monster mit den fruchtigen Kau-Drops?

Kennt ihr schon die feinen veganen Yummies Kau-Drops von A. Vogel? Die naschen wir neuerdings am liebsten. Das kleine Monster in dem Video spielt zwar lieber mit den fruchtigen Drops, bevor es sie genüsslich verspeist. Aber wenn die Vorfreude damit größer ist, dann lassen wir es gerne spielen  🙂

In dem Video könnt ihr sehen, was das kleine Monster mit den bunten Drops anstellt. Wer das Video teilt, kann eine von drei tollen Yummie-Kuriertaschen gewinnen, die sonst keiner hat. Macht doch einfach mit: http://www.avogel.de/blog/gewinnspiel-avogelyummies-spielkkind/ und teilt den Clip öffentlich via facebook, twitter oder google+ mit dem Hashtag #avogelyummies. Das Los entscheidet unter allen teilenden Fans. Wir drücken Euch die Daumen!

Die Yummies bestehen übrigens aus Natur pur. In fruchtig-frischer Bio-Qualität, ohne Gelatine, Zusatzstoffe, Allergene und künstliche Aromen gibt es sie in den drei leckeren Sorten Cranberry, Ingwer-Zitrone und Salbei-Limette.

Liebe Grüße, Euer brandnooz Team

Biotta Biosäfte – hochwertige Frucht- und Gemüsesäfte in bester Bioqualität

IMG_4323Heute möchten wir Euch wieder mal eine ganz besonders leckere und in Deutschland neue Produktreihe, die Ihr bis jetzt bestimmt noch nicht entdeckt habt, auf unserem Blog vorstellen. Denn das soll hier schließlich auch nicht zu kurz kommen. Weiterlesen