Süßkartoffel auf See

Eine Ofenkartoffel ist etwas Herrliches! Dieses Exemplar besticht durch die ausgefallene Kombination aus Süßkartoffel, Lachsforelle und würzigem MILRAM Küstenkäse. Für das i-Tüpfelchen sorgt der Avocado-Dip.

ofensuesskartoffel-mit-pack

Süßkartoffel auf See

Zutaten für 4 Portionen

4 Süsskartoffeln
4 frische Thymianzweige
1 reife Avocado
½ Tl Zitronensaft
250 g Milram Magerquark
Salz, Pfeffer
125 g Milram Küstenkäse
200 g geräucherte Lachsforelle
50 G Walnusskerne, gehackt

Zubereitung

1. Süßkartoffeln gut waschen und mit einer Gabel mehrfach einstechen. Kartoffeln auf ein Backpapier legen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C ca. 55-60 Min. garen.
2. Avocado schälen, vom Stein lösen und in einer Schüssel mit Zitronensaft zerdrücken. MILRAM Magerquark dazugeben, vermischen und mit Salz, Pfeffer und zwei Zweigen gezupftem Thymian abschmecken. MILRAM Küstenkäse in feine Streifen schneiden.
3. Gegarte Kartoffeln an der oberen Seite mit zwei Gabeln längs aufbrechen, mit restlichem Thymian und der Hälfte MILRAM Küstenkäse bestreuen und für ca. 5 Min. bei 200 °C im Ofen gratinieren. Anschließend Ofenkartoffeln mit Avocado-Dip, restlichem Käse und geräucherter Lachsforelle belegen und mit Walnüssen garniert servieren.

 

kuestenkaese

 

Genussvoll cremig oder herzhaft intensiv im Geschmack, das sind die neuen Käse Originale von MILRAM. Der MILRAM Küstenkäse und der MILRAM Rügener aus echter Rügener Milch reifen auf Fichtenholz und werden mit Rotschmierkulturen gepfl egt. Dies verleiht ihnen den kräftigen Geschmack. Nicht nur pur oder mit süßem Obst schmecken sie köstlich, sie sind auch ideal zum Überbacken von Ofengerichten.
UVP € 1,99 (125 g)

 

 

 

Bei diesem Beitrag handelt es sich um einen Promotion-Beitrag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.