Spargel-Cappuccino

Spargel mit Sauce Hollandaise und Schinken oder Spargelsuppe – die Klassiker schmecken jedes Jahr aufs Neue. Wer aber für Überraschung bei seinen Gästen sorgen will, der setzt auf neue Kreationen – und serviert Spargel-Cappuccino und andere kreative Spargel-Kreationen!

spargel_cappucino

Zutaten für 4 Portionen

500 g grüner Spargel
2 Schalotten
20 g Butter
200 ml Geflügelbrühe
150 ml Milch
Zucker
frisch geriebene Muskatnuss
Meersalz
Cayennepfeffer

1. Den Spargel im unteren Drittel schälen und die holzigen Enden abschneiden. Die Spargelstangen in 1 cm lange Stücke schneiden.
2. Die Schalotten schälen und in feine Würfel schneiden. Schalottenwürfel in Butter glasig anschwitzen. Den Spargel zufügen und für 3 Min. mitdünsten. Mit der Geflügelbrühe aufgießen und für 10 Min. weich kochen. Mit einem Stabmixer pürieren. Das Spargelpüree mit Salz, Zucker und Cayennepfeffer abschmecken.
3. Die Milch mit Salz würzen und aufschäumen. Das Spargelpüree in Cappuccinotassen verteilen. Mit der Muskatnuss bestreuen und mit einer Milchschaumhaube servieren.

Spargel_Buch

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.