Smoothie-Bowl

Natürliche, unverarbeitete Lebensmittel – darum geht es beim Clean Eating. Und dass diese Küche nicht nur gesund, sondern auch ziemlich lecker ist, beweisen diese drei Rezepte – perfekt, um fit ins Frühjahr zu starten!

smoothie-bowl

Smoothie-Bowl

Zutaten für 2 Portionen

150 g Mango
100 g Himbeeren
250 ml Milch (Kuh- oder Pflanzenmilch)
40 g + 1 EL Kürbiskerne
50 g Granola

1. Die Mango mit einem Messer oder Sparschäler schälen und das Fruchtfleisch erst vom Stein und anschließend in Stücke schneiden. Die Mangostücke in einen Mixer geben.
2. Die Himbeeren verlesen und vorsichtig waschen. 80 g Himbeeren zu den Mangostücken in den Mixer geben. Milch und 40 g Kürbiskerne hinzufügen und die Früchte gut durchmixen, bis alle Stücke zerkleinert sind und der Smoothie dick-cremig ist.
3. Den Smoothie auf zwei kleine Schüsseln verteilen, dann mit den restlichen Himbeeren, 1 EL Kürbiskernen und dem Granola bestreuen. Sofort servieren.

Tipp:
Alternativ die Mango mit Schale vom Stein schneiden. Dann mit dem Messer ein ca. 1 x 1 cm großes Raster ins Fruchtfleisch schneiden, dabei jedoch nicht in die Schale schneiden. Nun lassen sich die Fruchtstücke ganz einfach aus der Schale lösen.

purgesundlecker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.