Schnelle Debrecziner-Rotkohl-Pfanne

Zu einem leckeren Sonntagsbraten gehört Rotkohl einfach dazu. Aber auch unter der Woche lassen sich feine Rezepte mit Blaukraut zaubern. Und vitaminreich ist der farbenfrohe Kohl außerdem!

Rotkohl1

Zutaten für 4 Portionen

2 rote Paprika
3 rote Zwiebeln
400 g Debrecziner-Würste
1 EL Butterschmalz
800 g (2 Beutel) Rotkohl, z.B. Kühne Rotkohl Fix & Fertig
Salz und Pfeffer

1. Paprika in feine Streifen, Zwiebeln in Spalten und die Debrecziner in lange, schräge Stücke schneiden.
2. Butterschmalz in einer Pfanne zerlassen. Zwiebeln 2 Min. anschwitzen, Würste zugeben und 2 Min. mitdünsten.
3. Paprika zugeben und weitere 2 Min. anschwitzen. Rotkohl unterheben und unter gelegentlichem Rühren für ca. 4 Min. schmoren lassen.
4. Mit Salz und Pfeffer würzen. Schmeckt lecker mit Reis oder Kartoffeln.

Rotkohl_Promotion

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.