Sallys Rezept: Glas Dessert mit Orangen und Heidelbeeren

Sallys aus Sallys Welt richtet ein Dessert für brandnooz an

Dieses Glas Dessert mit Orangen und Heidelbeeren sieht nicht nur optisch sehr schön aus, sondern schmeckt auch super weihnachtlich. Die verschiedenen Cremeschichten aus Heidelbeeren, Trüffel, Manner Orangenherzen und gebrannten Mandeln harmonieren perfekt miteinander. Ein edeles Dessert für ein weihnachtliches Xmas Essen. Die Zutaten für diese süße Köstlichkeit im Glas stammen teilweise aus Sallys großem XXL Adventskalender.

Zubereitung 25 Minuten • Kochzeit 2 Minuten • Kühlzeit 1 Stunde • Ergibt 5 Weckgläser (220 ml)

Zutaten


Für die Fruchtschicht
200 g Orangensaft
5 g Agaragar
150 g TK Heidelbeeren

Für die Trüffelcreme
100 g Sahne
50 g Niederegger Trüffel Blaubeer
Cheescake
100 g Quark

Für die Orangencreme
100 g Quark
100 g Sahne
2 g Orangenschale Ruf

Für die Dekoration
50 g Manner Orangenherzen
60 g Seeberger gebrannte Mandeln

brandnooz-Dessert-im-glas

Zubereitung

Fruchtschicht

Für die Fruchtschicht wird Orangensaft mit dem Agaragar verrührt. Lasse den Saft für mindestens 2 Minuten sprudelnd kochen, damit das Agaragar seine Wirkung entfalten kann.

Anschließend verteilst du zuerst Heidelbeeren, dann den Orangensaft-Fruchtschicht gleichmäßig auf 5 Weckgläser (220ml).
Stelle die Gläser nun in den Kühlschrank, damit die Masse gelieren kann.

Trüffelcreme

Für die Trüffelcreme wird  die Sahne aufgekocht und die Trüffel darin aufgelöst. Stelle die Sahne in den Kühlschrank und lasse sie abkühlen. Nach dem Abkühlen fügst du den Quark hinzu und schlägst die Creme steif.

Orangencreme

Schlage den Quark mit der Sahne und der Orangenschale steif. Stelle die Creme kalt.

Tipp: Verwende nach Bedarf noch bis zu 2 TL Sanapart pro Creme.

Anrichten

Fülle die Trüffelcreme gleichmäßig in die Gläser. Hacke die Orangenherzen klein und verteile sie auf der Creme. Fülle nun die Orangencreme hinein.
Hacke die gebrannten Mandeln in grobe Stücke und streue sie auf das Dessert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.