Süßes Multitalent Studentenfutter – ein schnelles Müsliriegel-Rezept

Müsliriegel-fast-fertig_kleinSüßes Multitalent Studentenfutter – ein schnelles Müsliriegel-Rezept

Knackig, fruchtig, süß und vor allem auch vielfältig. Studentenfutter gibt es heutzutage in unzähligen Varianten und es bietet eine schöne Snack-Abwechslung zu Schokolade & Co. Auch in unseren brandnooz Boxen gibt es regelmäßig die neuesten Kreationen für Euch zum Probieren. Für manchen von Euch vielleicht auch ein wenig zu häufig. 😉

Dabei sind die bunten Mischungen mehr als nur unglaublich leckere Knabbersnacks. Als Topping für das morgendliche Müsli und vor allem beim Backen kann man das Beste aus den ausgewogenen Mischungen herausholen.

Im Büro hatten wir letzte Woche die Idee, gesunde und leckere Müsliriegel mit unserem Farmer’s Snack Schokolata Bitter Sweet aus der Januar Box aufzupeppen. Die köstliche Mischung aus Mandeln, Zartbitterschokolade, schokolierten Früchten, Cranberries, Kokos- und Ananasstückchen macht sich sicher gut in Kombination mit Haferflocken und Honig – dachten wir uns. Und wie recht wir hatten… 🙂

Diese Riegel sind wirklich schnell gemacht, benötigen keine verrückten Zutaten, sind richtig lecker und zudem auch noch gesund!

Müsliriegel-Zutaten_kleinUnd das brauchst Du für ca. 18 Riegel:

  • 260g Haferflocken (am besten die zarten)
  • 135g Studentenfutter (= 1 Packung Farmer’s Snack Schokolata Bitter-Sweet)
  • 120g Mehl
  • 120g Apfelmus
  • 100g flüssigen Honig
  • 100g cremigen Honig
  • 30-40g neutrales Speiseöl
  • optional: 100g Schokolade zum Verzieren

Zubereitung:

Die Studentenfutter-Mischung nach Belieben zerkleinern. Zusammen mit den Haferflocken und dem Mehl in einer großen Schüssel verrühren. Dann den Honig in einer Schüssel kurz erhitzen, sodass er leicht flüssig wird. Apfelmus und Öl hinzugeben und kurz mischen. Anschließend die flüssigen Zutaten mit den Haferflocken und dem Mehl miteinander vermengen. Die Masse ordentlich miteinander vermengen und gleichmäßig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen.

Bei 170°C (Umluft) für 20 Minuten in den Ofen. Abkühlen lassen und in Riegelform schneiden. Die Schokolade schmelzen und die Riegel damit verzieren.

Mit anderen Studentenfutter-Mischungen – ganz nach Geschmack und Probierlaune – schmecken sie auch köstlich!

Die Riegel lassen sich super verschenken oder als köstlicher Snack für kleine Reisen oder Ausflüge mitnehmen. Eingewickelt in Frischhaltefolie halten sie sich mindestens 2 Wochen.

Wir wünsch Euch viel Erfolg und Spaß beim Nachbacken! 🙂

Liebe Grüße,

Euer brandnooz Team

Müsliriegel-fertig_klein

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.