HILCONA Pfannen Pasta: Italienisch interpretiert

Wenn es mal schnell gehen muss, kommt die HILCONA Pfannen Pasta aus unserer brandnooz Cool Box wie gerufen. Besonders lecker sind die delikat gefüllten Teigtaschen, wenn sie in der Pfanne kurz mit etwas Öl goldbraun angebraten werden – der feine Pasta-Kartoffel-Teig wird so herrlich knusprig, während im Inneren saftig-cremige Gaumenfreuden warten.

Coolbox_Produkt_2014_Pfannenpasta_fertig_neu

Wir haben uns hier von der klassisch italienischen Küche inspirieren lassen und die Pasta mit „Getrockneten Tomaten & gegrillter Aubergine“ sowie wenigen Zutaten in einen rasch zubereiteten Leckerbissen verwandelt.

Dazu braucht man:

  • 350 g HILCONA Pfannen Pasta
  • Eine Handvoll Rucola
  • Ein paar schwarze Oliven
  • Gehobelten Parmesan
  • Etwas Balsamico-Creme

Alle Zutaten hübsch auf einem Teller anrichten und – mmmmmh – genießen!

Kleiner Tipp: Für einen cremig-frischen Geschmack einfach ein paar Löffel Petrella Frischerkäse mit in die Pfanne geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Diese Variante passt perfekt zur HILCONA Pfannen Pasta „Pilze & Ricotta“ sowie „Rahmspinat & Käse“.

Habt Ihr vielleicht auch einen Pasta-Geheimtipp, den Ihr gerne mit uns teilen mögt? Wir würden uns freuen und wünschen schon mal:

Guten Appetit!

Liebe Grüße,

Euer brandnooz Team

6 Kommentare

  1. Pingback: HILCONA Pfannen Pasta: Italienisch interpretiert | produktproben4

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.