Grüße aus Südostasien

In die thailändische oder vietnamesische Küche gehören auf jeden Fall zwei Sachen: Kokosnussmilch und Curry. Wir zeigen euch, wie ihr auch in eure Küchen ganz schnell exotisches Flair bringt!

küchenbrüder

Kokos-Curry mit Sesamgemüse

Zutaten für 2-3 Personen

1 Kokos-Curry-Suppe, zum Beispiel von Küchenbrüder
1 Brokkoli oder Blumenkohl
Pilze
Zwiebel
Knoblauch
Chili
Tofu (geräuchert)
Sesamsaat (geröstet)
Salz, Pfeffer
Öl

1. Tofu würfeln und in etwas Öl anbraten.
2. Wenn der Tofu schön braun ist, Gemüse und Chili zugeben und zusammen anschwitzen.
3. Suppe hinzugeben und aufköcheln lassen, bis das Gemüse gar ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4. Mit dem gerösteten Sesam garnieren – und servieren. Als Beilage eignet sich Reis oder Kartoffeln.

Tipp:
Für eine fruchtige Note, noch etwas Ananas zu den Zutaten hinzufügen.

Kuechenbrueder_Promotion

1 Kommentare

  1. Oh, mein Gott. Was für ein fantastisches Rezept! Ich habe es mir direkt in meinen Favoriten abgespeichert und werde die Suppe am Wochenende selber machen.
    Ich freue mich schon jetzt darauf und werde gerne berichten! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.