Grillparty? Ein Fall für Pesto! – Lammhack-Spieße

Pesto ist schon lange ein abwechslungsreicher Klassiker zu Pasta aller Art. Doch auch auf Grillparties sollte man nicht auf die leckere Sauce verzichten. Wir zeigen, warum.

Hackbällchen

Lammhack-Spieße

1 Knoblauchzehe
500 g Lammhack
6 TL Bertolli Pesto Ricotta
1/4 TL Salz
Pfeffer
1 EL Bertolli Olivenöl Olio Di Olivia „Cucina”

Außerdem:
 4 lange Holzspieße (oder Schaschlikspieße)

 

1. Den Knoblauch schälen und fein würfeln. Dann das Lammhack mit Knoblauch, Pesto, Salz und Pfeffer gut vermischen.

2. 16 Hackbällchen formen und jeweils 4 Hackbällchen auf einen Spieß stecken. Mit Olivenöl bestreichen und auf dem Grill von allen Seiten insgesamt ca. 10 Min. grillen.

 

7_NoozMagazin_Mai_2014_druckboegen-42

Seit mehr als 100 Jahren werden die Saucen von Bertolli mit Liebe zur Pasta und nur mit sorgfältig ausgewählten Zutaten zubereitet, ohne Konservierungsstoffe und fertig zum Verzehr. Das Pesto Ricotta vereint cremigen Ricotta mit Rosmarin und Thymian und holt so im Handumdrehen ein Stück Italien auf den Teller. Einfach mit der Pasta vermengen und den Geschmack Italiens genießen

 

1 Kommentare

  1. Pingback: GRILLPARTY? EIN FALL FÜR PESTO! – Lammhack-Spieße | produktproben4

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.