Fruchtige Cocktails mit Sanpellegrino

Sanpellegrino Aranciata und Clementina

Reife und sorgfältig ausgewählte Mandarinen sowie Orangen machen Sanpellegrino Clementina zu einem fruchtig-frischen Geschmackserlebnis. Sanpellegrino Aranciata schmeckt mit saftiger Orange angenehm lieblich mit einer dezent bitteren Note nach natürlicher Orange. Aber du kannst sie nicht nur pur genießen, denn mit wenigen Zutaten wird aus ihnen ein fruchtig-frischer Cocktail für jeden Anlass. Wir verraten dir, wie es geht!

CLEMENTINA DREAM

CLEMENTINA DREAM

Fruchtige Cocktails mit Zitrusfrüchten sind ein Must-have für den Sommer. Doch auch im Herbst und Winter dürfen leckere Mixdrinks nicht fehlen. Der Clementina Dream vereint winterliche Aromen mit dem spritzigen Summerfeeling. Belebende Säure und der intensive Geschmack aromatischer Bergamotten treffen auf Sanpellegrino Clementina. Das Ergebnis: ein wunderbar erfrischender Cocktail, ganz ohne Alkohol.

Du brauchst:

1,5 cl Bergamotte-Organgensaft
1,5 cl Honigsirup
1 Dose Sanpellegrino Clementina

Zubereitung:

Saft und Sirup in einem breiten 40-cl-Glas verrühren, ein paar Eiswürfel dazugeben und mit Sanpellegrino Clementina auffüllen. Nach Belieben mit Sternanis garnieren. Wenn Du volljährig bist, kannst Du Deinen Clementina Dream mit 3 cl dunklem Rum in einen alkoholischen Cocktail verwandeln.

Tipp: Genieße Clementina Dream pur oder reiche ihn zu typisch italienischen Gerichten, wie Salat mit Meeresfrüchten oder gratinierten Muscheln.

AFTER ORANGE

AFTER ORANGE

Der facettenreiche After Orange, der Signature Mocktail zu der Sanpellegrino Aranciata, ist der ideale Begleiter für die kleine Gaumenfreude zwischendurch. Der vertraute Duft von Vanille und Zitrusfrüchten weckt Erinnerungen an süße Leckereien aus Süditalien.

Du brauchst:

2 Limettenstücke
1 TL Vanillezucker (oder einfacher Zucker)
3 cl Grapefruitsaft
1 Dose Sanpellegrino Aranciata

Zubereitung:

Die Limette in einem breiten 40 cl-Glas vorsichtig mit dem Zucker verrühren. Den Grapefruitsaft langsam dazu gießen, Eiswürfel hinzugeben und schließlich mit Sanpellegrino Aranciata auffüllen. Mit einem Mixlöffel gut verrühren. Mit getrockneten Limettenscheiben und Grapefruitschale garnieren. Wenn du volljährig bist, kannst du deinen After Orange mit 3 cl Tequila zu einem spritzigen alkoholischen Cocktail machen. Gut durchmixen und einfach genießen.

Tipp: Der geschmackvolle Drink passt hervorragend zu kleinen Häppchen, wie sizilianischen Auberginen-Röllchen oder frittierten Ricotta-Bällchen.

Welchen der beiden fruchtigen Drinks musst du auf jeden Fall mal probieren? Verrate es uns in den Kommentaren.

1 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.