Chia-Pudding mit Kokosmilch und Kakao

Kakao schmeckt nicht nur als Getränk wunderbar: Auch für Desserts eignet sich das leckere Pulver hervorragend. Von diesen zwei Rezepten können Naschkatzen und auch alle Anderen nicht genug bekommen …

chia-putting-mit-kokosmilch-und-kakao
Zutaten für 1 Portion

1½ reife Bananen
1 Handvoll Knuspermüsli, z.B. von Ovomaltine
1 Tasse Kokosmilch
3-4 EL Chiasamen
2-3 EL Kakaopulver, z.B. von Ovomaltine

1. Die halbe reife Banane mit der Gabel zu feinem Püree zerdrücken und in eine Müslischüssel geben.
2. Kokosmilch, Chiasamen und Ovomaltine hinzugeben und gut verrühren. Der Chia-Pudding muss nun über Nacht im Kühlschrank fest werden.
3. Am nächsten Morgen die übrige Banane in Scheiben schneiden und dekorativ auf dem mittlerweile festen Chia-Pudding verteilen. Das Knuspermüsli in die Mitte des Bananenkreises geben und servieren.
ovomaltine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.