Kategorie: Interviews

Vorgestellt: Die Kaffeerösterei Martermühle

Ralf Heinecke und Peter Vit von der Kaffeerösterei Martermühle

Das Start-Up Unternehmen „Kaffeerösterei Martermühle“ wurde 2009 von Peter Vit und Ralf Heincke in Bayern in Aßling – genauer gesagt im Ortsteil Martermühle gegründet. Die Kaffeeliebhaber legen viel Wert auf hochwertigen und zeitintensiven Kaffee.

Das Martermühle Versprechen

Gründer Ralf und Peter nehmen sich viel Zeit, um die geeigneten Kaffeesorten zu finden und kennen jede ihrer Bohnen genau. Auf ihren Reisen lernen sie die Kaffeebauern persönlich kennen. Dabei überzeugen sie sich selbst vom ökologischen Anbau, der für die Auswahl der richtigen Kaffeebohnen eine Grundvoraussetzung darstellt. Genauso viel Zeit nehmen sie sich für das Rösten. Der Kaffee der Kaffeerösterei Martermühle wird handgeröstet und anschließend frisch abgepackt. Der Kaffee wartet in einer Verpackung ohne Aluminium auf den passenden Kaffeeliebhaber und gibt durch sein Aroma-Ventil einen ersten Eindruck seiner Röstaromen preis. 

„Als echte Kaffeefreunde widmen wir unseren Kaffeebohnen das Wertvollste, was wir haben: Zeit.“

Von einer Tasse Kaffee zur eigenen Rösterei

Mit einer gebrauchten Kaffeeröstmaschine versorgten Ralf und Peter zunächst Freunde und Familie mit aromatischen Kaffeebohnen. Wenn man mit Leidenschaft bei einer Sache ist, spricht sich das auch gerne schnell herum. Ist man dann auch noch richtig gut in dem, was man tut, entsteht eine Nachfrage, die man zuvor gar nicht zu decken plante. 

Kaffeerösterei Martermühle

Was als Kaffeefreundschaft begann, ist mittlerweile zu einem Unternehmen mit 25 Mitarbeitern herangewachsen. Die Kaffeerösterei Martermühle vertreibt mittlerweile 40 Kaffeesorten, wovon etwa die Hälfte Bio-Zertifiziert sind. Der Sitz der Rösterei liegt in Bayern in Aßling in einem Denkmal geschützten Bauernhof aus dem 19. Jahrhundert. Dort werden nach alter Tradition und Handwerkskunst tolle Kaffee- und Espressobohnen aus aller Welt verarbeitet.

Es gibt viele Orte, die Peter bereits besucht hat, um die perfekten Bohnen für ihre Kaffeerösterei zu entdecken. Eine Stecknadel markiert Peru, von dort haben die beiden Kaffeeliebhaber Bohnen mitgebracht, die einen geschmacklich direkt zum Machu Picchu bringen.

Probierpakete für Kaffeeentdecker

Manchmal braucht es einfach Zeit, bis man seinen persönlichen Lieblingskaffee gefunden hat. Die vier neuen Probierpakete der Kaffeerösterei Martermühle können dabei helfen. Für Reisehungrige geht es dann nach Peru oder Italien. Naschkatzen, die lieber auf dem heimeligen Sofa bleiben, finden schokoladige Aromen. Für die Kaffee- bzw. Espressopause im Büro wartet ein Vollautomaten Probierpaket darauf, mit den lieben Kollegen ausprobiert zu werden.

„Machu Picchu“ Probierpaket – 4x 250 g

Probierpaket Machu PicchuMit einem Aroma aus Schokolade mit feiner Kakaonote versetzen einen die verschiedenen Espresso und Kaffee Bio-Sorten geschmacklich nach Peru. Der Bio Peru Kaffee schmeckt würzig mit einer leichten Karamellnote.
Die Sorte Bio Pachamama Kaffee erinnert an Mandeln, Karamell und Schokolade. Der mittelkräftige Bio Peru Pachama Espresso kommt genau richtig nach einem guten Essen. Wer seinen Espresso etwas stärker mag, der gönnt sich eine Tasse vom Bio Pachamama Espresso der kräftigeren Sorte.
25,99 € (999 Gramm)

„La Dolce Vita“ Espresso Probierpaket – 3x 250g 

Probierpaket La Dolce Vita

Gleich drei Espresso Sorten versetzen einen mit ihrem nussigen, würzigen und schokoladigen Aroma nach Italien. In jeder Tasse schmeckt man „La Dolce Vita“. Der kräftige Autostrada bringt sein italienisches Temperament zum Vorschein. Die süße Seite Italiens offenbart der schokoladige Formoso. Wer sich zwischen kräftig und mild nicht entscheiden kann, liegt mit dem Crema Roma genau richtig.
18,99 € (750 Gramm)

 

„Naschkatzen“ Probierpaket – 3x 250g

Probierpaket NaschkatzenEs wird schokoladig. Das „Naschkatzen“ Probierpaket besitzt ein samtig schokoladiges Aroma in jeder Kaffeetasse. Kräftig schokoladig versüßt der Guatemala Kaffee den Morgen. Mit dem Bio Kaffee Tunki kommen Fans einer lieblichen Tasse Kaffee auf den Geschmack, so unterstützt das schokoladige Aroma den Geschmack. Der Bio Kaffee Mexiko zeigt die zarten Seiten eines guten Kaffees mit einem Hauch Schokolade. 
19,99 € (750 Gramm)

 

„Für deinen Vollautomaten“ Kaffee & Espresso Probierpaket – 3x 250g

Probierpaket Vollautomaten

Der Café Crème ist mittelkräftig, vollmundig und ausgewogen. Mit würzigen Aromen von Schokolade und Nuss ist dieser Kaffee genau das Richtige für den Start in den Arbeitstag. Die Indian Monsoon Malabar-Bohne verhilft dem Espresso Romero zu würzigen Holzaromen und schmeckt dabei mild und bekömmlich. Feine Noten von Kakao und ein süßlicher Duft nach Karamell verleihen dem Espresso Bio Honduras einen vollmundigen Geschmack.
18,99 € (750 Gramm)

 

Wusstet ihr, dass man aus dem Kaffeesatz ganz tolle Seife herstellen kann? Wir haben bereits vor einiger Zeit ein Rezept für eine wunderbare Do it yourself Kaffeeseife erstellt.