Beeren-Eistorte

Ein Sommer ohne Eis und frische Beeren? Unvorstellbar! Auch selbst gemacht ist diese süße Kombination ein Traum – und gelingt auch ohne Eismaschine. Überzeugt euch selbst!

Beeren-Eistorte

Zutaten für eine Springform von 16-20 cm Durchmesser

100 g Eiswaffeln
50 g Butter geschmolzen
300 g Sahne
500 g Joghurt (3,5 % Fett)
Mark von 1 Vanilleschote
80 g Zucker
Abrieb von ½ Bio-Zitrone
150 g Erdbeeren
150 g Brombeeren und Himbeeren
gefrorene/frische Beeren zur Dekoration

1. Eiswaffeln in einen Gefrierbeutel füllen und mit dem Nudelholz in kleine Stücke drücken bzw. mahlen. Butter in einem kleinen Topf auf der Herdplatte zerlassen und mit den Waffelbröseln in einem Schälchen gut vermengen. Den Boden einer Springform mit Backpapier auslegen. Die Keksbrösel darin ausstreuen und festdrücken.
2. Sahne steif schlagen. Joghurt mit dem Mark der Vanilleschote, Zucker und Zitronenabrieb verrühren. Sahne unter den Joghurt heben.
3. 100 g Erdbeeren pürieren und die anderen 50 g in größere Stücke schneiden. Die Hälfte der Joghurt-Sahne mit dem Erdbeerpüree und den Fruchtstücken vermischen. Die andere Hälfte der Sahne im Kühlschrank kühl stellen.
4. Die Erdbeer-Joghurtcreme auf dem Keksboden in der Springform verteilen, glatt streichen und für 1 Std. ins Kühlfach stellen.
5. In der Zwischenzeit 100 g von den Brombeeren und Himbeeren pürieren.*
6. Das Püree mit der kühl gestellten Joghurtsahne mischen und die restlichen 50 g Beeren untermischen. Die Masse auf der Torte verteilen, glatt streichen und für mindestens 5 Std. – am besten über Nacht – zurück ins Gefrierfach stellen.
7. 30 Min. vor dem Servieren aus dem Gefrierfach nehmen. Danach aus der Form lösen, mit Beeren garnieren und servieren.

Tipp: Wer im Eis keine Kerne haben möchte, streicht das Brombeer-Himbeer-Mus vor dem Weiterverarbeiten durch ein Sieb.

FräuleinKlein

 

2 Kommentare

  1. Das passt echt perfekt zum Sommer. Würde sich jetzt zum Wochenende hin super machen! Danke für das tolle Rezept 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.