Basilikumsoße mit gefüllten Mini-Knödeln

Manchmal überkommt einen die Lust auf etwas Herzhaftes! Mit Knödeln kann diese zum Glück ganz schnell gestillt werden – zum Beispiel in Form eines frischen Salats oder in Kombination mit einer leichten Kräutersoße.

knoedel

Basilikumsoße mit gefüllten Mini-Knödeln

Zutaten für 2 Portionen

1 kleine feine gehackte Zwiebel
1 TL abgeriebene Schale einer ungespritzen Zitrone
1 EL Rapsöl
250 ml Gemüsebouillon
50 ml Kochsahne
Pfeffer
Jodsalz
1 Beutel Knödel, z.B. Pfanni Mini-Knödel gefüllt mit Pilzen
½ Bund fein geschnittenes Basilikum
200 g Kirschtomaten

Zubereitung

1. Für die Basilikumsoße Zwiebel und Zitronenschale in Öl andünsten. Mit Gemüsebouillon und Sahne ablöschen. Bei mittlerer Hitze 5-10 Min. leicht köcheln. Mit Pfeffer und eventuell etwas Salz abschmecken.
2. Inzwischen Mini-Knödel in kochendes Wasser geben und bei mittlerer Hitze 7 Min. ziehen lassen (das Wasser sollte nicht sprudelnd kochen). Knödel abgießen.
3. Basilikum und halbierte Kirschtomaten vor dem Servieren unter die Soße mischen und die Basilikumsoße mit gefüllten Mini-Knödeln servieren. Nach Belieben mit Parmesan garnieren.


pfanni

Klein. Gefüllt. Lecker. Das sind die neuen Pfanni Mini-Knödel, gefüllt mit Käse und Speck! Die Mini-Knödel sind unkompliziert in der Zubereitung und ratzfatz auf dem Teller. Damit sind sie perfekt für die Alltagsküche und und leckeren Soßen ganz nach Gusto.

UVP € 1,99 (320 g)

Merken

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.