Ausgefuchst

Draussen ist es ungemütlich und kalt? Da hilft nur eins: Aufwärmen von innen! Kein Problem für Happy Lasse, den Bio-Glühwein von Hauser. So wird die Kälte ganz schnell Schnee von gestern …
happy_lasse_figurjpg
Schnee, Regen, Nebel – da sehnt man sich nach einem heißen Getränk, das einen von innen wieder so richtig schön aufwärmt. Das ist das Stichwort für Happy Lasse, denn der Bio-Premium- Glühwein ist genau der richtige Begleiter für gesellige Abende mit seinen Liebsten. Er besteht aus Bio-Tempranillo-Wein, der mit natürlichen Zitrus- und Gewürzauszügen aus eigener Herstellung verfeinert wird. Sie harmonisieren ideal mit Bio-Wein und Bio-Zucker und erzeugen in Verbindung mit dem sympathischen Fuchs Lasse einen tierisch guten Bio- Glühwein. Ideal also für alle Genießer, die Wert auf hohe Qualität legen und auch ihren Gästen nur das Beste bieten wollen. Happy Lasse ist trinkfertig und sollte heiß genossen werden – kochen sollte der hochwertige Bio-Glühwein dagegen nicht. In der klassischen Bordeauxflasche mit Fuchs-Zeichnung und mit modernem Long-Cap ist der Glühwein auch optisch ein echter Hingucker. Und spätestens beim Geschmack von dunkelroten Trauben, Orangen- und Zitrusschalen sowie weihnachtlichen Gewürzen wie Zimt und Nelken weiß man: Happy Lasse macht einfach happy … happy-lasse-bio-premium-gluehwein

Bei diesem Beitrag handelt es sich um einen Promotion Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.