Ein Gefühl von Weihnachten in jeder Box

Wie können wir jeden Monat Weihnachten feiern? An einem Dezembertag vor 3 Jahren stellten sich zwei Noozies diese Frage. Und beantworteten sie mit einer Box.Weihnachten-in-jeder-Box-S.11

Seit April 2012 verbreitet brandnooz monatlich ein Gefühl von Weihnachten in ganz Deutschland. Die Idee dazu hatten die zwei ersten Noozies, Daniele und Johannes, nach vielen Jahren in der Lebensmittelbranche. Daniele war bei Coca-Cola, den Erfindern des Weihnachtsmanns, für neue Produkte zuständig, Johannes wurde in der Feinschmeckeretage des KaDeWe in Berlin ausgebildet. Aus ihrer Leidenschaft für Leckereien ist brandnooz als Lebensmittelpunkt im Internet entstanden.

Studieren und Probieren seit 2009

Alle Noozies der ersten Stunde können sich bestimmt noch an die Zeit vor der Box erinnern: Seit 2009 gibt es Lebensmittelneuheiten online zum Studieren und auch kostenlos zum Probieren nach Hause. Nachdem immer mehr Produkttester und Unternehmen bei brandnooz mitmachen wollten, wurde es Zeit, das Gefühl von Weihnachten jeden Monat möglichst vielen Menschen zu vermitteln. 2012 war es dann endlich so weit: Als Weltpremiere erschien die allererste Abo-Box für neue Lebensmittel an den Haustüren von knapp 3.000 Noozies. Die meisten Empfänger sind auch heute noch Abonnenten.

Kein Boxenstopp bei brandnooz

So wie der Weihnachtsmann am Nordpol viele fleißige Helfer hat, gibt es auch in Hamburg und Berlin eine Schar von Telefon- und Computer-Elfen, die pausenlos koordinieren, kommentieren und bei kaputten Boxen auch kondolieren. Neben über 12.000 monatlichen Boxen werden in manchen Monaten auch 8.000 Themenboxen zusätzlich gepackt. Natürlich wollen auch die 25.000 Facebook Fans und insgesamt 100.000 registrierten Noozies mit Neuigkeiten und Testaktionen versorgt werden. Kein Wunder also, dass immer mehr Menschen Boxen verschenken, um es sich und dem Weihnachtsmann einfacher zu machen.Johannes-und-Daniele

Da liegt sie, die Neuheit, auf Holz und auf Stroh

Jedes Neuprodukt will angehimmelt werden. Deswegen freuen sich Hersteller und Erfinder von Neuheiten über die Möglichkeit, ihre Kreationen in der Box präsentieren zu können. Für eine ausgewogene Mischung des Inhalts sorgen die Kooperationsmanager von brandnooz, die mit der Auswahl der Box-Partner monatlich den Noozie-Geschmack treffen wollen.

Die Box-Boten

Solange die Boxen nicht gebeamt werden können, bleibt die zeitgleiche Lieferung der Überraschungspakete in ganz Deutschland eine logistische Leistung, die von bemühten Boten erbracht wird. Gerade zu Weihnachten gebührt ihnen der Dank des gesamten brandnooz Teams. Wir betrachten zwar jede Box als unser Baby, das wir behüten und beschützen wollen, haben aber dennoch Verständnis für die gestressten Kuriere in der Vorweihnachtszeit. Damit Verzögerungen nicht automatisch Verärgerung auslösen, behandeln wir Reklamationen schnell und freundlich.

Weihnachten das ganze Jahr

Vorfreude und geteilte Freude sind zwei Gefühle, die bei brandnooz eine besondere Rolle spielen. Weil sie wissen, dass Liebe durch den Magen geht, sind Lebensmittel eine Herzensangelegenheit für alle Noozies. Und das nicht nur im Winter, wenn es schneit, nein, eigentlich zu jeder Jahreszeit!

Boxen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.