Croque Messieurs mit Käsecreme

Croissants, Quiche, Petits Fours … Die französische Küche hat so einige Gaumenfreuden parat. Auch diese Amuse-Gueules sehen nicht nur gut aus, sondern schmecken auch ganz vorzüglich!

Croque-Messieurs

Zutaten für 6 Portionen

150 g Emmentaler (am Stück)
500 g Crème fraîche
1 Muskatnuss
12 Scheiben gutes Weißbrot
6 Scheiben Kochschinken
6 Scheiben Emmentaler
50 g Parmesan

1. Den Backofen auf 200 ̊ C (Umluft) vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen. Den Emmentaler reiben und unter die Crème fraîche mischen. Die Käsecreme mit etwas frisch geriebener Muskatnuss abschmecken.
2. Die Weißbrotscheiben von beiden Seiten mit der Käsecreme bestreichen und nebeneinander auf das vorbereitete Backblech legen. Auf die Hälfte der Brotscheiben jeweils eine Scheibe Schinken und eine Scheibe Emmentaler legen. Mit einer zweiten Scheibe Brot abdecken. Den Parmesan reiben und auf den belegten Broten verteilen.
3. Im vorgeheizten Ofen 8-10 Min. goldbraun backen. Abkühlen lassen und in lange Streifen schneiden.

Tipp:
Für „Croque Monsieur“ wird eigentlich Béchamelsauce verwendet. Mit Käsecreme schmeckt es aber genauso gut – und geht viel schneller!

fabelhaftFranzösisch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.