Blog Impressionen Blog

Zu Besuch beim Joulupukki

Weihnachten ohne Weihnachtsmann? Unmöglich! Das dachten wir uns auch und haben uns auf die Suche gemacht. Wo man ihn treffen kann und wohin man schreiben muss, damit die ganzen Wunschzettel auch beantwortet werden, haben wir hier für euch gelüftet …

weihnachtsmann

Einmal Polarkreis und wieder zurück

weihnachtsmann-3

Wer den Weihnachtsmann sucht, der wird in Rovaniemi, Hauptstadt der nordfi nnischen Landschaft Lappland, fündig. Hier in dir ekter Nähe des Polarkreises wohnt der Joulupukki, wie die Finnen den Weihnachtsmann nennen, mit seiner Frau Muori und seinen fl eißigen Wichteln, den „Tonttus“. Sie alle unterstützen ihren Chef dabei, die vielen Briefe zu sortieren, die Joulupukkis Rentiere in Scharen abliefern. Die Schnellsten unter euch bekommen eine Antwort noch pünktlich bis Weihnachten, natürlich mit dem Polarkreisstempel versehen! Ihr möchtet den Brief am liebsten gleich losschicken? Dann ran an die Feder und ab geht die Post:

Der Weihnachtsmann ist gar nicht weit!

weihnachtsmann-auf-fahrrad
Auch in Deutschland fi ndet man den Weihnachtsmann, nämlich in Himmelpfort in Brandenburg. Hier sortiert er in der warmen Stube seiner Weihnachtspostfi liale unter dem Dach einer ehemaligen Dorfschule Tausende von Briefen von Erwachsenen und Kindern. In ihnen liest er Wünsche, Sorgen, Träume. Und so quillt jedes Jahr die Postfi liale in dem beschaulichen, idyllischen Örtchen über. Wer ebenfalls einen Brief für den Weihnachtsmann hat, der sollte ihn rechtzeitig abschicken, denn wenn er bis spätestens zehn Tage vor Heiligabend bei ihm eintrudelt, wird er auf jeden Fall beantwortet, sogar in 15 verschiedenen Sprachen. Und wer nun selbst einmal in Himmelpfort vorbeischauen will, bekommt auf der Website des Weihnachtshauses alle Informationen rund um den Weihnachtsmann und seine Veranstaltungen.

joulupukin-2
joulupukin


Lena Kahlert


hier wird ein horizontaler Werbebanner eingeblendet