Blog Impressionen Blog

Spargel-Pistazien-Suppe mit Pancetta

Frühling ohne Spargel? Unvorstellbar! Dieses Mal zeigen wir den klassischen Spargelgerichten die kalte Schulter und lassen uns stattdessen von Spargel-Vitello, Räucherlachsterrine und Spargel-Pistazien-Suppe kulinarisch verzaubern!

spargelsuppe

Spargel-Pistazien-Suppe mit Pancetta

100 g mehligkochende Kartoffeln
500 g grüner Spargel
1 kleine Stange Lauch
2 Knoblauchzehen
2 EL Butter
150 ml trockener Weißwein
600 ml Gemüsebrühe
100 g geschälte Pistazienkerne
2 handvoll Wasserkresse
150 ml Sahne
Salz
Pfeffer aus der Mühle
200 g Pancetta/Bacon

Zubereitung

1. Die Kartoffeln schälen und klein würfeln. Den Spargel waschen, die Enden abschneiden und die Stangen in kleine Stücke schneiden. Den Lauch waschen, putzen und klein schneiden. Die Knoblauchzehen schälen und hacken.
2. Die Butter in einer Pfanne erhitzen und den Knoblauch in der heißen Butter zusammen mit dem Lauch 2-3 Min. glasig anschwitzen. Mit dem Wein ablöschen, die Brühe angießen und ca. 5 Min. köcheln lassen. Dann den Spargel und die Pistazien dazugeben und weitere 5 Min. köcheln lassen.
3. Die Kresse abbrausen, trocken schütteln und – bis auf ein wenig zum Garnieren – fein hacken. Mit 100 ml der Sahne zur Suppe geben und alles fein pürieren. Je nach gewünschter Konsistenz noch etwas einköcheln lassen oder Brühe ergänzen.
4. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Pancetta würfeln und in einer heißen Pfanne ohne Fett goldbraun und knusprig braten. Die Suppe auf Schalen verteilen, je 1 EL der Sahne daraufgeben, mit Pancetta bestreuen und mit der restlichen Wasserkresse garniert servieren.

 

Buchvorstellung
cover_endlich-spargelzeit

Mehr leckere Spargelgerichte gefällig? Dann ist das Buch „Endlich Spargelzeit!“ genau das richtige für euch! Ob weiß, grün oder violett, in Salaten, Omeletts, zu Pasta oder als Beilage – hier findet man sein Lieblingsgemüse in unzähligen Variationen. Und bei Gerichten wie Spargelsalat mit Süßkartoffeln und Feta oder Spargelwaffeln mit Hähnchenfilet kann die Spargelsaison so richtig zelebriert werden!

Thorbecke Verlag, € 12,99 (ISBN: 978-3-7995-1158-2)

Merken

Merken

Merken

Merken


Antonia


hier wird ein horizontaler Werbebanner eingeblendet