Blog Impressionen Blog

Schoko-Fudge mit Erdnüssen

HIMMLISCH SCHOKOLADIG

Schokocreme in all ihren Sorten schmeckt nicht nur auf dem Frühstücksbrötchen! Wir haben uns leckere Rezepte ausgedacht, die dem Brotaufstrich zu neuen kulinarischen Höhen verhelfen. Probiert doch einmal einen Blaubeerkuchen mit Schokocreme oder einen leckeren Schoko-Fudge mit Erdnüssen!

Schoko-Fudge mit Erdnüssen

Zutaten für 20 – 25 Stück

100 g dunkle Schokoladefudge

100 g Vollmilchschokolade

200 g Kondensmilch

80 g Schokocreme z.B. Ovomaltine Crunchy Cream

80 g gesalzene Erdnüsse, fein gehackt

 

1. Eine Brownie-Backform (20 x 20 cm) mit Backpapier auslegen.
2. Die Schokolade über einem heißen Wasserbad unter Rühren langsam schmelzen. Kondensmilch und Ovomaltine Crunchy Cream dazugeben und so lange rühren, bis alles gut vermischt ist und eine gleichmäßige Konsistenz aufweist.
3. Nun die fein gehackten Erdnüsse untermischen.
4. Zum Schluss die Fudge-Masse in die vorbereitete Brownie-Form geben und glatt streichen. Nun abgedeckt im Kühlschrank fest werden lassen – am besten über Nacht.
5. Die Masse am nächsten Tag mit einem großen Messer in mundgerechte Stücke schneiden (quadratisch oder rechteckig). Der Fudge kann zur Dekoration auch noch mit etwas Kakaopulver bestäubt werden.

Ovomaltine


Lisap


hier wird ein horizontaler Werbebanner eingeblendet