Blog Impressionen Blog

Radieschensuppe

Na habt ihr eure Cool Box schon vernascht? Falls nicht, findet ihr hier Rezept-Inspiration für den Inhalt. Denn unsere brandnooz Blogger waren wieder einmal fleißig und haben sich kreative Rezepte mit unseren Cool Box Produkten ausgedacht! Diese leckeren zwei Süppchen sind perfekt für die kalte und ungemütliche Jahreszeit. Denn so kann man sich im Handumdrehen wieder aufwärmen und sorgt für ein wohlig-warmes Gefühl im Magen 🙂 Und wer schon alle Produkte vernascht hat, der muss nicht traurig sein, denn alle Produkte lassen sich schließlich auch ganz schnell wieder nachkaufen 😉

Hier gehts zu den Rezepten der Grillkäse-Knusper-Ecken, der Quarkbällchen und der Curry-Käse-Lauchsuppe.

Radieschensuppe

Blog_Radieschensuppe

Zutaten für 2 Personen

1 Bund Radieschen
eine kleine Zwiebel oder Schalotte, gewürfelt
1 EL Butter
1 EL Mehl
250 ml Gemüsebrühe
50 ml Bärenmarke Sahne zum Kochen
Salz, Pfeffer, Muskatnuss, Dill nach Belieben

Zubereitung

1. Als erstes die Radieschen säubern und raspeln. 5 Blätter aufheben, waschen und kleinhacken.
2. In einem Topf die Butter zerlassen und Zwiebel darin glasig dünsten. Etwas mehr als die Hälfte der Radieschen mit dünsten. Dann Mehl darüberstäuben und umrühren. Anschließend die Gemüsebrühe zugeben, einmal aufkochen und kurz köcheln lassen.
3. Die Radieschenblätter und restliche Radieschenraspel in die Suppe geben. Jetzt kann die Sahne dazugegossen werden. Alles soweit pürieren, wie man es mag. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
4. Zum Schluss mit Radieschenraspeln, essbaren Blüten und Dill anrichten.

Das Rezept der Radieschensuppe hat Bloggerin Tonia vom Blog www. backenmachtfroh.blogspot.de kreiert.

Ihr habt auch etwas Leckeres mit einem Box Produkt gekocht oder gebacken? Über Fotos und Rezepte freuen wir uns jederzeit. Schickt uns einfach eine E-Mail an redaktion@brandnooz.de

Liebe Grüße,

eure Antonia


Antonia


hier wird ein horizontaler Werbebanner eingeblendet