Blog Impressionen Blog

Mini-Ratatouille-Quiche – mit MILRAM Tomate-Basilikum Käse

Na, habt ihr schon den MILRAM Tomate-Basilikum Käse aus unserer Cool Box März probiert? Wenn nicht, dann haben wir heute ein leckeres Rezept für euch im Gepäck: Die Mini-Ratatouille-Quiches sind im Handumdrehen zubereitet und brauchen nur 15 Minuten im Ofen – perfekt, wenn sich spontan Besuch ankündigt.

Die feinen Quiches lassen sich außerdem wunderbar vorbereiten. So bleibt mehr Zeit für die Gäste und man muss sie nur noch in den Ofen schieben, wenn die Mägen anfangen zu knurren 😉 Aber auch um seine Liebsten und sich selbst kulinarisch zu verwöhnen, ist dieses Rezept natürlich eine feine Idee – sei es zum Mittag- oder Abendessen. Der MILRAM Tomate-Basilikum Käse ist nicht nur auf dem Brot ein wahrer Hochgenuss, sondern macht auch überbacken seinem Titel „Käse des Jahres“ alle Ehre.

milram

Mini-Ratatouille-Quiche

Zutaten für ca.
8 kleine (ca. 6 cm Durchmesser) oder
4 große (ca. 10 cm Durchmesser) Förmchen:

1 Rolle Blätterteig (275 g) aus dem Kühlregal
100 g gelbe Paprikaschote
100 g Zucchini
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
2 Eier (S)
Salz, Pfeffer
150 g MILRAM Tomate-Basilikum Käse

Zubereitung

Den Blätterteig 10 Minuten vor der Verarbeitung aus dem Kühlschrank nehmen.

Die Paprika und die Zucchini abspülen und sehr klein würfeln, danach Schalotte und Knoblauch pellen und sehr fein würfeln. Alles mischen. Anschließend die Eier mit etwas Salz und Pfeffer gut verquirlen.

Aus den Blätterteigscheiben Kreise (ca. 9 cm Durchmesser für die kleinen, ca. 13 cm für die großen Quiches) ausstechen und in die Tortelettförmchen (6 cm, bzw. 10 cm Durchmesser) legen. Gemüse auf dem Teig verteilen und Ei darübergeben.

Nun den MILRAM Tomate-Basilikum Käse klein würfeln und draufgeben. Im vorgeheizten Backofen bei 220 Grad (Gas: Stufe 4 – 5, Umluft: 200 Grad) ca. 15 Minuten backen. Für den vollen Genuss lauwarm verzehren.

Tipp:
Mit den Blätterteigresten lässt sich ganz leicht ein herzhaftes Gebäck machen. Reste in kleine Stücke schneiden. Lege sie auf ein mit Backpapier belegtes Blech. Mit verquirltem Ei bepinseln und mit Sesam, Mohn oder Kümmel bestreuen. Etwa 8 – 10 Minuten backen.

Weitere leckere Rezeptideen von MILRAM findet ihr unter: www.milram.de

Viel Spaß beim Zubereiten und lasst es euch schmecken!

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken


Antonia


hier wird ein horizontaler Werbebanner eingeblendet