Blog Impressionen Blog

Pistazieneis

Die beste Erfrischung an heißen Sommertagen: ein leckeres, kühles Eis! Und bei diesen drei ausgefallenen Eis-Kreationen schmilzt man garantiert ganz schnell dahin …

Pistazieneis

Zutaten für ½ Liter

85 g geschälte Pistazien
100 ml heißes Wasser
400 ml Milch
2 EL Speisestärke
80 g Zucker
1 TL Vanilleextrakt

1. Die Pistazien fein mahlen, mit dem Wasser verrühren und im Mixer cremig pürieren.
2. 100 ml der Milch mit Speisestärke und Zucker glattrühren. Die verbliebenen 300 ml Milch in einem Topf bis zum Siedepunkt erhitzen. Die Speisestärkemischung hinzufügen und unter Rühren 5-10 Min. köcheln, bis die Masse andickt.
3. Leicht abkühlen lassen, Pistazienpüree und Vanilleextrakt darunterrühren und im Kühlschrank gründlich durchkühlen. Durch ein Sieb passieren, um eventuelle Pistazienstücke zu entfernen.
4. Die Masse in der Eismaschine gefrieren lassen, in einen Behälter füllen und tiefkühlen.

Eis


Antonia


hier wird ein horizontaler Werbebanner eingeblendet