Blog Impressionen Blog

Pilzdöner

Herbstzeit ist Pilzzeit! Wie ausgefallen und lecker die kleinen Hutträger schmecken können, zeigt euch dieses Rezept mit Austern-, Limonen- und Rosenseitlinge, das natürlich auch in anderen Jahreszeiten hervorragend schmeckt!

pilzdoener

Zutaten für 4 Portionen

Für die Sauce

200 g griechischer Joghurt
2 Knoblauchzehen, gehackt
2 EL Petersilie, gehackt
Abrieb von 1 unbehandelten Zitrone
Salz und Pfeffer

Für die Pilze

800 g gemischte Austern-, Limonen- und Rosenseitlinge, in Streifen geschnitten
2 TL Rapsöl
2 Knoblauchzehen, gehackt
1 rote Chilischote mittlerer Schärfe, gehackt
1 TL Thymian, gezupft
10 g edelsüßes Paprikapulver
Kümmel, gemahlen
Salz und Pfeffer
4 kleine Fladenbrote
¼ Rotkohl, in dünne Streifen geschnitten
1 weiße Zwiebel, in dünne Streifen geschnitten
60 g Rucola

1. Für die Sauce den Joghurt mit Knoblauch, Petersilie und Zitronenabrieb verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Am besten am Vortag zubereiten, sodass sie im Kühlschrank gut durchziehen kann.
2. Für die Pilze diese in einer Pfanne mit Rapsöl bei starker Hitze kräftig anbraten. Die Pilze werden nur schön braun und knusprig, wenn man sie in eine überhitzte Pfanne gibt. Anschließend den Knoblauch, Chili und Thymian hinzugeben und weiterrösten, bis die Pilze leicht knusprig sind. Mit Paprikapulver, Kümmel, Salz und Pfeffer abschmecken.
3. Zum Servieren die Brottaschen toasten und seitlich öffnen. Die Seitlinge auf die Brottaschen verteilen. Nach Geschmack mit Rotkohl, Zwiebelringen und Rucola befüllen und mit Knoblauchsauce verfeinern. Zuklappen – fertig ist der Pilzdöner.

 

wilde-pilzkuecheWeitere kreative Kochinspirationen mit Pilzen findet ihr im Buch „Wilde Pilzküche“ von Michael Schlaipfer. Die abwechslungsreichen Rezepte reichen von Brotzeiten und Tapas hin zu vegetarischen Pilzgerichten und edlen Speisen mit Fleisch und Wild. Außerdem gibt es jede Menge Infos und Tipps rund um die verschiedenen Pilzsorten und ihre Zubereitung. BLV Buchverlag, € 20,00 (ISBN: 978-3835417229)


Ilva


hier wird ein horizontaler Werbebanner eingeblendet